Rebecca Martin

(217)

Lovelybooks Bewertung

  • 355 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 9 Leser
  • 59 Rezensionen
(34)
(58)
(56)
(51)
(18)
Rebecca Martin

Lebenslauf von Rebecca Martin

Rebecca Martin wurde 1990 in Berlin geboren. 2008 Veröffentlichung des Romans Frühling und so, 2009 Abitur. Ausbildung zur Werbetexterin an der Texterschmiede Hamburg. Im Sommer 2012 erschien der zweite Roman "Und alle so yeah" im DuMont Buchverlag. Seit September 2013 Drehbuchstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • weitere
Beiträge von Rebecca Martin
  • fesselnd

    Das goldene Haus
    Engelmel

    Engelmel

    05. March 2017 um 19:48 Rezension zu "Das goldene Haus" von Rebecca Martin

    schon nach wenigen Seiten hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen ... man bemerkt sogleich, dass es in der Familie Wessling Spannungen gibt, die noch herausgefunden werden müssenBettina hat es nicht leicht:- sie und ihre (integrante) Schwägerin mögen sich nicht, hält diese ihr doch immer wieder vor, dass sie selbst keinen Stammhalter gebärt und deshalb den Neffen als solchen anzusehen hat, was dessen ´Mutter sehr erfreut, ist sie doch auf Ruhm und Anerkennung hinaus- ihr Mann hat sie nur geheiratet um an das Erbe ihres ...

    Mehr
  • Irrwege der Liebe in strengen Zeiten

    Die geheimen Worte
    MamaSandra

    MamaSandra

    14. February 2017 um 08:06 Rezension zu "Die geheimen Worte" von Rebecca Martin

    Zum Inhalt: Kreuznach im Jahre 1855: Sophie Preuße und ihre Schwester Anne Kastner lernen auf einer Veranstaltung im Ort James Bennett kennen. Er kommt aus London, seine Mutter lebte einst im kleinen Kurort. Nun soll er für eine Weile dort bleiben, die Gründe bleiben ein Geheimnis, denn sichtlich krank ist er nicht. Anne ist bereits verheiratet mit Friedrich und hat die kleine Tochter Ada. Trotz dieser eigenen Familie kann sie es nicht verhindern, sich in James zu verlieben und die gemeinsame Zeit mit ihm zu genießen. Bedenklich, ...

    Mehr
  • Sehr solide Unterhaltung

    Das goldene Haus
    dubh

    dubh

    05. September 2016 um 17:14 Rezension zu "Das goldene Haus" von Rebecca Martin

    Frankfurt, kurz nach der vorletzten Jahrhundertwende: Arnold Wessling hat seinen Lebenstraum erfüllt und ein bemerkenswert prunkvolles Kaufhaus nach neuestem Vorbild geschaffen. Zugleich ist er Oberhaupt einer nicht erst seit der Eröffnung sehr angesehenen Familie - doch seine Frau Bettina liebt insgeheim einen anderen: Richard, Arnolds ungeliebten Bruder.Doch all die Jahre, die sie ihrer Familie und dem Traum ihres Ehemannes gewidmet hat, hat Bettina ihrer wahren Gefühle gehütet - ebenso wie das Geheimnis, dass dem Erfolg ihres ...

    Mehr
  • [Rezension] "Die geheimen Worte" - leider enttäuschend

    Die geheimen Worte
    SicaUee

    SicaUee

    04. September 2016 um 18:34 Rezension zu "Die geheimen Worte" von Rebecca Martin

    Bad Kreuznach, 1855: Die Schwestern Anne und Sophie verlieben sich beide in den englischen Kurgast James Bennett. Anne ist bereits verheiratet und hat eine kleine Tochter, während Sophie noch sehr jung ist und sich ein selbstbestimmtes Leben wünscht. Es ist nur eine Frage der Zeit, dass es in dieser heimlichen ménage à trois zu einer Katastrophe kommt...Frankfurt, 1923: Marlene, eine Tochter aus gutem Hause, will sich nicht länger den Vorstellungen ihrer Eltern beugen. Als sie den jungen Maler Adrian trifft, muss sie entscheiden, ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 4591
  • Die Tücken einer Liebesbeziehung

    Nacktschnecken
    Bibliomania

    Bibliomania

    08. June 2016 um 22:30 Rezension zu "Nacktschnecken" von Rebecca Martin

    Nora ist 22 Jahre alt und wahnsinnig in Paul verliebt. Sie machen endlich gemeinsam Urlaub und dann auch noch in der schönsten Stadt für verliebte Paare: in Paris. Leider bringt ein unvorhergesehenes Ereignis ihren Urlaub jäh zum Ende und schon nach zwei Tagen fahren die beiden zurück nach Hamburg. Pauls Exfreundin ist magersüchtig und auf Grund der derzeitigen schlimmen Situation im Krankenhaus gelandet. Paul fühlt sich verantwortlich und damit beginnt so langsam der Knacks in Noras und Pauls Beziehung. Und dann arbeitet Nora ...

    Mehr
  • Leider ein Flop :-(

    Das goldene Haus
    Eliza08

    Eliza08

    08. April 2016 um 18:05 Rezension zu "Das goldene Haus" von Rebecca Martin

    Meine Meinung: Dieses Buch lädt durch sein sehr schönes Cover zum Träumen ein, man kann förmlich die Sehnsucht der abgebildeten Person spüren, dieses herrschaftliche Haus betreten zu dürfen. Doch dies ist leider so ziemlich das einzig Positive was ich über diesen Roman sagen kann, mir hat es stellenweise leider überhaupt keinen Spaß gemacht dieses Buch zu lesen. An sich mag ich solche Bücher und das Thema Kaufhausdynastie fand ich gut und bisher nicht so sehr „ausgelutscht“, sodass ich unbedingt dieses Buch lesen wollte. Es ist ...

    Mehr
  • Konnte mich leider nicht überzeugen

    Die geheimen Worte
    LaMensch

    LaMensch

    15. February 2016 um 08:39 Rezension zu "Die geheimen Worte" von Rebecca Martin

    Sophie und Anne sind Geschwister. Anne hat schon eine Familie gegründet und eine Tochter bekommen. Sophie ist etwas jünger und sehr naiv. Aufgewachsen sind beide in Kreuznach, unter wohlhabenden Verhältnissen. Doch als ein geheimnisvoller Engländer in ihr Leben tritt verändert sich alles schlagartig. Einige Generationen später: Gerade haben die Frauen das Wahlrecht erhalten, doch die Eltern von Marlene halten nichts davon. Jede innovative Idee und vor allem Ideen und Lehnwörter aus Frankreich werden aufgrund der Kriegsereignisse ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und alle so yeah" von Rebecca Martin

    Und alle so yeah
    Dubhe

    Dubhe

    Rezension zu "Und alle so yeah" von Rebecca Martin

    In diesem Buch geht es um die junge Elina die mit der Veröffentlichung ihres Buches in ihrer Schulzeit ziemlich reich geworden und nun 19 ist. Und nun teilt sie sich mit ihrem Bruder eine Wohnung und weiß nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Und so treibt sie sich die ganze Nacht in Klubs herum, nimmt Drogen und schläft den ganzen Vormittag. Doch was ist wirklich der Sinn ihres Lebens? . Es mag sich zwar recht gut anhören, doch das ist schon alles. Den Rest des Buches kann man einfach vergessen. Denn Elina ist absolut ...

    Mehr
    • 2
  • Die Quarter-Life-Crisis

    Nacktschnecken
    veri1986

    veri1986

    23. August 2015 um 13:57 Rezension zu "Nacktschnecken" von Rebecca Martin

    Nora ist 23, Schauspielerin, führt eine 2-jährige Beziehung mit Paul und lebt mit einer ihrer Schauspielkolleginnen in einer kleinen Wohnung in Hamburg. Sie ist aneinem Punkt in ihrem Leben angekommen, welcher sie ins Grübeln bringt: ist ihre Rolle in einer Vorabendserie der öffentlich-rechtlichen Sender noch das Richtige für sie? Ist ihre Beziehung zu Paul noch erfüllend und glücklich machend? Was will sie in ihrem Leben noch erreichen? Sie steht vor einer Reihe von Entscheidungen... Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich habe ...

    Mehr
  • weitere