Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Dryas_Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo ihr Lieben,
aktuell haben wir eine neue Reihe im Programm. Konkret ist es der zweite Serienauftakt von Rebecca Michéle und ihrer neuen Protagonistin Sandra Flemming. Da ihr die Reihe noch nicht kennt, ein paar Worte zu Beginn. Die Reihe um Sandra Flemming beginnt dort, wo Mabel Clarence endete. Mabel Clarence verkaufte "Higher Barton" im letzten Teil. Die Hotelkette in der Sandra Flemming arbeitet, kaufte das Herrenhaus und baute es zu einem Hotel um. In "Auf Eis gelegt" tritt Sandra Flemming erstmals in Erscheinung. Doch das Morden hat mit dem Besitzerwechsel leider kein Ende und so nimmt auch Sandra Flemming die Ermittlungen auf...
Um die Reihe kennenzulernen, bieten wir euch nun die Gelegenheit, an unserer geplanten Leserunde teilzunehmen.
Wer hat Interesse? Vielleicht sollte ich euch erst einmal sagen, worum es geht.

Der Klappentext

Kurz vor der Eröffnung des Higher Barton Romantic Hotels in Cornwall verschwindet dessen Direktor Harris Garvey samt 10.000 Pfund aus der Hotelkasse. Der beim Personal ungeliebte Chef wird schließlich auf Eis gelegt entdeckt – in einer Kühltruhe. Von dem Geld fehlt jede Spur. 


Die Hotelmanagerin Sandra Flemming gerät ins Visier der Ermittlungen, denn sie profitiert nicht nur als Garveys Nachfolgerin von dessen Tod, sondern hatte auch eine Affäre mit ihm. Sie beteuert ihre Unschuld, doch niemand glaubt ihr. Also beginnt sie auf eigene Faust zu ermitteln, doch der wahre Mörder ist zu allem bereit, um zu vermeiden, entdeckt zu werden ...


Was ihr tun müsst um euch zu bewerben

Beantwortet uns doch einfach die Frage: Was motiviert euch dieses Buch zu lesen? Worauf freut ihr euch besonders? Was erwartet ihr von diesem Buch? Interessiert ihr euch für Cornwell  und den Tourismus dort? Und wie gefällt euch das Cover?


Wir freuen uns auf euch und auf eine aktive Teilnahme an dieser Leserunde, zu der ihr euch mit der Bewerbung um ein kostenloses Exemplar entscheidet.

Autor: Rebecca Michéle
Buch: Auf Eis gelegt

Bibliomarie

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Der Dryas Verlag steht für mich für den typischen englischen Landhauskrimi. Die lese ich immer wieder gerne, die Atmosphäre lässt mich zwischen Mord und Aufklärung immer herrlich entspannen.
In Cornwall selbst habe ich schon Urlaub gemacht, seit Daphne du Maurier hat dieser Landstrich für mich etwas Geheimnisvolles.
Das Cover finde ich sehr passend gewählt,.

Dryas_Verlag

vor 1 Jahr

Kapitel 1 (S. 5) bis einschließlich Kapitel 4 (S.49)

Hier ist der Platz für Inhalte zu Kapitel 1 bis 4 (bis Seite 49).

Beiträge danach
275 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

RebeccaMichele

vor 1 Jahr

Kapitel 5 (S. 50) bis einschließlich Kapitel 8 (S.113)
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Die Tratschtante Mrs. Roberts: Oh Mann o Mann, ich finde es zwar sehr toll von ihr, dass sie den Nachbarsjungen bei sich arbeiten lässt, aber ihre Getratsche geht ja mal gar nicht. Aber, auch diese Figur gehört zu diesem Krimi und würde fehlen wenn es sie nicht gäbe. .

Da es Dein erster Cornwallkrimi aus meiner Feder ist, kannst Du nicht wissen, dass Mrs Roberts bereits seit dem 1. Band eine Rolle spielt und schon immer manchen Leuten ziemlich auf die Nerven gegangen ist - manchmal aber auch hilfreich war.
Deswegen musste sie einfach bleiben.

RebeccaMichele

vor 1 Jahr

Kapitel 9 (S. 114) bis einschließlich Kapitel 10 (S.162)
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Bei der Szenen mit den Kühen musste ich ein wenig schmunzeln, denn ich habe mir das bildlich vorgestellt und fand es sehr amüsant.

Hier spielte ein wenige meine eigene Erfahrung mit ;-).
Es ist wirklich so, dass die Wanderwege in ganz England über Viehweiden führen, und man ... frau sich da schon trauen muss, an den Kühen vorbeizugehen. Häufig sind es auch Schafe, aber die rennen ja sofort weg, wenn man sich nähert.

RebeccaMichele

vor 1 Jahr

Kapitel 21 (S.322) bis zum Ende
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Alles soweit gut, aber wie lange :D

Gut erkannt - im September 2018 wird es wieder einen Mord dort geben ;-)

RebeccaMichele

vor 1 Jahr

Kapitel 21 (S.322) bis zum Ende
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Ich finde diesen Krimi echt super spannend und kann mich nur noch einmal wiederholen, dass ich so einen Krimi, bei dem ich bis fast zum Schluss den Täter nicht einmal erahnen konnte, hatte ich bis jetzt nicht.

Das sind Worte, die eine Autorin nur zu gern liest ;-). Es freut mich, Dich durch die Geschichte derart überraschen zu können.

Katzenmicha

vor 1 Jahr

Goodies

Liebe Rebecca-heute habe ich einen Brief bekommen! :-)) Vielen Dank für das tolle Autogramm mit meinem Namen-so persönlich!Ich habe mich sehr gefreut,auch über das Lesezeichen und die Büchervorschläge!Meinen herzlichen Dank und viele liebe Grüße Michaela

lieberlesen21

vor 1 Jahr

Goodies

Liebe Rebecca, Ganz lieben Dank für alle die schönen Dinge, die Du mir geschickt hast. Ich freute mich sehr darüber.
Da ich in einer anderen LR „Canterbury Rock“ gewonnen haben, passt das Lesezeichen auch dort sehr gut.
Ganz herzlich Dagmar

PS: Gibt es zur „Winterrosenzeit“ auch eine Leserunde, das würde mich sehr freuen.
Da ich selbst auch aus Süddeutschland stamme, interessiert mich die Geschichte besonders.
Ich hatte damals als es als ebook in der LR war, diese etwas mitverfolgt, wolllte aber selbst auf das „richtige“ Buch warten.

RebeccaMichele

vor 12 Monaten

Goodies

lieberlesen21 schreibt:
PS: Gibt es zur „Winterrosenzeit“ auch eine Leserunde, das würde mich sehr freuen. Da ich selbst auch aus Süddeutschland stamme, interessiert mich die Geschichte besonders. Ich hatte damals als es als ebook in der LR war, diese etwas mitverfolgt, wolllte aber selbst auf das „richtige“ Buch warten.

Entschuldige bitte, dass ich nicht früher geantwortet habe, ich habe Deine Frage erst heute gesehen ...
Leider gibt es hier bei Lovelybbooks keine weiterer Leserunde zum Taschenbuch von "Winterrosenzeit", eben weil der Runde zum eBook. Schade ...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.