Rebecca Maly

(307)

Lovelybooks Bewertung

  • 173 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 4 Leser
  • 211 Rezensionen
(159)
(116)
(27)
(5)
(0)

Lebenslauf von Rebecca Maly

Rebecca Maly, geboren 1978, arbeitete als Archäologin und Lektorin, bevor sie sich ganz der Schriftstellerei widmete. Die Kultur der Maori lernte sie bereits im Studium kennen, eine Faszination, die bis heute geblieben ist. Die Autorin kann sich nichts Schöneres vorstellen, als ferne Länder zu bereisen und deren Kultur kennen zu lernen. In ihrer Freizeit genießt sie es, lange Ausritte in der Natur zu machen oder gemütlich mit ihren Katzen daheim zu lesen. Unter ihrem realen Namen Rebekka Pax hat sie bereits erfolgreich mehrere Romane veröffentlicht.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fortsetzung des Romans...

    Das Lied des Paradiesvogels 2 (Polynesien-Saga)

    biggtat

    08. September 2018 um 17:22 Rezension zu "Das Lied des Paradiesvogels 2 (Polynesien-Saga)" von Rebecca Maly

    "Das Lied des Paradiesvogels" ist der 2. Teil der Polynesien-Saga von Rebecca Maly. In diesem Teil geht es um die Schiffüberfahrt, die sehr gut beschrieben wird. Alle Charaktere waren mir schon vom ersten Teil vertraut und ich fand schnell wieder in die Geschichte. Die Geschichte liest sich sehr flüssig, war aber leider wieder sehr schnell zu Ende. Etwas gestört haben mich die extra nummerierten Kapitel, die eigentlich unnötig sind. Aber sonst tolles Lesevergnügen, das Lust auf mehr macht!   Ich freue mich auf Teil 3!

  • Spannendes Abendteuer

    Das Lied des Paradiesvogels 5 (Polynesien-Saga)

    loana192

    25. August 2018 um 13:22 Rezension zu "Das Lied des Paradiesvogels 5 (Polynesien-Saga)" von Rebecca Maly

    Mir gefällt der Schreibstil. Einfach locker leicht flüssig zu Lesen 😊 ich hab jetzt nur den letzten Teil gelesen und den finde ich Klasse. Ist wieder ein tolles Abenteuer mit Romantik und einem tollen Happy End. Mir gefällt besonders gut das man in den Bücher immer sehr viel mitnehmen kann von Land und Menschen in der früheren Zeit. Tolle Autorin gefällt mir sehr gut

  • Spannendes Abendteuer

    Südsternjahre - Die Australien-Saga Gesamtausgabe

    loana192

    24. August 2018 um 10:29 Rezension zu "Südsternjahre - Die Australien-Saga Gesamtausgabe" von Rebecca Maly

    Ein tolles Buch von Rebecca MayDas Buch beschreibt die Zeit wo man noch sich nicht nur aus Liebe vermählte. Die Junge Florence heiratet Ernst damit sie auf eine Forschungsreise mit kann. Was damals schon fast unmöglich erscheint für eine Frau. Frauen haben nichts an der Universität zu suchen ihnen ist untersagte zu studieren. Es ist die Zeit an der Frauen noch zuhause an den Herd gehören und für Nachwuchs zu sorgen haben. Rebecca May nimmt uns mit auf eine tolle Reise nach Australien zu den Aborigine. Spannende Abenteuer ihr ...

    Mehr
  • Deutsches Protektorat Papua-Neuguinea

    Das Lied des Paradiesvogels 5 (Polynesien-Saga)

    JanaBabsi

    23. August 2018 um 13:11 Rezension zu "Das Lied des Paradiesvogels 5 (Polynesien-Saga)" von Rebecca Maly

    Die 17jährigen Zwillinge Dorothea und Daniel Klawitt wissen eigentlich sehr genau was sie wollen – Daniel möchte Bilder malen, Dorothea hingegen hat ihr Herz an die Fotografie verloren. Leider leben die Beiden in einer Zeit, in der sich niemand dafür interessiert, was junge Leute möchten, weswegen ihr Lebensweg schon klar vorgegeben ist. Selbstverständlich übernimmt Daniel das Fotostudio seines Vaters und Dorothea wird schnell und gut verheiratet und Kinder in die Welt setzen – so der Plan des Vaters. Der Markt für ...

    Mehr
  • Alle Menschen sollten doch gleich sein

    Das Lied des Paradiesvogels 5 (Polynesien-Saga)

    Lerchie

    22. August 2018 um 12:52 Rezension zu "Das Lied des Paradiesvogels 5 (Polynesien-Saga)" von Rebecca Maly

    1Daniel und Dorothea sind Zwillinge mit unterschiedlichen Begabungen… Dabei hätte der Vater die Begabungen wohl lieber gegensätzlich verteilt gesehen…Daniel soll für seinen Vater fotografieren, doch die Fotografien macht nicht er…Als das herauskommt, gibt es einen Riesenkrach im Elternhaus von Daniel und Dorothea…Welche unterschiedlichen Begabungen haben die beiden und warum hätte der Vater es lieber andersrum? Warum macht nicht Daniel die Fotografien? Wieso gibt e deshalb einen Riesenkrach im Elternhaus der Zwillinge?2Dorothea ...

    Mehr
  • Abenteuer in Australien

    Südsternjahre - Die Australien-Saga Gesamtausgabe

    biggtat

    22. August 2018 um 09:35 Rezension zu "Südsternjahre - Die Australien-Saga Gesamtausgabe" von Rebecca Maly

    Südsternjahre ist ein Buch der Autorin Rebecca Maly. Geboren 1978, arbeitete sie  als Archäologin und Lektorin, bevor sie sich ganz der Schriftstellerei widmete. Die Kultur der Maori lernte sie bereits im Studium kennen, eine Faszination, die bis heute geblieben ist. Die Autorin kann sich nichts Schöneres vorstellen, als ferne Länder zu bereisen und deren Kultur kennen zu lernen. Das die Autorin fasziniert von fremden Kulturen ist merkt man schon beim Lesen des Buches. Man spürt, dass sie die Geschichten mit Begeisterung ...

    Mehr
  • Zauber einer fernen Welt

    Das Lied des Paradiesvogels 5 (Polynesien-Saga)

    Tanzmaus

    21. August 2018 um 11:47 Rezension zu "Das Lied des Paradiesvogels 5 (Polynesien-Saga)" von Rebecca Maly

    Hamburg 1890. Die Zwillinge Dorothea und Daniel sind ein Herz und eine Seele. Während allerdings Daniel im väterlichen Fotostudio mitarbeiten soll, verzehrt sich Thea danach, selbst Fotografien anfertigen zu können. Bei gemeinsamen Ausflügen, bei denen Daniel Auftragsarbeiten anfertigen soll, übernimmt Thea seine Rolle und bietet Daniel die Möglichkeit, sich seiner geliebten Malerei widmen zu können. Doch dann soll Daniel in die deutschen Südseegebiete geschickt werden, um Bilder von exotischen Orten und Menschen zu machen. Aber ...

    Mehr
  • Teil 1 der Saga

    Das Lied des Paradiesvogels 1 (Polynesien-Saga)

    Tanzmaus

    21. August 2018 um 11:41 Rezension zu "Das Lied des Paradiesvogels 1 (Polynesien-Saga)" von Rebecca Maly

    Hamburg 1890. Die Zwillinge Dorothea und Daniel sind ein Herz und eine Seele. Während allerdings Daniel im väterlichen Fotostudio mitarbeiten soll, verzehrt sich Thea danach, selbst Fotografien anfertigen zu können. Bei gemeinsamen Ausflügen, bei denen Daniel Auftragsarbeiten anfertigen soll, übernimmt Thea seine Rolle und bietet Daniel die Möglichkeit, sich seiner geliebten Malerei widmen zu können. Doch dann soll Daniel in die deutschen Südseegebiete geschickt werden, um Bilder von exotischen Orten und Menschen zu machen. Aber ...

    Mehr
  • Südsternjahre gehr zu Ende

    Südsternjahre 5 (Australien-Saga)

    loana192

    20. August 2018 um 08:28 Rezension zu "Südsternjahre 5 (Australien-Saga)" von Rebecca Maly

    Schade ich bin jetzt irgendwie enttäuscht das es fertig ist ..... wie geht's weiter?Hoffentlich geht's weiter. Ein tolles Buch in Teil 5 geht es wieder spannend weiter. Die weißen wollen die Einheimische vertreiben Beziehungsweise töten um zu bestellen für die Engländer. Florence kämpfte tapfer an der Seite der Ureinwohner. Schafft sie es sie zu beschützen? Davor gibt's noch ein Treffen mit Magnus das ein zimmliches Gefühlscaos hinterlässt aber ich möchte nicht zuviel verraten....Ein sehr tolles Buch. Toller Schreibstil.Freue ...

    Mehr
  • Spannende Unterhaltung über das Leben zweier Forscher in Australien und den Aborigines

    Südsternjahre - Die Australien-Saga Gesamtausgabe

    Jazzy

    19. August 2018 um 23:31 Rezension zu "Südsternjahre - Die Australien-Saga Gesamtausgabe" von Rebecca Maly

    Inhaltsangabe zu "Südsternjahre - Die Australien-Saga Gesamtausgabe":Die mutige Reise einer Forscherin Ende des 19. Jahrhunderts und eine bewegende Dreiecksgeschichte: Cambridge, Mai 1880 / Die 27-jährige Florence Niles ist Wissenschaftlerin durch und durch - doch als Frau darf sie ihre Leidenschaft und Interessen für ferne Länder und Kulturen nicht frei ausleben. Auf Umwegen bekommt die Völkerkundlerin dann die lang ersehnte Chance: Sie geht eine Zweckehe mit dem wohlhabenden Ernest Furnish ein und plant mit ihm eine ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.