Winter At Cedarwood Lodge

von Rebecca Raisin 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Winter At Cedarwood Lodge
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Rockmaniacs avatar

Bezaubernde Weihnachtsgeschichte!!!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Winter At Cedarwood Lodge"

Includes bonus material!

This winter it’s time to fall in love at Cedarwood Lodge…

After years of dreaming, Clio Winters is finally fulfilling her childhood dream of renovating the gorgeous old Cedarwood Lodge in Evergreen and turning it into the perfect destination for celebrations, weddings and extravagant birthday parties. The huge property used to be a bustling holiday camp, now Clio wants to bring it back to its halcyon days – which will be a lot of hard work!

Returning back to the small town of her youth she’s glad to have one of her best friends still around to lean on, Micah who is just as solid as he used to be. But with her own secrets pushing her to run from her glamorous life in New York, she’ll have to tread carefully, especially when the far-too-handsome-for-his-own-good contractor, Kai, shows up on her doorstep…

Sure she’s here in Evergreen to change her life, but there is no way she’s falling in love!

Previously published as Celebrations & Confetti, Brides & Bouquets, Midnight & Mistletoe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781474077156
Sprache:Englisch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:403 Seiten
Verlag:HQ Digital
Erscheinungsdatum:01.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Rockmaniacs avatar
    Rockmaniacvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Bezaubernde Weihnachtsgeschichte!!!
    Review: "Winter at Cedarwood Lodge" by Rebecca Raisin

    Sprache: Englisch
    Meinung zu "Winter at Cedarwood Lodge":
    Meine Meinung zu dem Cover:

    Ich liebe Rebeccas originale Buch Cover. Sie wird in Cartooniger Art dargestellt (Typisch für Chick Lit Covers) und auf dem Cover sieht man das winterliche Cedarwood Lodge. Schneeflocken und Weihnachtslichter die von oben herabfallen, versetzten einen schon in winterlicher Stimmung. Dieser romantische dunkle lila-blauer Nachthimmel bedeckt quasi das ganze Cover und der Titel des Buches in Schneeweißen hübschen Schriftart, verschönert das Ganze noch einen Hauch mehr. Ich finde es total süß!
    Meinung zu den Charakteren:
    - Als erstes wollte ich Clios Mutter, Annabelle, erwähnen. Auch wenn sie ihre Gründe hatte kalt zu ihrer Tochter zu sein, ist es jedoch Schade, dass sich Clios Tante Bessie all diese Jahre um sie gekümmert hat. Da ist diese eine Szene: eines der ersten Szenarien als Annabelle mit ihrer Tochter gekocht hat. Clio hat über das Cedarwood Lodge geredet und ihre Mutter war total Kalt zu ihr. Diese Verhaltensweise zwischen Mutter und Tochter, hat mich irgendwie ein wenig an die Serie Gilmore Girls erinnert. In dieser TV Serie, hat der Hauptcharakter Lorelai Gilmores ebenfalls das Problem, dass ihre Mutter Emily Gilmore kalt ihr gegenüber ist.
    - Isle und Micah sind wunderbare Charaktere. Ich finde es wunderschön wie sie sich gefunden haben. Beide haben es verdient glücklich zu sein.
    - Kai ist mein absoluter Favorit. Seine lockere und lässige Art ist zum beneiden und er tut Clio einfach nur gut.
    - Timothy habe ich eigentlich nicht so gemocht. Der Grund dafür ist, dass er kurz nach Clios Abreise ihre Erzfeindin geheiratet hat. Kaum ist Clio wieder in the town, datet er sie wieder, aber auch nur weil er geschieden war. Jugend Lieben sollten Jugend Lieben bleiben. Meiner Meinung nach sollte man immer nach vorne schauen und auf der Suche nach neuem Glück sein. Aufgewärmter Kuchen schmeckt eh nicht.
    - Amory war mir Anfangs auch unsympathisch. Sie wirkte sehr eingebildet und tussihaft. Erst wo sie Cruz wieder an ihrer Seite hat und beide bei Clio arbeiten, macht sie wieder menschlich und erträglich. Cruz hat sich Amorys Reaktion auf seinen Antrag nicht verdient. Sie hatte Glück, dass er ihr hinterher gereist ist und sie unendlich liebt.
    - Clio ist fantastisch. Sie hat sehr viel Courage bewiesen und etwas sehr großes und Wunderschönes erschaffen. Das hat sie sich ehrlich verdient, vor allem nachdem was in Manhattan vorgefallen war.
    Meine Meinung zum Inhalt und die evtl.en Messages der Autorin:
    (Achtung Spoiler)
    - Micah erwähnt Anfangs, dass Clio bereits im Alter von 10 Jahren den Traum hatte, irgendwann Besitzerin des Cedarwood Lodge zu werden. So tat sie es auch. Clio verlässt sogar das wundervolle Manhattan um ihren Traum wahr werden zu lassen. Fazit: TRÄUME NICHT DEINE TRÄUME, LEBE SIE!- Eine weitere Stelle die mir bereits Anfangs des Buches gefallen hat, war die warmherzige Geschichte von Imelda und Edgar. Der Gedanke, dass die beiden an dem Ort eine Feier veranstalten wollen wo alles für sie begann, finde ich einfach nur romantisch. Das ist genau das was mir an dem Schreibstil der Autorin gefällt und zwar die Darstellung einer perfekten und romantischen Liebe. Auch der Hauptcharakter des Buches Clio glaubt an wahre Liebe und an den einen oder keinen. Genau aus diesem Grund hat sie sich bei ihrem letzten Job als Party/Wedding Planerin in New York ihre Reputation ruiniert, nur weil sie ihrer panisch gewordenen Kundin/Braut dazu geraten hat zu rennen und aufgefordert hat nach dem Richtigen zu suchen. Ich finde diese Message der wahren Liebe, ist einer der wichtigsten Dinge die uns die Autorin vermitteln will: dass da draußen für jeden von uns, die einzig wahre Liebe existiert und auf uns wartet. Wahre Liebe! Fazit: ROMANTIK UND DIE WAHRE LIEBE EXISTIEREN! FINDE SIE...
    - Clio ist oftmals wegen ihrer letzten Kundin am Boden zerstört, vor allem weil diese Person sie auch ihre Reputation in den Ruin stürzt. Clios beste Freundin Amory, macht ihr jedoch immer Mut und heitert sie mit aufpeppenden Worten wieder auf. Was Amorys Aufmunternden Worte natürlich zu bedeuten haben, ist einfach: hiermit wird dank dieser Message darauf hingewiesen, dass wenn wir zu Boden stürzen, wir uns aufrappeln sollen und das Beste daraus machen müssen. Das Leben geht weiter und wir bekommen immer eine zweite Chance im Leben. Fazit: SEI STARK, KÄMPFE WEITER UND VERWIRKLICHE DICH SELBST!
    - Amory will ihrer Freundin klarmachen, dass sie eine Ablenkung von all ihrem Stress braucht und drängt sie quasi dazu, sich mit ihrem Ex Freund aus Teenie Zeiten zu treffen. Hier werden wir darauf hingewiesen, dass wir in unseren niedergeschlagenen Zeiten immer ein wenig Liebe und Zuneigung brauchen. Das ist Natürlich und Menschlich. Fazit: ALLES IM LEBEN DREHT SICH UM DIE LIEBE. EGAL AUF WELCHE ART UND WEISE SICH DIE LIEBE ZEIGT... LIEBE IST DAS WAS UNS AM LEBEN HÄLT... EGAL VON WEM, EGAL WANN. Aber manchmal trifft man sich auch aus anderen Gründen mit seinem Ex und zwar um den "Boom! In ya Face" an ihm oder ihr auszuüben! Vielleicht mag Amory auch das, an zweiter Stelle, zu bewirken und zwar, dass Clio die Möglichkeit haben wird, ihrem Ex zu zeigen was für eine wundervolle Frau aus ihr geworden ist. Fazit: RACHE KANN MANCHMAL SÜSS SEIN!
    - Diese Szenen, in denen sich Clio in ihren traurigen Momenten ""Bonnie Tyler - Total Eclipse of the heart" anhört, erinnert mich immer an die Szene in Bridget Jones: Wenn Bridget jedes Mal traurig und niedergeschlagen war, hat sie sich immer den Song "All By Myself" angehört und hat immer weinend mitgesungen. Sehr amüsante Szene und bei "Winter at Cedarwood Lodge" gefällt mir das auch sehr... da musste ich natürlich lachen.

    Lieblings Buchzitate:

    Hier Klicken =>> http://rockmaniacsbuecherwelt.blogspot.it/2017/12/zitate-aus-winter-at-cedarwood-lodge.html

    Zur Autorin:

    Bereits bei dem Buch "Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine", war ich von ihrem Schreibstil fasziniert. Ich habe dort so viele Messages herausgelesen, die uns die Autorin bestimmt darin und damit vermitteln wollte. In diesem Buch, "Winter at Cedarwood Lodge", habe ich ebenfalls ein oder zwei Messages herausgelesen und oben aufgelistet. Diese Botschaften sind einfach nur herzerwärmend und ich finde es wunderschön, dass sie uns weiterhin Botschaften weitervermittelt und zwar in einem Stilvollen Schreibstil, den ich wirklich liebe. Man merkt sofort, dass Rebecca Raisin mit Herz schreibt. Ich als Leser bin unendlich davon begeistert und deswegen liebe ich es, ihre Bücher zu lesen. Da ich dieses Buch auf Originalsprache (English) gelesen habe, hatte ich sogar irgendwie das Gefühl, dass ihre Zeilen noch intensiver und wertvoller sind. In der Original Sprache steckt die ganze Magie und ihr Herzblut.

    Danksagung:

    Ich bedanke mich unendlich bei der Autorin Rebecca Raisin, dass sie es mir ermöglicht hat, dieses Rezensionsexemplar Lesen zu können. Danke von Herzen!!! Ich bedanke mich auch bei NetGalley.com dafür, dass sie das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

    Fazit:
    Ich habe dieses Buch im Dezember gelesen. Genau die richtige Zeit für ein solch schöne Weihnachtsbuch. Es hat mich die ganze Weihnachtszeit begleitet und in mich sogar ein wenig in Weihnachtlichter Stimmung gebracht. Es war wirklich schön! Da ich also, wie bereits oben schon beschrieben, von Rebeccas Schreibstil und von der gesamten Geschichte fasziniert bin, gebe ich diesem Buch volle 5 Sterne.

    Bewertung:
    ★★★★★ von ★★★★★


    * All Material Written on and from the Rockmaniacs Bücher Welt site and posted on different Sites like: Amazon.de, Youtube, Goodreads, Whatchareadin.de, Vorablesen.de, Facebook, Twitter, Lovelybooks, etc., is Copyright © by the Owner "Lee-T81" (Rockmaniac)*

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks