Rebecca Martin.

(178)

Lovelybooks Bewertung

  • 279 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 6 Leser
  • 48 Rezensionen
(32)
(68)
(52)
(19)
(7)
Rebecca Martin.

Lebenslauf von Rebecca Martin.

Rebecca Martin hat in Frankfurt am Main und Dublin Englisch und Deutsch studiert. Sie interessiert sich sehr für fremde Kulturen und reist dementsprechend auch gern. Im Dezember 2012 ist mit "Die verlorene Geschichte" ihr erster historischer Roman erschienen. Rebecca Martin lebt mit ihrer Familie im Nahetal.

Bekannteste Bücher

Das goldene Haus

Bei diesen Partnern bestellen:

Die geheimen Worte

Bei diesen Partnern bestellen:

Der entschwundene Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die verlorene Geschichte

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt

    Das goldene Haus
    zauberblume

    zauberblume

    07. July 2017 um 19:27 Rezension zu "Das goldene Haus" von Rebecca Martin.

    Das goldene Haus" ist der erste Roman, den ich von der Autorin Rebecca Maritin gelesen habe. Das Buch erzählt uns die Geschichte der Kaufhausdynastie Wessling.Der Inhalt: Frankfurt 1901: Bettina Wessling hat ihr Leben dem Aufbau des prächtigsten und modernsten Kaufhauses der Stadt gewidmet. Ihr Ehemann Arnold ist das Oberhaupt der angesehenen Familie. Doch Bettinas heimliche Leidenschaft gilt einem anderen: Sie liebt Richard, Arnolds verfeindeten Bruder, doch sie hält es für ihre Pflicht, ihre Gefühle zu unterdrücken. Bettina ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1096
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    23. May 2017 um 08:23
  • Naja...

    Die geheimen Worte
    Miii

    Miii

    18. December 2016 um 21:55 Rezension zu "Die geheimen Worte" von Rebecca Martin.

    Zwei Schwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Anne, verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter. Sophie, die ihr Leben dagegen selbstbestimmt gestaltet. Die Katastrophe ist unausweichlich, als beide sich in den englischen Gast James Bennet verlieben. Erst vier Generationen später kommt ans Licht, was damals geschah …Der Roman spielt in zwei Zeitebenen. Das ist schon immer so eine Sache. Man muss ein Gefühl dafür haben, die verschiedenen Übergänge fließend zu gestalten. Das hat man meiner Meinung nach in diesem ...

    Mehr
  • Die geheimen Worte

    Die geheimen Worte
    MarySophie

    MarySophie

    10. September 2016 um 16:01 Rezension zu "Die geheimen Worte" von Rebecca Martin.

    Bad Kreuznach, 1855 Der junge Engländer James Bennett wird von seinen Eltern in den kleinen Kurort verbannt. Dort sind die Einwohner fasziniert von ihm, allen voran die Schwestern Sophie und Anne. Anne ist verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter. Sophie ist noch ledig. Sie beide bringen James ihre Zuneigung entgegen, jedoch wird sie von ihm nicht erwidert. Frankfurt am Main, 1923 Marlene, Tochter einer angesehenen und gut betuchten Familie, trifft durch Zufall auf den Künstler Adrian Nussbaum. Obwohl Marlene verlobt ist (sie ...

    Mehr
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt

    Das goldene Haus
    Engelchen1975

    Engelchen1975

    20. August 2016 um 14:19 Rezension zu "Das goldene Haus" von Rebecca Martin.

    Arnold Wessling leitet das grösste und schönste Kaufhaus Deutschlands um die Jahrhundertwende. Er liebt seine Frau Bettina über alles. Sein Vermögen sowie die Ehe mit Bettina basieren jedoch auf Lügen. Heimlich liebt Bettina einen anderen und kämpft jeden Tag gegen diese Liebe an. Eines Tages findet Bettina heraus, dass Arnold sie belogen hat und ist sich nicht mehr sicher, ob sie den schönen Schein weiterhin aufrecht erhalten kann. Als dann noch ein Gast aus Paris auftaucht, ist die Zukunft der ganzen Kaufhausdynastie in Gefahr ...

    Mehr
  • Eine wunderbare Familiengeschichte um 1900

    Das goldene Haus
    Leuchtturmwaerterin

    Leuchtturmwaerterin

    14. August 2016 um 12:13 Rezension zu "Das goldene Haus" von Rebecca Martin.

    Inhalt: Frankfurt 1901: Bettina Wessling hat ihr Leben dem Aufbau des prächtigsten und modernsten Kaufhauses der Stadt gewidmet. Ihr Ehemann Arnold ist das Oberhaupt der angesehenen Familie. Doch Bettinas heimliche Leidenschaft gilt einem anderen: Sie liebt Richard, Arnolds verfeindeten Bruder, doch sie hält es für ihre Pflicht, ihre Gefühle zu unterdrücken. Bettina hütet nicht nur dieses Geheimnis. Genauso wie ihre Ehe auf Lügen aufbaut, gründen das Kaufhaus und der Reichtum ihrer Familie auf Schuld und Verrat. Eines Tages kommt ...

    Mehr
    • 2
  • Das Geheimnis der Wessling-Brüder

    Das goldene Haus
    Dreamworx

    Dreamworx

    25. June 2016 um 13:03 Rezension zu "Das goldene Haus" von Rebecca Martin.

    1870-1900 Frankfurt. Arnold Wessling, macht sich hinter dem Rücken seines Bruders Richard, als dieser gerade nicht in der Nähe ist, an dessen große Liebe Bettina heran und heiratet diese. Bettina stammt aus einer Kaufmannsfamilie, und Arnolds großer Traum ist ein eigenes Kaufhaus in Frankfurt zu bauen und zu leiten. Doch erst nach dem Tod des Schwiegervaters kann er diesen Traum verwirklichen. Arnold kümmert sich nur noch um sein Geschäft, während Bettina in ihren Gedanken weiterhin Richard liebt und nach außen die Fassade ...

    Mehr
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt

    Das goldene Haus
    zauberblume

    zauberblume

    10. May 2016 um 05:49 Rezension zu "Das goldene Haus" von Rebecca Martin.

    "Das goldene Haus" ist der erste Roman, den ich von der Autorin Rebecca Maritin gelesen habe. Das Buch erzählt uns die Geschichte der Kaufhausdynastie Wessling.Der Inhalt: Frankfurt 1901: Bettina Wessling hat ihr Leben dem Aufbau des prächtigsten und modernsten Kaufhauses der Stadt gewidmet. Ihr Ehemann Arnold ist das Oberhaupt der angesehenen Familie. Doch Bettinas heimliche Leidenschaft gilt einem anderen: Sie liebt Richard, Arnolds verfeindeten Bruder, doch sie hält es für ihre Pflicht, ihre Gefühle zu unterdrücken. Bettina ...

    Mehr
  • Leben und Lügen einer Kaufhausdynastie

    Das goldene Haus
    thebooklettes

    thebooklettes

    25. April 2016 um 10:40 Rezension zu "Das goldene Haus" von Rebecca Martin.

    Wir befinden uns in Frankfurt um 1900. Der Kopf der Familie Wessling, Arnold, erreicht sein Lebensziel mit der Eröffnung eines eigenen, schillernden Kaufhauses, in Anlehnung an das berühmte Vorbild in Paris. Die ganze Familie muss dabei das Bild der angesehenen Kaufleute wahren, die Geheimnisse der Vergangenheit ruhen lassen, und die eigenen Bedürfnisse und Wünsche vergessen. Die heimliche Liebe zum Bruder des Familienoberhauptes ist nur ein Thema des Romans, ähnlich wie Standesunterschiede und Erpressung. Nachdem ich alle ...

    Mehr
  • Leider ein Flop :-(

    Das goldene Haus
    Eliza08

    Eliza08

    08. April 2016 um 18:05 Rezension zu "Das goldene Haus" von Rebecca Martin.

    Meine Meinung: Dieses Buch lädt durch sein sehr schönes Cover zum Träumen ein, man kann förmlich die Sehnsucht der abgebildeten Person spüren, dieses herrschaftliche Haus betreten zu dürfen. Doch dies ist leider so ziemlich das einzig Positive was ich über diesen Roman sagen kann, mir hat es stellenweise leider überhaupt keinen Spaß gemacht dieses Buch zu lesen. An sich mag ich solche Bücher und das Thema Kaufhausdynastie fand ich gut und bisher nicht so sehr „ausgelutscht“, sodass ich unbedingt dieses Buch lesen wollte. Es ist ...

    Mehr
  • weitere