Die Einfachheit des Seins

von Rebecca Rosing 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Einfachheit des Seins
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Einfachheit des Seins"

Wenn Psychologie auf Medialität trifft Seit ihrer frühen Kindheit besitzt Rebecca Rosing eine besondere mediale Wahrnehmungsfähigkeit und außergewöhnliche Feinfühligkeit. Sie kann die Gefühle anderer Menschen mitempfinden, kann die Aura ihrer Mitmenschen sehen und verfügt über eine außergewöhnliche Intuition. In „Die Einfachheit des Seins“ erzählt sie ihre Geschichte. Sie schildert, wie sie von klein auf von ihren Helfern aus der geistigen Welt geschult und geführt wurde und wie sich das junge feingeistige Mädchen zur professionellen Psychologin entwickelt. Rebecca Rosings persönliche Geschichte ist ein Plädoyer für eine frei gelebte Medialität, die die Menschen zum bewussten Hinhören und Wahrnehmen anleiten möchte. Sie eröffnet den Lesern eine Welt, die keine Dogmen akzeptiert. In ihrem beeindruckenden Buch ermutigt sie dazu, zur individuellen Wahrnehmung zu stehen, sich aus der spirituellen Herdenmentalität zu emanzipieren und damit letztlich die eigene Urteilskraft zurückzuerobern. Dabei zeigt sich Rebecca Rosing als authentische und liebevolle Lehrerin, die lehrt, was sie lebt – die Einfachheit des Seins. Die Geschichte und Lehre einer außergewöhnlichen Medialen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783424630060
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Kailash
Erscheinungsdatum:01.04.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Wassermanns avatar
    Wassermannvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks