Rebecca Raisin

 4 Sterne bei 124 Bewertungen

Lebenslauf von Rebecca Raisin

Geschichten, die wir ins Herz schließen: Für die Autorin sind Bücher eine wahre Leidenschaft. Schon im Kindesalter war sie verrückt nach guten Geschichten, vorwiegend nach romantischen Liebesstories. Nachdem sie in Form von Kurzgeschichten, Anthologien und Zeitschriften literarisch in Erscheinung getreten ist, folgt 2013 mit dem Auftakt einer wunderschönen Trilogie „Christmas at the Gingerbread Café“ ihr Romandebüt. Rebecca Raisin liebt es, Charaktere zu erschaffen, mit denen man selbst am liebsten gerne befreundet wäre. Solche, die ein großes Herz haben und an die große Liebe glauben. Erstmalig auf Deutsch erscheint die Schriftstellerin mit ihrer in Paris angesiedelten Buchreihe. „Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine“ und „Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms“ erschienen 2017 und 2018 und erzählen wunderschöne Geschichten: Denn wo könnte man sein Glück besser finden, als in der Stadt der Liebe?

Alle Bücher von Rebecca Raisin

Rebecca RaisinMein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine
Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine
 (77)
Erschienen am 15.02.2019
Rebecca RaisinMein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms
Rebecca RaisinWinter At Cedarwood Lodge
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Winter At Cedarwood Lodge
Winter At Cedarwood Lodge
 (1)
Erschienen am 01.12.2017
Rebecca RaisinThe Bookshop on the Corner
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Bookshop on the Corner
The Bookshop on the Corner
 (1)
Erschienen am 17.06.2014
Rebecca RaisinChristmas at the Gingerbread Café
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Christmas at the Gingerbread Café
Christmas at the Gingerbread Café
 (1)
Erschienen am 12.11.2013
Rebecca RaisinChocolate Dreams at the Gingerbread Cafe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Chocolate Dreams at the Gingerbread Cafe
Chocolate Dreams at the Gingerbread Cafe
 (1)
Erschienen am 20.03.2014
Rebecca RaisinSecrets at Maple Syrup Farm
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Secrets at Maple Syrup Farm
Secrets at Maple Syrup Farm
 (1)
Erschienen am 17.07.2015
Rebecca RaisinThe Little Bookshop On The Seine
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Little Bookshop On The Seine
The Little Bookshop On The Seine
 (1)
Erschienen am 16.10.2015

Neue Rezensionen zu Rebecca Raisin

Neu
christiane_brokates avatar

Rezension zu "Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms" von Rebecca Raisin

Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eifelturms
christiane_brokatevor 2 Monaten

Kurzbeschreibung
wo findet man die Liebe, wenn nicht im Frühling in Paris?

Anouk hat der Liebe Abschwören, seit sie von ihrem Exfreund übel hinters Licht geführt wurde. Sie will sich nur noch um ihren kleinen Antikladen kümmern und den Menschen helfen, das zu ihnen passende Schmuckstück zu finden – denn jeder ihrer Schätze hat eine eigene Geschichte zu erzählen. Dann begegnet sie auf ihrer Suche nach Antiquitäten dem mysteriösen Tristan, und schon bald merkt Anouk, dass seinem Herzen zu folgen ein bisschen so ist, wie sich in den Straßen von Paris zu verlieren – manchmal verwirrend und voller Irrwege, aber immer aufregend und voller einzigartiger Momente …

Eine junge Antiquitätenhändlerin ist auf der Suche nach einem besonderen Cello und sie findet – die Liebe.

Was waren meine Erwartungen:
Ein toller Sommerroman mit viel Liebe und Herz, mit wundervollen Stadtflair und liebevollen Charakteren.

Meine Meinung:

Anouk war ein Charakter, der mich überhaupt nich überzeugt hat, sie öffnete sich zu wenig, es war alles genau geplant warsie nun als nächstes tut, das wusste auch der Leser, was ich sehr schade fand. Mir hat der Einblick in ihre Seele gefehlt, sein Herzblut war kurz mal zu spüren bei seinem Antikladen, aber ansonsten ist alles so an mir vorbeigeplätschert. Auch Ihre Stadt konnte sie mir nicht richtig nahe bringen, was ich sehr schade fand. Klar das sie enttäuscht war und verletzt, aber nicht jeder will Ihr was Böses, sie hätte sich etwas öffnen können.

Tristan wirkt am Anfang geheimnisvoll , aber irgendwie hat er was, was ich toll an ihn fand. Ich mochte ihn von Anfang an und glaubte nie das er, was Böses will.

Mir fiel es allgemein schwer die Geschichte bis zum Ende zu lesen, da vieles überhaupt nicht passte und es irgendwie auch nicht klar war, ob es jetzt ein Roman oder ein Krimi werden soll. Das Ende war vorhersehbar und auch Anouk machte keine Weiterentwicklung durch, mir kam es so vor, als ob die Charaktere in eine andere Richtung wollten, sie aber leider nicht gelassen worden sind.

Wenn noch detaillierte Beschreibungen der Charaktere und mehr Spannung durch Geheimnisse oder Wendungen aufgebaut worden wäre, wäre ich zu einem anderen Entschluss gekommen.


Aber leider kann ich hier nur 2 Punkte geben.

Danke an Netgalley und denn Aufbau Verlag zum  bereitstellen des Buches.

Kommentieren0
0
Teilen
Honigmonds avatar

Rezension zu "Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms" von Rebecca Raisin

Antikladen am Eiffelturm
Honigmondvor 2 Monaten

Zum Klappentext:
Wo findet man die Liebe, wenn nicht im Frühling in Paris? Anouk hat der Liebe abschworen, seit sie von ihrem Exfreund übel hinters Licht geführt wurde. Sie will sich nur noch um ihren kleinen Antikladen kümmern und den Menschen helfen, das zu ihnen passende Schmuckstück zu finden – denn jeder ihrer Schätze hat eine eigene Geschichte zu erzählen. Dann begegnet sie auf der Suche nach einem einzigartigen Cello dem mysteriösen Tristan, und schon bald merkt Anouk, dass seinem Herzen zu folgen ein bisschen so ist, wie sich in den Straßen von Paris zu verlieren – manchmal verwirrend und voller Irrwege, aber immer aufregend und voller einzigartiger Momente …

Mein Leseeindruck:
Ich durfte das Buch als Rezensionsexemplar lesen, was meine Meinung in keinster Weise beeinflusst. Das Cover ist wundervoll gestaltet und fällt in der Buchhandlung auf jeden Fall ins Auge. Die Autorin kannte ich bisher noch nicht, daher war es auch das erste Werk von ihr.  Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht, die Handlung an sich ganz nett geschrieben, jedoch stellenweise fängt sie an zu lahmen, weil die Spannung fehlt. Ansonsten ganz nette Geschichte, hatte jedoch mehr erwartet und bin etwas enttäuscht. Werde mir dennoch den Vorgängerband zulegen, damit ich Vergleiche ziehen kann, da von diesem Buch ja teilweise geschwärmt wird. Ich bin gespannt, vielleicht kann mich die Autorin ja damit überzeugen. Mit diesem Buch hier jedoch leider nicht.

Mein Fazit:
Netter Roman für Zwischendurch, der jedoch nicht so ganz meine Ewartungen erfüllt hat. Daher vergebe ich nur 3 Sterne.

Kommentieren0
17
Teilen
Indochines avatar

Rezension zu "Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms" von Rebecca Raisin

Paris - Die Stadt der Liebe
Indochinevor 2 Monaten

Inhalt: Anouk hat der Liebe abschworen, seit sie von ihrem Exfreund übel hinters Licht geführt wurde. Sie will sich nur noch um ihren kleinen Antikladen kümmern und den Menschen helfen, das zu ihnen passende Schmuckstück zu finden – denn jeder ihrer Schätze hat eine eigene Geschichte zu erzählen. Dann begegnet sie auf ihrer Suche nach Antiquitäten dem mysteriösen Tristan, und schon bald merkt Anouk, dass seinem Herzen zu folgen ein bisschen so ist, wie sich in den Straßen von Paris zu verlieren – manchmal verwirrend und voller Irrwege, aber immer aufregend und voller einzigartiger Momente.

Das Cover hat mir sofort gut gefallen. Die Beschreibung von Paris hat mich zum Träumen gebracht, da ich erst vor kurzem dort war und mir die Plätze und Orte bekannt sind. Ein Liebesroman, leicht und flüssig geschrieben. Sympathische Charaktere. Ende etwas  unrealistisch.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
aufbauverlags avatar
Autoren oder Titel-Cover
Wo findet man die Liebe, wenn nicht im Frühling in Paris?

Anouk hat der Liebe abschworen, seit sie von ihrem Exfreund übel hinters Licht geführt wurde. Sie will sich nur noch um ihren kleinen Antikladen kümmern und den Menschen helfen, das zu ihnen passende Schmuckstück zu finden – denn jeder ihrer Schätze hat eine eigene Geschichte zu erzählen. Dann begegnet sie auf ihrer Suche nach Antiquitäten dem mysteriösen Tristan, und schon bald merkt Anouk, dass seinem Herzen zu folgen ein bisschen so ist, wie sich in den Straßen von Paris zu verlieren – manchmal verwirrend und voller Irrwege, aber immer aufregend und voller einzigartiger Momente.

Eine junge Antiquitätenhändlerin ist auf der Suche nach einem besonderen Cello, und sie findet – die Liebe.

Hier zur Leseprobe:  http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783352009112.pdf 

Über Rebecca Raisin 

Rebecca Raisin ist eine wahre Bücherliebhaberin, und sie war schon immer verrückt nach guten Geschichten – vor allem natürlich nach Liebesgeschichten, die sie mit viel Herz und großem Erfolg schreibt. Mehr Informationen zur Autorin unter www.rebeccaraisin.com.

Jetzt bewerben!

Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!

Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben 
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Rebecca Raisin im Netz:

Community-Statistik

in 212 Bibliotheken

auf 66 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks