Die fremde Königin

von Rebecca Gablé 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Die fremde Königin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

rebeccasworldofbookss avatar

Eine sehr tiefgreifender und ausführlicher mittelalterlicher Roman um König Otto und Königin Adelheid und den Panzerreiter Gaidemar.

Nelebookss avatar

Eine sehr interessante Geschichte.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die fremde Königin"

"Könige sind wie Gaukler. Sie blenden die Untertanen mit ihrem Mummenschanz, damit die nicht merken, dass das Reich auseinanderfällt"

Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Auf ihrer Flucht verliebt er sich in Adelheid, aber sie heiratet König Otto.

Dennoch steigt Gaidemar zum Vertrauten der Königin auf und erringt mit Otto auf dem Lechfeld den Sieg über die Ungarn. Schließlich verlobt er sich mit der Tochter eines mächtigen Slawenfürsten, und der Makel seiner Geburt scheint endgültig getilgt. Doch Adelheid und Gaidemar ahnen nicht, dass ihr gefährlichster Feind noch lange nicht besiegt ist, und als sie mit Otto zur Kaiserkrönung nach Rom aufbrechen, droht ihnen dies zum Verhängnis zu werden.

"Wenn ich Detlef Bierstedt einen meiner Romane lesen höre, entdecke ich Facetten an meinen Figuren und Geschichten, die ich vorher noch nicht kannte. Ich kann mir keine bessere Stimme für meine Werke vorstellen." Rebecca Gablé

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783785754726
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Lübbe Audio
Erscheinungsdatum:27.04.2017
Das aktuelle Buch ist am 27.04.2017 bei Ehrenwirth erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nelebookss avatar
    Nelebooksvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Eine sehr interessante Geschichte.
    Eine sehr interessante Geschichte.

    Teil 2

    Inhalt
    : "Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Auf ihrer Flucht verliebt er sich in Adelheid, aber sie heiratet König Otto. Dennoch steigt Gaidemar zum Vertrauten der Königin auf und erringt mit Otto auf dem Lechfeld den Sieg über die Ungarn. Schließlich verlobt er sich mit der Tochter eines mächtigen Slawenfürsten, und der Makel seiner Geburt scheint endgültig getilgt. Doch Adelheid und Gaidemar ahnen nicht, dass ihr gefährlichster Feind noch lange nicht besiegt ist, und als sie mit Otto zur Kaiserkrönung nach Rom aufbrechen, droht ihnen dies zum Verhängnis zu werden .."

    Cover: Das Cover ist ein Traum. Ich finde es fantasievoll, harmonisch, ansprechend und zum Genre passend gestaltet.

    Sprecher: Der Sprecher hat eine angenehme Stimme und ich habe ihm bei diesem Hörbuch gerne zugehört.

    Charaktere: Gaidemar ist ein recht sympathischer Mann, den ich gerne in dieser Geschichte begleitet habe. Auch Adelheid und Otto waren mir sympathisch.

    Meinung: Ich habe gut in die Geschichte hinein gefunden. Es ist von Anfang an sehr interessant, so dass ich das Hören kaum unterbrochen habe, dennoch fand ich es stellenweise etwas langatmiger. Die Geschichte ist vielschichtig durch verschiedene Themen wie Krieg, Verrat, Freundschaft, Intrigen, Tod, Krankheit und natürlich die Liebe, welche auch eine Rolle spielt. Die Liebesgeschichte ist nicht penetrant und daher sehr angenehm und ich habe es genossen, diese Geschichte zu konsumieren.

    (c) Nelebooks

    Kommentieren0
    117
    Teilen
    MissWatson76s avatar
    MissWatson76vor 10 Monaten
    Ein wenig sentimentaler aber brillant

    Dieses Hörbuch geht wie immer in Romanen von Rebecca Gablé um einen großen Teil der Geschichte und einen der zwar sehr weit weg aber nicht weniger interessant ist.

    Hier geht es zum einen um Otto den Großen. Aber eigentlich finde ich, dass ihm hier seine Königin Adelheid doch sehr die Show stiehlt, denn sie ist hier sehr viel mehr präsent und ihre Geschichte interessanter als die von Otto.

    Dabei geht es ebenso um den jungen Gaidemar, der sich in Adelheid verliebt hat und dennoch sein eigenes Leben führen muss, auch wenn sich ihre Wege immer wieder kreuzen.

    Das Buch ist brillant recherchiert so wie alle Romane von Rebecca Gablé und als Hörbuch ist es von Detlef Bierstedt hervorragend vorgetragen. Ich konnte es kaum erwarten, immer wieder einzuschalten und weiterzuhören und war dann ganz in der Welt angekommen in einer anderen Zeit.

    Ich fand die Geschichte vielleicht trotz Kriegen und Kämpfen ein klein wenig sentimentaler als andere Bücher von der Autorin aber trotzdem sehr gut gemacht und geschrieben.

    Ich kann es nur empfehlen vor allem natürlich für Leser, die Historienschinken lieben.

    Kommentieren0
    56
    Teilen
    rebeccasworldofbookss avatar
    rebeccasworldofbooksvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Eine sehr tiefgreifender und ausführlicher mittelalterlicher Roman um König Otto und Königin Adelheid und den Panzerreiter Gaidemar.
    Kommentieren0
    Antje_Haases avatar
    Antje_Haasevor einem Jahr
    Kurzmeinung: So gut wie der erste Teil über Otto. Der Sprecher ist ok mit Geschwindigkeit auf 1,25. Und wie gewohnt bei R. Gablè genial recherchiert.
    Kommentieren0
    karen_janssens avatar
    karen_janssenvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks