Rebecca Hohlbein Thans Geheimnis

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Thans Geheimnis“ von Rebecca Hohlbein

Nachdem Indra ihre Begegnung mit Than, der in eine psychiatrische Klinik eingewiesen wurde, einigermaßen verdaut hat, gerät sie schnell in neue Schwierigkeiten: Es fällt ihr zunehmend schwer, zwischen Illusion und Wirklichkeit zu unterscheiden. Zu allem Überfluss erfährt sie von einem Ereignis aus ihrer frühen Kindheit, das Than, Zoe und sie selbst offenbar für immer miteinander verbunden hat. Auch in Jasmines Leben gibt es wieder einige Turbulenzen: Indras beste Freundin lernt ein Mädchen kennen, das ein Drogengeheimnis hat. Und natürlich ist Jasmine wieder mal verliebt. Ob es diesmal der Richtige ist?

Stöbern in Jugendbücher

Bitterfrost

Wir auch die Frost-Reihe davor einfach nur soanneden und mit neuen Herausforderung.

Baluna

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

klare Leseempfehlung, für jeden, der Rainbow Rowell und Zauberergeschichten mag &sich von deutlich Parallelen zu HP nicht stören lässt. (:

Felicitas_Brandt

Kiss me in Paris

eine schöne Geschichte, die mich nach Paris entführt hat, aber wo war die Weihnachtstimmung?

My_book_moments

Wolkenschloss

Grandios! Charmant, humorvoll und spannend. Die Hotelatmosphäre tut ihr übriges.

faanie

Lockwood & Co. - Das Grauenvolle Grab

Ein wunderbarer Abschluss, aber ich will mehr.... ;)

MadameEve1210

Nicht nur ein Liebesroman

Wieder ein wunderbarer Roman vom Emma Mills - ich musste lachen, ich hatte Tränen in den Augen, ich habe nachgedacht und mich erinnert.

Aniday

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Thans Geheimnis" von Rebecca Hohlbein

    Thans Geheimnis

    thiefladyXmysteriousKatha

    09. July 2012 um 11:23

    Thans Geheimnis (Band zwei der Indra-Reihe) Spannung hat einen Namen: Hohlbein! Kurzbeschreibung Nachdem Indra ihre Begegnung mit Than, der in eine psychiatrische Klinik eingewiesen wurde, einigermaßen verdaut hat, gerät sie schnell in neue Schwierigkeiten: Es fällt ihr zunehmend schwer, zwischen Illusion und Wirklichkeit zu unterscheiden. Zu allem Überfluss erfährt sie von einem Ereignis aus ihrer frühen Kindheit, das Than, Zoe und sie selbst offenbar für immer miteinander verbunden hat. Auch in Jasmines Leben gibt es wieder einige Turbulenzen: Indras beste Freundin lernt ein Mädchen kennen, das ein Drogengeheimnis hat. Und natürlich ist Jasmine wieder mal verliebt. Ob es diesmal der Richtige ist? Inhalt Wie bereits in der Kurzbeschreibung erwähnt wurde, muss Indra sich mal wieder mit Than herumschlagen. Dieser erscheint wieder in ihren Träumen oder als Trugbild. Indra fragt sich immer häufiger warum sie solche Visionen hat. Als sie Zoe wiedertrifft, stellen die beiden fest, dass ihr das gleiche passiert. Indra findet heraus das sie, Zoe und Than auf geheimnisvolle Weise miteinander verbunden sind. Doch Indra hat noch mehr Ärger am Hals. Jasmine sucht sich mal wieder die falschen Freunde und Simon hat eine Freundin. Eigentlich interessiert Indra das doch gar nicht, doch trotzdem rastet sie in Simons Gegenwart nur noch aus. Ist das Liebe? Cover Wiedermal gefällt mir das Cover so gut wie bei Band 1. Der Gecko passt perfekt zur Geschichte. Optisch passen Band 1 und 2 auch von der restlichen Gestaltung gut zusammen. Meinung Ich war wieder sehr begeistert von der Indra-Reihe. Diesen BAnd habe ich genau wie den letzten innerhalb von 2 Stunden verschlungen. Indra bekommt nun richtige Teenagerprobleme, was sie um einiges sympatischer macht. Auch die Liebe kommt nun ins Spiel. Dadurch wird die Geschichte spannender. Am Anfang brauchte ich wieder etwas um in die Geschichte hineinzukommen aber dann wollte ich nicht aufhören zu lesen. Etwas was ich seltsam finde ist, dass Than (obwohl er Titelfigur ist) diesesmal meist nur im Hintergrund auftaucht. Dennoch ein sehr gelungenes Buch was von mir 4 Sterne bekommt. Wieder kann ich nur sagen, dass ich die schlechten Kritiken nicht vertsehen kann. Solch ein dünnes Buch eignet sich gut für zwischendurch.

    Mehr
  • Rezension zu "Thans Geheimnis" von Rebecca Hohlbein

    Thans Geheimnis

    SomeBody

    03. November 2011 um 22:06

    Der zweite Band ist eine nahtlose Fortführung der Abenteuer Indras, deren pubertäre Sorgen die Geschichte dominieren. Die Story ist erneut witzig, kurz, knapp und rasant geschrieben. Nur: das Ende bleibt offen und verlangt nach dem dritten Buch.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks