Und alle so yeah

3,1 Sterne bei56 Bewertungen

Cover des Buches Und alle so yeah (ISBN: 9783832162108)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (21):
M
MoWilliams
vor 6 Jahren

fabelhafter Stil und nachdenklicher Inhalt - vor allem, wenn man gerade selbst mit der Schule fertig wurde.

Kritisch (19):
F
Fanti2412
vor 9 Jahren

Eines der ganz wenigen Bücher, was ich wirklich mal abgebrochen habe. Es liest sich sehr zäh und triftt gar nicht meinen Geschmack.

Alle 56 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Und alle so yeah"

Elina ist neunzehn Jahre alt und hat alle Möglichkeiten dieser Welt. Sie hat gerade ihr Abitur hinter sich gebracht, sehr viel Geld mit ihrem ersten Roman verdient und niemanden mehr, der ihr etwas vorschreiben kann. Aber es gibt ein Problem, mit dem sie nicht allein ist: Sie hat überhaupt keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anstellen soll. Und so lässt sie sich treiben. Von einer Party zur andern, von Gin zu Kokain, von Berlin über Heidelberg in die Schweiz. Immer begleitet von ihrem älteren Bruder – und der großen Frage: Und jetzt so?
Rebecca Martin hat einen Roman geschrieben, der viel mehr ist als eine Coming-of-Age-Geschichte. Es gelingt ihr, das einfühlsame Porträt einer gehypten Bestsellerautorin zu entwerfen, die in Wahrheit ein ganz normales Mädchen ist. ›Und alle so yeah‹ fängt das Lebensgefühl einer Generation ein, die verzweifelt auf der Suche nach einer Aufgabe ist.

'Yeah!' Tino Hanekamp

'Urban und authentisch!' SPIEGEL ONLINE

Alle Ausgaben von "Und alle so yeah"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks