Rebecca Schmalz , Natascha Rosenberg Kuckuck! Luis und Lulu spielen Verstecken

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kuckuck! Luis und Lulu spielen Verstecken“ von Rebecca Schmalz

Luis und Lulu spielen - und machen tolle Sachen! Luis versteckt sich hinter dem Vorhang - doch wo ist Lulu? Luis zieht sich blitzschnell an, aber Lulu muss zuerst noch aufs Klo. Und abends kuscheln sich die beiden nach einer Gutenachtgeschichte ins Bett. Doch das Schönste ist: Durch die vielen spannenden Überraschungsklappen und Schieber können alle Kinder mit Luis und Lulu mitspielen - und noch mehr tolle Sachen machen!

Ein tolles Bilderbuch mit Mitmachelementen

— Linker_Mops
Linker_Mops

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

ein mitreißenden, gruselndes Lesevergnügen, bei dem man direkt mit raten und recherchieren kann.

Siraelia

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Luis und Lulu spielen verstecken"

    Kuckuck! Luis und Lulu spielen Verstecken
    Linker_Mops

    Linker_Mops

    26. February 2017 um 22:14

    Meine Tochter ist noch kein Jahr alt, schaut sich das Buch aber sehr gerne an. Den Text versteht sie noch nicht, aber sehr wohl, dass die zwei "Protagonisten" auf den Seiten sich versteckt haben. So zeigt sie immer wieder auf den Busch, wohinter sich der Elefant Luis versteckt hält oder klappt den Schrank und das Kissen auf, wohinter sich die Mäuse befinden.  Ich finde, ein gutes Kinderbuch ist eines, wo die Kinder selbst aktiv werden können, sei es durch Klappelemente oder dass sie auf Fragen o.ä. reagieren können.  Dieses Bilderbuch kann ich auf alle Fälle weiterempfehlen - auch für die ganz jungen Leser.

    Mehr