Rebecca Harry Der kleine Hase im Weihnachtswald

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Hase im Weihnachtswald“ von Rebecca Harry

Das kleine Schneehäschen Flöckchen wünscht sich nichts sehnlicher als einen Freund! Mit seinem Wunschzettel im Gepäck macht es sich auf zum Weihnachtsmann.
Auf dem Weg trifft es viele Tiere, denen das freundliche Häschen nur zu gerne hilft. Als es endlich beim Weihnachtsmann ankommt, hat sich Flöckchens Wunsch schon von ganz allein erfüllt.

Ein warmherziges Bilderbuch über Freunde und wie man sie finden kann.

Dieses Bilderbuch zeigt, dass Wünsche in Erfüllung gehen können und vor allem, dass man sich diese auch selbst erfüllen kann...

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Dieses Leben gehört: Alan Cole – bitte nicht knicken

Ich habe die Charaktere dieses Buch ins Herz geschlossen.

Esme--

Chloé und die rosarote Brille

Durch witzige Kloweisheiten lernt man immer etwas Neues und kann im wahrsten Sinne des Wortes durch Klugscheißerwissen punkten

Melli910

Nevermoor

Einzigartige Charaktere in einer fantastisch wundersamen Welt. Der Humor ist toll und man liebt es in diese Welt einzutauschen.

Zyprim

Tildas Tierbande - Wühler, das wuschelige Wunschkaninchen

Ein wunderbares Buch für junge Leser mit Herz für Tiere, Abenteuer, Banden und Freundschaft

danielamariaursula

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Silberstreif am Horizont

    Der kleine Hase im Weihnachtswald

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. December 2013 um 21:52

    'Der kleine Hase im Weihnachtswald' ist ein wunderschön gestaltetes Bilderbuch für Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahre. Schon das Cover macht einen guten Eindruck, lädt ein, den kleinen Hasen in den Weihnachtswald zu begleiten. Der Schnee leuchtet dem Betrachter silbern entgegen und bringt ihn dazu, immer und immer wieder über die Illustrationen zu streichen. Und auch wenn sich der silberne Effekt durch das ganze Buch zieht, wirkt es nicht übertrieben, es unterstreicht nur den Schnee und den Winter und ruft Weihnachtsstimmung hervor. Auch die Geschichte ist schön. Da ist ein kleiner Hase, der sich zu Weihnachten nur eines wünscht: einen Freund. Voller Hoffnung schreibt er dem Weihnachtsmann einen Wunschzettel und eilt hinaus, um ihn abzuschicken. Doch in diesem Moment fliegt die Spatzenpost mit den bereits eingeworfenen Briefen davon. Nun bleibt dem Hasen nichts anderes übrig, als sich selbst auf den Weg zu machen und seinen Wunschzettel persönlich beim Weihnachtsmann abzugeben. Auf dem Weg begegnet er einigen Tieren. Zum Beispiel dem kleinen Bären, dem er seine Fäustlinge schenkt, weil er friert und den Rehen, die sich verlaufen hatten. Der kleine Hase gibt ihnen seine Karte und zieht weiter, immer den Nordstern im Blick, weil in der Richtung der Weihnachtsmann wohnt. Doch als der kleine Hase beim Weihnachtsmann ankommt, merkt er, dass er sich den Weihnachtswunsch schon selbst erfüllt hat… Dieses Bilderbuch zeigt, dass Wünsche in Erfüllung gehen können und vor allem, dass man sie sich auch selbst erfüllen kann. Wie die kleinen Hasen, können Kinder erfahren, dass man durch Hilfsbereitschaft Freunde findet. Ein warmherziges, wunderschönes Bilderbuch für Groß und Klein. Alexa

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine Hase im Weihnachtswald" von Rebecca Harry

    Der kleine Hase im Weihnachtswald

    Claudias-Buecherregal

    09. November 2012 um 19:45

    Der kleine Schneehase Flöckchen lebt ganz alleine im Wald und wünscht sich mehr als alles andere auf der Welt endlich einen Freund zu finden. Da es sein Herzenswunsch ist, schreibt er diesen auf und macht sich auf den Weg zum Weihnachtsmann, um ihm höchstpersönlich seinen Wunschzettel zu zeigen. Auf dem Weg dorthin trifft er auf viele andere Tiere, denen er bei kleineren Problemen hilft. Am Weihnachtsabend stellt er dann fest, dass sich sein Wunsch von ganz alleine erfüllt hat und er den Weihnachtsmann dafür gar nicht mehr benötigt. Was gibt es zu Weihnachten Schöneres, als ein Schneehäschen, dass selbstlos fremden Tieren hilft und dadurch Freunde gewinnt? Richtig, gar nichts! Und genau deshalb möchte ich euch dieses Buch empfehlen. "Der kleine Hase im Weihnachtswald" ist ein warmherziges Bilderbuch über die Bedeutung von Freundschaft und Hilfsbereitschaft, die perfekt mit Weihnachten kombiniert wurde. Einfach nur süß und passt perfekt in die dunklen Wintertage. Das Kinderbuch ist als großes Hardcover erschienen und die wunderschönen Illustrationen wurden aufwendig mit Glitter und Glanz verziert. Obwohl dieses nicht zu erfühlen ist, habe ich mich trotzdem immer wieder dabei erwischt, wie ich über die entsprechenden Stellen gestrichen habe. Sie faszinieren einfach (und zwar Jung und Alt), verschönern das Buch und erhöhen dadurch das Lesevergnügen. Fazit: Dieses Kinderbuch wird jedes Herz erwärmen. Das kleine Schneehäschen hat sofort alle Sympathien auf seiner Seite und ist ein MUSS. Wer Kindern eine Freude machen will, sollte dieses Buch vorlesen. Gebundene Ausgabe: 32 Seiten Verlag: Loewe Verlag (10. September 2012) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3785576552 ISBN-13: 978-3785576557 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate - 4 Jahre Originaltitel: Snow Bunny's Christmas Wish

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks