Rebecca Lim

(540)

Lovelybooks Bewertung

  • 535 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 11 Leser
  • 117 Rezensionen
(111)
(217)
(160)
(38)
(14)

Lebenslauf von Rebecca Lim

Die australische Autorin und Illustratorin Rebecca Lim lebt und schreibt in Melbourne. Bevor sie hauptberuflich als Schriftstellerin anfing, war Lim als Wirtschaftsanwältin tätig. In Australien und Neuseeland hat sie sich als Verfasserin von über 11 Romanen und vielen Kurzgeschichten einen Namen gemacht. Mittlerweile werden ihre Werke ins Deutsche, Französische und Türkische übersetzt. Mit "Gefangen" erscheint 2011 in Deutschland der erste Teil von Lims Reihe um einen Engel ohne Flügel namens Mercy. Mit Band 4 "Befreit" erscheint 2012 das furiose Finale der "Mercy" Reihe.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Absolut enttäuschend!

    Mercy - Befreit
    lexana

    lexana

    15. June 2016 um 22:34 Rezension zu "Mercy - Befreit" von Rebecca Lim

    Endlich habe ich mir den vierten und letzten Teil der Quadrologie über die Erzengel von Rebecca Lim vorgenommen. Ich wollte die Reihe nun endlich abschließen und hoffte auf ein gleichermaßen episches als auch zufriedenstellendes Finale der bisher recht guten Reihe. Nach vielen durchwachsenen Kritiken zu den ersten Teilen, konnte ich für mich persönlich sagen, dass mir diese trotz allem recht gut gefallen haben. Ich habe Mercy's Geschichte verschlungen und obwohl ich recht schnell wusste, was Mercy's wahre Identität war, bzw. ...

    Mehr
  • Besser als Teil 1

    Mercy - Erweckt
    lexana

    lexana

    02. January 2016 um 15:01 Rezension zu "Mercy - Erweckt" von Rebecca Lim

    Mercy, wie sie sich selbst nennt, wird diesmal in den Körper der australischen Kellnerin Lela katapultiert. Obwohl sie sich zunächst an nichts erinnert, was mit ihrem vorigen Wirt geschehen ist, bringt ein Name plötzlich alles in Gang: Ryan. Sofort begibt sie sich auf die Suche nach ihm und wird unvorsichtig... Meine Meinung Mercy erinnert sich in diesem Teil an einiges mehr aus ihren vorigen Leben und man merkt, dass sie Stärker und selbstbestimmender wird. Als Luc ihr wiedermal erscheint und sie fordert, nach Ryan zu suchen, ...

    Mehr
  • Leider keine Steigerung :(

    Mercy - Befreit
    CoffeeToGo

    CoffeeToGo

    29. December 2015 um 13:01 Rezension zu "Mercy - Befreit" von Rebecca Lim

    Zuviel möchte ich hier vom Inhalt nicht verraten. Mercy versucht die verschwundenen Erzengel zu finden und zu befreien und muss sich langsam aber sicher zwischen Ryan und ihrer alten Heimat der Erzengel entscheiden. In Band 4 ist endlich etwas mehr Aktion, doch trotzdem wirkte es auf mich, als wenn die Autorin relativ schnell zum Ende kommen wollte und fast gänzlich aufs Ausschmücken der Geschichte verzichtet hat. Von Anfang bis Ende geht es nur rasend schnell auf den Showdown zu. Doch wenn man hier einen Wahnsinnskampf erwartet, ...

    Mehr
  • Guter Einstieg

    Gefangen
    CoffeeToGo

    CoffeeToGo

    29. December 2015 um 12:48 Rezension zu "Gefangen" von Rebecca Lim

    Mercy wacht in unregelmäßigen Abständen in immer neuen Körpern auf. Sie ist eine Seele, die den Körper der Menschen für einen gewisse Zeit raubt. Sie weiß nicht wer sie ist, und warum sie sich nicht an alle ihre Leben erinnern kann, sondern nur, wie sie wirklich aussieht und dass Luc ihre große Liebe ist, die sie unbedingt wiederfinden muss. Die Geschichte ist eher aufgemacht wie ein Krimi. Mercy erwacht im Körper von Carmen und versucht mit Ryan, ihrem Gastbruder seine vor zwei Jahren verschollene Schwester zu finden. Man blickt ...

    Mehr
  • Etwas schwächer

    Mercy - Erweckt
    CoffeeToGo

    CoffeeToGo

    29. December 2015 um 12:47 Rezension zu "Mercy - Erweckt" von Rebecca Lim

    Mercy erwacht im Körper von Lela und hat alles aus dem Leben von Carmen vergessen. Während sie versucht, Lelas Leben zu meistern, kommen die Erinnerungen an das Leben von Carmen stückweise wieder... und mit ihnen der Zweifel an Luc. Im zweiten Band erfährt man viel mehr über Mercys Vergangenheit, aber gleichzeitig hat man Mühe, alles im Kopf zu ordnen. Durch die vielen Andeutungen und neuen Personen, die hier auftreten wird meine Ahnung, wer oder was Mercy ist, immer mehr gefestigt. Sehr gefallen hat mir hier, dass Luc auch eine ...

    Mehr
  • Ein menschlicher Engel?

    Mercy, Band 3: Besessen: Ist Liebe ewig?
    CoffeeToGo

    CoffeeToGo

    29. December 2015 um 12:45 Rezension zu "Mercy, Band 3: Besessen: Ist Liebe ewig?" von Rebecca Lim

    Diesmal findet sich Mercy in dem perfekten Körper des Supermodels Irina wieder. Diese steht, anders als die vorherigen Körper, ständig im Rampenlicht so, dass Mercy viel mehr Probleme bekommt als üblich, sich als Irina auszugeben. Zudem spitzt sich die Lage zu, denn die Acht versuchen anscheinend, sie früher als üblich erneut zu "verpflanzen" und das, obwohl sie Luc fast gefunden hat. Mercy wird immer menschlicher. Es ist nicht nur, dass sie zu viel für Ryan empfindet, sondern auch, dass sie die menschlichen Gefühle an sich ...

    Mehr
  • Ein wenig schlechter als der erste Teil

    Mercy - Erweckt
    Emmy29

    Emmy29

    27. November 2015 um 19:12 Rezension zu "Mercy - Erweckt" von Rebecca Lim

    Inhalt: Mercy erwacht als nächstes als Lela. Diese ist Kellnerin und versucht sich und ihre kranke Mutter über wasser zu halten. Mercy versucht kontakt zu Ryan herzustellen. Wird es ihr gelingen? Den 2 Teil fand ich etwas schlechter als den ersten. Man wusste am Ende nicht viel mehr, als vom ersten Teil. Die Geschichte kam nicht viel weiter  vorran, und Mercy war mir auf einmal nicht mehr so sympatisch. Ich hoffe, der 3 Teil wird besser.

  • naja...

    Mercy, Band 1: Gefangen
    ilayda05

    ilayda05

    12. November 2015 um 20:14 Rezension zu "Mercy, Band 1: Gefangen" von Rebecca Lim

    nun... Der Anfang hat mir nicht gut gefallen. Die letzten 20 - Seiten  waren ganz süß... Bin gespannt auf den 2- Band 

  • Mercy- Gefangen

    Gefangen
    Emmy29

    Emmy29

    06. November 2015 um 17:55 Rezension zu "Gefangen" von Rebecca Lim

    Inhalt: Mercy weiß nicht wer sie ist. Sie hat nicht mal einen richtigen Körper. Sie wacht einfach in einem Körper auf, und verschwindet wieder. Dieses Mal wacht sie in einem Mädchen auf, welches in einer Gastfamilie untergebracht ist. Dort lernt sie Ryan kennen... -und verliebt sich. Es war ein unterhaltsames Buch. Allerdings musste man erst einmal richtig reinkommen. Man konnte allerdings richtig mit Mercy fühlen. Wie sie es leid ist, dass sie immer wieder in einer neuen Person aufwacht, und ihre Erinnerungen geraubt werden. Ich ...

    Mehr
  • Schwacher Auftakt

    Gefangen
    Lesemaus-M

    Lesemaus-M

    25. October 2015 um 18:30 Rezension zu "Gefangen" von Rebecca Lim

    Klappentext/Inhalt: Ich empfange noch mehr Bilder von Lauren. Dabei kann ich nicht sagen, ob ich das alles selbst in ihrem Zimmer gesehen habe oder ob es nur im Kopf ihres Zwillingsbruders existiert. Ryan trägt einen Teil von Lauren in sich. Die Verbindung fühlt sich frisch an, neu. Es ist unheimlich. Schwach wie der verblichene Tag eines Graffiti-Sprayers, den der Regen nicht ganz auslöschen konnte. Eine ausgestreckte Hand. Ein Hilferuf. Ein leises »Rette mich!«. Mercy weiß: Hinter Ryans cooler Fassade verbirgt sich ein ...

    Mehr
  • weitere