Rebecca Miller

(152)

Lovelybooks Bewertung

  • 257 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 28 Rezensionen
(22)
(56)
(52)
(14)
(8)

Lebenslauf von Rebecca Miller

Rebecca Miller wurde im September 1962 als Tochter eines Schrifstellers und einer Fotografin in Roxbury (Connecticut) geboren. Nach dem Schulabschluss studierte sie zunächst an der Universtität in Yale, später startete sie ihre Karriere als Schauspielerin. In der Filmbranche ist sie jedoch nicht nur vor der Kamera zu sehen, denn seit einigen Jahren arbeitet sie auch als Regisseurin. Ihr großes Debüt als Schriftstellerin feierte Miller mit "Personal Velocity" (dt. Titel: Als sie seine Schuhe sah, wusste sie, dass sie ihren Mann verlassen würde), das im Jahr 2011 veröffentlicht wurde. Die Autorin ist mit dem Schauspieler Daniel Day-Lewis verheiratet, mit dem sie zwei Söhne hat.

Bekannteste Bücher

Jacobs wundersame Wiederkehr

Bei diesen Partnern bestellen:

Pippa Lee

Bei diesen Partnern bestellen:

Handbook of Income Distribution

Bei diesen Partnern bestellen:

Jacob's Folly

Bei diesen Partnern bestellen:

Fodor's Maui and Lana'I

Bei diesen Partnern bestellen:

Fodor's Norway

Bei diesen Partnern bestellen:

Personal Velocity

Bei diesen Partnern bestellen:

A Woman Who

Bei diesen Partnern bestellen:

The Private Lives of Pippa Lee

Bei diesen Partnern bestellen:

The Ballad Of Jack And Rose

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sex and drugs and ...

    Pippa Lee

    engineerwife

    23. October 2015 um 14:20 Rezension zu "Pippa Lee" von Rebecca Miller

    Mancher hat es wirklich nicht leicht im Leben. In Pippas Leben ist das Chaos praktisch schon vorprogrammiert. Sie ist gesegnet mit ihrer Mutter, die für Energie und eine schlanke Figur Speed nimmt und  ihrem Vater, ein in sich gekehrter Pfarrer, der sich vom Familienleben gerne in sein Schneckenhaus zurückzieht. Es kommt, wie es kommen muss, Pippa bricht aus. Sie entkommt schließlich ihrer wilden Odyssee, indem sie den dreißig Jahre älteren Herb kennenlernt. Die Autorin, die übrigens die Tochter des gesellschaftskritischen ...

    Mehr
  • langatmig, verwirrend, bizarr, langweilig

    Jacobs wundersame Wiederkehr

    Biest

    Rezension zu "Jacobs wundersame Wiederkehr" von Rebecca Miller

    Zum Inhalt: 18. Jahrhundert: Jacob Cerf ist Jude, lebt in Paris und hält sich mit dem Beruf des Straßenhändlers gerade so über Wasser. Juden wurden damals nur geduldet. Seine Eltern arrangieren für ihn eine Ehe, die auch eher unglücklich verläuft. Doch nach seinem Tod hat jemand etwas anderes für ihn vorgesehen. Über 200 Jahre später findet sich Jacob auf Long Island wieder, eine Wiedergeburt der etwas anderen Art. Er glaubt, auch als kleines Wesen Großes bewirken zu können und macht sich daran, seine Lebenserfahrung ...

    Mehr
    • 2

    MelE

    11. July 2015 um 09:26
  • Die Fischer Jahreschallenge 2015

    Daniliesing

    Entdeckt großartige Bücher aus den S. Fischer Verlagen und gewinnt tolle Preise! Zusammen mit den S. Fischer Verlagen haben wir für 2015 Großes geplant. Gemeinsam stellen wir euch in diesem Jahr Neuerscheinungen vor, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet! In jedem Monat wartet eine Monatschallenge zu einem anderen Buch auf euch, in der es spannende Aufgaben zu erfüllen und Punkte zu sammeln gilt. Nicht nur gibt es dabei jeden Monat tolle Gewinne, sondern eure Punkte gehen auch direkt auf euer Punktekonto für unsere ...

    Mehr
    • 958
  • Mir fehlt der Biss

    Jacobs wundersame Wiederkehr

    MelE

    12. June 2015 um 11:03 Rezension zu "Jacobs wundersame Wiederkehr" von Rebecca Miller

    "Jacobs wundersame Wiederkehr" ist ein Roman, den ich als sehr zäh empfunden habe. Natürlich gab es den einen oder anderen amüsanten Moment, aber letztendlich dreht sich hier alles nur um die Liebe zwischen Männern und Frauen, bzw. das was, Mann und Frau ausmacht. Ich habe noch nie in einem Buch, es sei denn es ist dem Genre Erotik zugeordnet, so viel über Penisse / Schwänze oder Brüste gelesen. Ich fand es befremdlich und völlig überspitzt. Mich hat der Roman leider in keinster Weise angesprochen. Lediglich die Szenen, in denen ...

    Mehr
  • Eine Frau in mittleren Jahren...

    Pippa Lee

    Golondrina

    Rezension zu "Pippa Lee" von Rebecca Miller

    Irgendwie wundere ich mich manchmal, wieso bestimmte Bücher auf meiner Wunschliste landen. So auch hier. Vielleicht hatte ich mir das einfühlsame Porträt einer Frau in mittleren Jahren vorgestellt. Nun ja, davon habe ich leider nicht viel gemerkt. Pippa und auch alle anderen Figuren bleiben seltsam oberflächlich. Nach der Einführung, in der Pippas aktuelles Leben mit Herb in einer Seniorensiedlung beschrieben wird, folgen unmotivierte Aufzählungen von Pippas Lebensstationen dorthin. Das seltsame Verhältnis von Pippa zu ihrer ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    13. April 2014 um 12:56
  • Als sie seine Schuhe sah...

    Als sie seine Schuhe sah, wusste sie, dass sie ihren Mann verlassen würde

    Anne1984

    14. July 2013 um 16:04 Rezension zu "Als sie seine Schuhe sah, wusste sie, dass sie ihren Mann verlassen würde" von Rebecca Miller

    Das Buch umschreibt in Kurzgeschichten verschiedene Frauen die unterschiedlicher nicht sein könne. Die eine hübsch und reich, die andere eher durchschnittlich mit bewegter Vergangenheit. Wie schlagen sich Frauen unterschiedlicher Klassen in dem Amerika unsrer Zeit durch? Interessant geschrieben und wohl eher für die Abwechslung gedacht ist das Buch typische Frauenlektüre.

  • Schöne Geschichte

    Pippa Lee

    Ritja

    22. May 2013 um 18:57 Rezension zu "Pippa Lee" von Rebecca Miller

    Pippa Lee mag man oder nicht. Ich glaube ein dazwischen gibt es nicht. Mir hat das Buch gut gefallen. Das Leben der Pippa Lee wird ohne große Aufregung erzählt. Sie erinnert sich an ihre Kindheit und ihre Jugend - mal mit leichter Traurigkeit, mal mit schwarzem Humor. Rebecca Miller kann mit ihrem Schreibstil den Leser an die Geschichte fesseln und ihn zum Schmökern und Abtauchen bringen. Aber nicht nur Pippa Lee ist einzigartig in diesem Roman, sondern auch die anderen Figuren. Ihr Mann (wegen dem sie in eine Seniorenanlage ...

    Mehr
  • Pippa Lee von Rebecca Miller.

    Pippa Lee

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. April 2013 um 03:11 Rezension zu "Pippa Lee" von Rebecca Miller

    Pippa Lee zieht mit ihrem Mann Herb in eine Seniorenwohnanlage. Pippa ist mit ihren fünfzig Jahren dort die jüngste, doch ihr macht das nichts aus. Denn für Pippa ist es am wichtigsten, dass ihr Ehemann glücklich ist. Als sie zu schlafwandeln beginnt und auf Ursachenfahndung geht, weckt das jedoch ein paar schmerzhafte Erinnerungen an ihr wildes Leben vor der Ehe. Ich bin begeistert davon wie das Leben einer durchschnittlichen Frau so interessant erzählt werden kann, dass ich als Leser das Buch nicht mehr aus der Hand legen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Pippa Lee" von Rebecca Miller

    Pippa Lee

    bouquineur

    18. September 2011 um 14:44 Rezension zu "Pippa Lee" von Rebecca Miller

    Sehr unterhaltsamer Roman über die Lebensgeschichte einer Frau, die scheinbar nicht (mehr?) weiß, wo sie in ihrem Leben steht. Viel mehr weiß ich darüber auch gar nicht zu sagen. Ist in meinem Alter irgendwie schwer zu beurteilen, da (noch?) nicht wirklich nachvollziehbar. :)

  • Rezension zu "Pippa Lee" von Rebecca Miller

    Pippa Lee

    Elocin

    22. July 2011 um 20:36 Rezension zu "Pippa Lee" von Rebecca Miller

    Das Auf und Ab im Leben einer amerikanischen Frau. Von der Drogen-WG in die Upper-Class-Rentnersiedlung. DIe Rezesionen die ich vorher gelesen hatte waren sehr kontrovers. Ich hatte es mehrfach in der Hand und immer wieder weggelegt, bevor ich es schließlich gekauft hab. Mir hat es gut gefallen. Einige Figuren sind sehr überzeichnet amerikanisch und manche Passagen vielleicht nicht ganz glaubhaft, aber alles in allem fand ich das Buch sehr kurzweilig.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks