Rebecca Harry

 4,7 Sterne bei 15 Bewertungen

Lebenslauf von Rebecca Harry

Rebecca Harry ist eine britische Illustratorin, die von ihrem Studio in Wales, Großbritannien, aus arbeitet. Sie hat über 40 Kinderbücher illustriert, die weltweit in über 20 Sprachen veröffentlicht wurden. In ihrer Freizeit liebt sie es, in der Natur spazieren zu gehen und zu skizzieren und ihr Esstisch ist ein ständiges kreatives Durcheinander verschiedener Handwerksprojekte! Rebecca backt auch gerne Kuchen und trinkt Earl Grey Tee, während sie von ihren neuen Buchideen träumt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Wenn die ersten Flocken fallen (ISBN: 9783845848662)

Wenn die ersten Flocken fallen

 (1)
Neu erschienen am 20.10.2022 als Pappbuch bei arsEdition.

Alle Bücher von Rebecca Harry

Cover des Buches Weihnachtszauber im Winterwald (ISBN: 9783743204799)

Weihnachtszauber im Winterwald

 (4)
Erschienen am 18.09.2019
Cover des Buches Der kleine Fuchs im Winterwald (ISBN: 9783785586358)

Der kleine Fuchs im Winterwald

 (3)
Erschienen am 18.09.2017
Cover des Buches Der kleine Hase im Weihnachtswald (ISBN: 9783785576557)

Der kleine Hase im Weihnachtswald

 (3)
Erschienen am 10.09.2012
Cover des Buches Der kleine Hase beschenkt seine Freunde (ISBN: 9783785580653)

Der kleine Hase beschenkt seine Freunde

 (3)
Erschienen am 15.09.2014
Cover des Buches Die kleine Maus feiert Weihnachten (ISBN: 9783743211094)

Die kleine Maus feiert Weihnachten

 (1)
Erschienen am 15.09.2021
Cover des Buches Der kleine Hase im Weihnachtswald (ISBN: 9783743211544)

Der kleine Hase im Weihnachtswald

 (1)
Erschienen am 15.09.2021
Cover des Buches Wenn die ersten Flocken fallen (ISBN: 9783845848662)

Wenn die ersten Flocken fallen

 (1)
Erschienen am 20.10.2022
Cover des Buches Mein Papa ist der größte Held! (ISBN: 9783785580271)

Mein Papa ist der größte Held!

 (0)
Erschienen am 14.01.2015

Neue Rezensionen zu Rebecca Harry

Cover des Buches Wenn die ersten Flocken fallen (ISBN: 9783845848662)
Corra_ClaflinCruzs avatar

Rezension zu "Wenn die ersten Flocken fallen" von Jonathan Emmett

Ich zeig dir meinen ersten Winter
Corra_ClaflinCruzvor einem Monat

Dies ist etwa mein 3. Pappbilderbuch von ArsEdition und es wird nicht das letzte bleiben! 

Auf mehr als 10 stabilen Pappseiten erlben wir die Geschichte von Bonnies erstem Winter und auch ersten Schnee! Bonnie ist ein Fuchskind und lebt zusammen mit ihrem Bruder gehorsam unter einer alten Eiche. Aber manchmal da packt auch ein Fuchs die Neugierde und so lugen die beiden Füchse eines Tages aus dem Bau heraus als die Mutter mal verschwunden war. Die beiden sind so verzückt vom Schnee und neugierig auf die Welt da Draußen, dass sie sich verirren und nicht mehr nach Hause finden! Zu allem Übel ist der Welt dann auch noch ganz gruselig ohne Mama. Durch Zufall finden die zwei dann aber doch wider Heim und fühlen sich in Ihrer gewohnten Umgebung pudelwohl.

Ich finde die Geschichte wirklich sehr schön illustriert! Harmonische Bilder verbunden sich hier mit wenig Text, was perfekt für eine Gutenachtgeschichte ist! Tatsächlich stoplere ich etwas über den behlerenden Charakter des Buchs. Ich kann mir schon vorstellen, dass größere "Kleinkinder" durchaus verstehen, dass wenn man nicht auf Mama/Papa hört, etwas "unheimliches oder furchtbares" passiert.. Da frage ich mich natürlich, ob das nicht etwas einschüchternd ist??? 

Aber grundsätzlich ist das Buch wirklich schön!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der kleine Hase im Weihnachtswald (ISBN: 9783743211544)
PatriciaJanzens avatar

Rezension zu "Der kleine Hase im Weihnachtswald" von Rebecca Harry

Flöckchen wünscht sich einen Freund
PatriciaJanzenvor einem Jahr

Wessen Herz die süße Geschichte um das kleine Schneehäschen nicht schon zum Höherschlagen bringt, der wird sicherlich spätestens durch die wunderschönen Illustrationenen von Rebecca Harry begeistert sein. Pastellige Farben und alles ein wenig in einer Spielzeug-/Plüschtieroptik gehalten, vermittelt dieses Buch eine sehr schöne, kuschelige Weihnachtsstimmung. Das Buch hat ein etwas kleineres Format und ist dadurch auch ein nettes, kleines Mitbringsel für die Weihnachtszeit, mit dem man Klein und Groß sicher sehr glücklich machen kann. 

Thematisch steht im Vordergrund, wie man Freunde gewinnt - nämlich nicht nur dadurch, es auf eine Wunschliste zu schreiben, sondern anderen Gutes zu tun. So war auch die Pointe des Bilderbuchs einfach niedlich und zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht. Ein bisschen was hatte die Geschichte für mich von dem Märchen "Sterntaler", wodurch sie nicht unbedingt überraschend und neuartig war - was aber auch gar nicht immer sein muss. 


Von mir gibt es eine Empfehlung und verdiente 4 🌟 Wenn die Zeichnungen euch gefallen, schaut euch gern auch die anderen Weihnachtsbücher von Rebecca Harry an, zum Beispiel das ebenfalls gerade erschienene "Die kleine Maus feiert Weihnachten" 🥰🐭

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die kleine Maus feiert Weihnachten (ISBN: 9783743211094)
Claudias-Buecherregals avatar

Rezension zu "Die kleine Maus feiert Weihnachten" von Rebecca Harry

Eine super süße Geschichte über Hilfsbereitschaft und Freundschaft zur Weihnachtszeit.
Claudias-Buecherregalvor einem Jahr

Am Abend vor Weihnachten läuft die kleine Maus durch den verschneiten Wipfelwald und sucht ein neues, gemütliches Zuhause. Unterwegs trifft sie einen Hausen, einen Fuchs und einen Bären, die alle in Not sind und eine helfende Hand für die letzten Weihnachtsvorbereitungen benötigen. Da springt die Maus gerne selbstlos ein, doch am Ende wird die Zeit ganz schön knapp, um selbst noch ein Zuhause zu finden. Ob sie vielleicht den Zauber von Weihnachten zu spüren bekommt?

 

Von Rebecca Harry haben wir schon einige Bilderbücher im Regal stehen und ich liebe sie, weil die Illustrationen und Geschichten stets so warmherzig sind. Auch diese Neuerscheinung ist wieder liebevoll gestaltet und auf jeder Seite dezent mit Silberfolie veredelt. Somit optisch und inhaltlich ein Highlight. Die Bilder wirken irgendwie zart, die Tiere zeitgleich kuschelig weich – schwer zu beschreiben, eben einfach schön.

 

Es geht in dem Buch natürlich um Weihnachten, aber vor allem, auch um Hilfsbereitschaft, Freundschaft und was ein warmes, gemütliches Zuhause ausmacht. Auch, wenn ich das Wort bereits erwähnt habe, ist das Buch inhaltlich einfach warmherzig. Es fühlt sich an, als würde man vor einem prasselnden Ofen sitzen und von innen aufgewärmt werden. Ich war von der ersten Seite an verzaubert.

 

Fazit: Mit Rebecca Harry kann man nur selten etwas verkehrt machen und dieses Bilderbuch für Kinder ab drei Jahren ist ganz besonders bezaubernd. Illustrationen und Geschichte sind so herzerwärmend, dass der Winter kommen kann. Eine super süße Geschichte über Hilfsbereitschaft und Freundschaft zur Weihnachtszeit.

 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks