Rebecca Serle Famous in Love - Blitzlichtgewitter

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(8)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Famous in Love - Blitzlichtgewitter“ von Rebecca Serle

Intensiv, drastisch und bewegend - das Buch zum vielfach ausgezeichneten TV-Film »Homevideo« (Grimme-Preis 2012) --- Jakobs Kamera ist wie ein Tagebuch. Mit ihr filmt der 16-Jährige, was ihn bewegt. Doch dann gerät ein selbstgedrehtes, intimes Video von ihm durch Zufall in die Hände von Mitschülern, die es ins Internet stellen. In kürzester Zeit verbreitet es sich in der ganzen Schule und weiter. Jakob wird ausgelacht, angemacht, gemobbt. Seine Freundin Hannah zieht sich zurück. Lehrer und Eltern wissen kaum, wie sie mit der Sache umgehen sollen. Keiner kann helfen, keiner kann die Hassbotschaften stoppen. Es bleibt nur ein Ausweg ...

Ich liebe den 2. Teil genauso wie Band 1 und kann euch nur empfehlen, die Reihe auf jeden Fall zu lesen!!!

— HeavenOfBooks

Schöne Fortsetzung zu Teil eins, nur nicht ganz so spannend wie der erste, dennoch sehr toll.

— America04

Im zweiten Band lernt Paige sehr schnell die Schattenseiten der polierten, glitzernden Filmwelt kennen.

— EmmyL

Hammer Buch 😄 & super Ende !

— MissSaskia

Ein solider 2. Teil. Freu mich schon auf den Final - Band :D

— Artemis98

Stöbern in Jugendbücher

Boy in a White Room

Cooles Buch! Die Geschichte ist dauergehend spannend. Das Ende war mir zu kompliziert, da so viele Ereignisse auf ein paar Seiten auftraten.

lesefant04

Wovon du träumst

Einfach toll!

Glitterfairy44

Der Himmel in deinen Worten

Ein sehr schönes und tiefgründiges Jugendbuch.

Leseeule96

Herrscherin der tausend Sonnen

Konnte mich leider nicht ganz überzeugen

Lena_AwkwardDangos

Starfall. So nah wie die Unendlichkeit

Starke Geschichte,welche mich zu Tränen gerührt hat.

Ecochi

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Einfach zu lesen, jedoch kaum neue Ideen. Guter Bezug zu den restlichen Büchern von Rick Riordan.

JuliaAndMyself

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich liebe die Reihe!!!!

    Famous in Love - Blitzlichtgewitter

    HeavenOfBooks

    30. April 2017 um 13:22

    Famous in Love – Blitzlichtgewitter ist der 2. Teil der Famous in Love – Reihe!!! Allgemeine Infos:Autorin: Rebecca SerleSeitenanzahl: 304Verlag: CarlsenPreis: 11,99 EuroISBN: 978-3551313928 Inhalt: Paige Townsen ist der neue Star in Hollywood! Die Bestsellerverfilmung ‘Locked‘ sorgt für Schlangen an den Kinokassen und kreischende Fans auf der ganzen Welt. Paige und Rayner sind als ‘Rayge‘ das neue Traumpaar von Hollywood und in jeder Boulevardzeitung. Paige wird dauerhaft von Paparazzi verfolgt, die versuchen, jeden Schritt von ihr zu fotografieren. Trotzdem denkt Paige immer noch an Jordan, ihren anderen Filmpartner. War ihre Entscheidung für Rayner wirklich richtig? Paige muss mit ihrer Berühmtheit klarkommen und sich erneut entscheiden: Rayner oder Jordan? Und die Presse berichtet…Meinung: Der zweite Teil der Famous in Love- Reihe beginnt nach der Locked-Pressetour, als Paige und die anderen Stars des Films in LA ankommen. Im zweiten Teil der Reihe steht die Beziehung von Paige mehr im Vordergrund (in Band 1 ging es ja mehr um den Karrierebeginn und den Dreh des Films). Band 1 und 2 sind deswegen sehr unterschiedlich, aber beide auf ihre Art toll!! Besonders der Schreibstil und die Charaktere haben wieder genauso überzeugt wie in Band 1! Auch wenn Cassandra und Jake aufgrund der Entfernung in diesem Teil nicht so oft vorkommen. Außerdem gibt es in Teil 2 auch neue Charaktere, wie z.B. Alexis, die ich sofort sympathisch fand!!!! Ihre Rolle im Buch hat mir sehr gut gefallen, da sie Paige hilft, mit den negativen Seiten des Ruhms klarzukommen. Mit Alexis bekommt Paige deshalb eine ganz neue Freundin, die sie und ihr Leben in Hollywood versteht. Als ich das Buch angefangen habe, konnte ich mich sofort wieder in Paiges Leben hineinversetzten, da der Schreibstil mich sofort wieder gefesselt hat!!Paige macht in dem Buch eine sehr große (positive!!!) Entwicklung durch! Am Ende versteht sie, dass es trotz des Blitzlichtgewitters IHR Leben ist und nicht das der Öffentlichkeit! Auch in Band 2 gibt es wieder unendlich viele wunderschöne Zitate, sodass ich mich gar nicht für ein Lieblingszitat entscheiden konnte!! Es gibt viele tolle Aussagen und Stellen, die mich nachdenklich gemacht haben, da sie auch den negativen Teil hinter den Kulissen Hollywoods und des Ruhm zeigen! Allerdings fand ich den Grund der Beziehungskrise zwischen Rayner und Paige etwas unrealistisch, da diese durch einen Presseartikel verursacht wird. Besonders Rayner sollte wissen, dass die Medien ihre Fotos in einem völlig anderen Zusammenhang verwenden! Ich hoffe, dass im nächsten Teil auch andere Filmprojekte von Paige beschrieben werden und natürlich, dass Paige am Ende den Richtigen wählt :) Ich liebe den 2. Teil genauso wie Band 1 und kann euch nur empfehlen, die Reihe auf jeden Fall zu lesen!!! Lieblingszitat: „Ich dachte, Liebe bedeute Opfer zu bringen. 〈…〉 Aber vielleicht ist Liebe das, was bleibt – wenn alles andere verschwunden ist.“ (S. 269) Bewertung: 5 Sterne

    Mehr
  • Gewinne einen Buch-Gutschein von arvelle.de

    Marina_Nordbreze

    Mach dein Bücherregal UND deinen Geldbeutel glücklich! Wächst deine Wunschliste für neue Bücher auch immer weiter? Und dein schlechtes Gewissen gleich mit, wenn du an deinen Geldbeutel denkst? Unser Tipp für dich: Bei  Arvelle   gibt es über 10.000 reduzierte Bücherschnäppchen, mit denen du bis zu 90 % sparen kannst.  Damit du ausgiebig stöbern und reichlich Bücher in deinen Einkaufskorb packen kannst, verlosen wir gemeinsam mit  Arvelle insgesamt  25 Gutscheine  im Wert von  10 Euro ! Was du dafür tun musst? Verrate uns, welches Buch du dir am liebsten bei  Arvelle   kaufen würdest, indem du den Link dazu hier postest.  Deine Gewinnchance kannst du noch erhöhen, wenn du den Link zu deinem Wunschbuch bei Twitter oder Facebook mit folgendem Satz postest: Mit #Arvelle neuen Stoff fürs Bücherregal gewinnen. Mein Buchschnäppchen: [hier Link zu deinem Wunschbuch einfügen] Bitte füge den Link zu deinem Beitrag bei Twitter oder Facebook in deinen Bewerbungsbeitrag mit ein. Ich bin schon sehr gespannt darauf, welche Bücher ihr bei  Arvelle entdeckt!  Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 16.11.2016 – am 17.11.2016 werden die Gewinner hier bekannt gegeben. Blogger aufgepasst! Du bist Blogger? Dann haben wir noch ein ganz besonderes Angebot für dich! Bewirb dich als Arvelle-Tester, denn unter allen Bloggern verlosen wir noch einmal Buchgutscheine im Wert von 20 Euro! Für mehr Infos schreibe mir einfach eine Nachricht mit der Adresse deines Blogs!  Das Gewinnspiel ist beendet! Danke für eure Teilnahme! Blogbeiträge zu Arvelle: https://dierabenmutti.de/2016/12/23/arvelle-de-ist-ein-buechershop-den-ich-mir-genauer-ansehen-durfte/ https://kitsunebooks.de/2016/11/27/arvelle-testbestellung/ http://fliegende-gedanken.blogspot.de/2016/12/testbericht-arvelle-eine.html http://emis-buecher-universum.blogspot.co.at/2016/12/shop-test-arvellede.html http://escape-into-dreams.blogspot.co.at/2016/12/bloggeraktion-lb-arvelle-im-test-mein.html http://www.angeltearz-liest.de/2016/11/getestet-shoppen-bei-arvelle.html http://missbooklicious.blogspot.de/2016/12/empfehlung-arvelle-gute-bucher-zu_6.html http://readingisliketakingajourney.blogspot.de/2017/01/arvelle-mein-erster-einkauf-und-meine.html https://youtu.be/djh0tuMR5o8 http://lasszeilensprechen.blogspot.com/2016/11/mein-arvelle-testbericht-lob-und-kritik.html http://bibilotta.de/buecherkauf-bei-arvelle-so-macht-schenken-spass/ http://buchzeit.blogspot.de/2016/11/shoptest-arvelle.html#more http://buecherfuechschen.blogspot.de/2016/11/arvelle-paket-ist-da-ich-bin-wirklich.html http://itsbooklove.blogspot.com/2017/01/meine-arvelle-neuzugange.html https://www.youtube.com/watch?v=rBiEPfMBE_Q http://buechersindfreunde.blogspot.de/2016/12/ich-habe-getestet-arvelle.html http://calliewonderwood.blogspot.de/2016/11/arvelle-testbericht.html http://sometimeswonderland.blogspot.de/2017/01/getestet-arvelle-getestet-mit-20-euro.html https://stellabloggtfuereuch.wordpress.com/2016/11/28/stella-testet-arvelle-de-onlineshop-fuer-buecher-schnaeppchen/ http://love-books-life-books.blogspot.de/2016/11/vorstellung-arvelle.html http://kejas-blogbuch.de/testbericht-arvelle-de/ http://donatasbuecher.blogspot.de/2016/11/lesen-arvelle-tester.html http://charliesbuecher.blogspot.de/2016/11/arvelle-von-buchern-die-durch-ihre.html https://eulenmatz-liest.com/2016/12/02/arvelle-bestellung-2/" https://room-of-faancy.blogspot.de/2016/12/kennt-ihr-schon-arvelle_2.html http://fluesterndewortebuecherblog.blogspot.de/2016/11/shopvorstellung-arvelle.html http://gelas-home-of-books.blogspot.de/2016/12/aktion-testkauf-bei-arvelle.html http://glitzerfees.blogspot.de/2016/11/neuzugange-neues-lesefutter-im.html http://hannasbuecherwelt.blogspot.de/2016/11/arvelle-test-ich-durfte-den-onlineshop.html http://herbstmosaik.blogspot.de/2016/12/arvelle-was.html http://janine2610.blogspot.co.at/2016/12/meine-erste-bestellung-bei-arvelle-ein-erfahrungsbericht.html https://zeilenliebe.wordpress.com/2017/01/09/arvelle-zeilenprobiert/ http://johannisbeerchens-buecher.blogspot.de/2016/11/neuzugange-november-2-arvelle-bestellung.html http://josettatestetprodukte.blogspot.de/2016/12/shoptest-arvelle-bucherschnappchen.html https://michaelaweber58.wordpress.com/2016/11/28/buecherversand-arvelle/ https://buchversum.wordpress.com/2016/12/09/proukttestung-arvelle/ http://krimines-buecherblog.blogspot.de/2016/12/bucherschnappchen-auf-arvelle.html http://tausendbuecher.blogspot.com/2017/01/plauerecke-mein-liebster-online.html http://dreaming-till-midnight.blogspot.de/2016/11/testaktion-arvelle.html http://zauberhaftebuecherwelten.blogspot.de/2016/12/meine-erfahrungen-mit-arvelle.html http://lavendelknowsbest.blogspot.de/2016/12/buchshoppen-auf-arvellede.html http://deineweltmeinewelt.blogspot.de/2016/12/mein-allererste-arvelle-bestellung-und.html https://sue-buechertraum.blogspot.de/p/arvelle.html https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/2016/11/30/arvelle-und-ich-eine-shopvorstellung/ http://lesen-ist-leben.blogspot.lu/2016/12/vorstellung-und-erfahrung-mit-dem.html https://www.youtube.com/watch?v=6bKbwZ_GkL0 http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/01/und-schon-wieder-arvelle.html http://blogvonmiri.blogspot.de/2016/11/meine-bestellung-auf-arvellede.html http://goldblatt-blog.de/weihnachtsshopping-fuer-buecherfans/ http://prowling-books.blogspot.de/2016/12/bucherplausch-mangelexemplare-bei.html http://runars-welt.blogspot.de/2016/12/kennt-ihr-schon-arvelle.html http://romanticbookfan.blogspot.de/2016/12/bericht-neuzugange-arvelle-unpacking.html http://plentylife.blogspot.de/2016/11/arvelle-meine-bucherbestellung.html http://sarahsbuechertraum.blogspot.com/2016/12/die-arvelle-erfahrung-oder-ich-als.html http://erdbeersekt-testet.blogspot.de/2016/12/shopvorstellung-arvelle.html https://www.youtube.com/watch?v=O1EXBs2BuU0 http://skyline-of-books.blogspot.de/2017/01/bericht-mangelexemplare-gerne-bei.html http://ta-und-ta.blogspot.de/2016/12/arvelle-onlineshop-auf-dem-prufstand.html http://theujulala.tumblr.com/post/153639792159/testshopping-bei-arvelle http://2nerds1book.blogspot.de/2016/11/arvelle-tester.html https://diebuchstabenstadt.wordpress.com/2016/12/06/arvelle-testbericht/ http://zsadista.blogspot.de/p/aktionen-und-besonderes.html

    Mehr
    • 586
  • There is no business like show business

    Famous in Love - Blitzlichtgewitter

    EmmyL

    26. September 2016 um 09:26

    Der erste Teil einer sehr erfolgreichen Trilogie wurde als große Hollywoodproduktion gedreht. Paige Townsen aus Portland ist über Nacht zum Superstar geworden. Dies ist der zweite Teil einer interessanten Dreiecksgeschichte. Am Ende des ersten Bands hat sich Paige für den erfahrenen und beständigen Rayner entschieden. Sofort werden sie zu Hollywoods neuem Traumpaar. Leider währt das Glück nicht lange, denn die Paparazzi lauern überall und erwischen Paige in einer schwachen Minute mit dem charismatischen Jordan. Zeitungen, Fans, Kolumnen und Online-Artikel nehmen Paiges Leben vollständig auseinander. In diesem Teil entwickelt Paige ihre eigene Persönlichkeit. Sie lernt es, sich nicht über die öffentliche Meinung zu definieren, sondern den Tag zu genießen und an das eigene Glück denken. Außerdem findet sie neue Freunde, denen sie Vertrauen schenken kann. Manchmal ist es nicht leicht, aber es lohnt sich für einen Traum zu kämpfen. Der zweite Teil knüpft unmittelbar an die Handlung des ersten Teils an. Man sollte dieses Buch nicht ohne die Kenntnisse aus dem ersten Teil lesen. Die Beziehungsgeschichte zwischen den drei Protagonisten wird immer verworrener, bis Paige schließlich eine endgültige Wahl trifft. Der Starrummel in der Handlung, erinnern ein wenig an die „Twilight“ Verfilmungen. Auch da gab es einen riesen Hype um die Schauspieler und ihre Beziehungen zueinander. Im Vergleich zum ersten Teil, sind Drama und Action im zweiten Teil etwas größer. Dafür fand ich die blauäugigen Verhaltensweisen von Paige manchmal sichtlich nervig, Allerdings passt dies natürlich perfekt zur pubertierenden Zielgruppe. Das Buch ist für Mädchen ab 16 zu empfehlen.

    Mehr
  • Schöne Fortsetzung

    Famous in Love - Blitzlichtgewitter

    nadines-lesewelt

    21. September 2016 um 18:37

    Paige hat sich für Rayner entschieden. Deswegen werden die beiden auch ständig von Paparazzi belagert. Den da gibt es auch immer noch den Skandal um Rayners Dad und seine Exfreundin. Doch Rayner möchte nicht mit Paige darüber reden. Und dann läuft sie auch immer wieder Jordan über den Weg der ihr Herz ebenfalls zum schneller schlagen bringt. Paige hat sich entschieden und ist mit Rayner zusammen. Bei ihm fühlt sie sich beschützt und geborgen. Doch dann steht sie wieder an dem Punkt wo sie sich entscheiden muss und es eigentlich nicht will und weiter vor sich her schiebt. Ich glaube Paige wusste einfach lange selber nicht was sie will. Rayner ist lieb und nett, er würde Paige jeden Wunsch von den Augen ablesen. Aber bei ihm bin ich mir nie sicher was seine Absichten dahinter sind oder ob er es ehrlich meint. Jordan mag ich total gerne, ich kann gar nicht sagen warum. Er ist immer für Paige da wenn sie ihn braucht, auch wenn ihm das nicht gerade leicht fällt. Aber Jordan ist einfach mein persönlicher Favorit für Paige. Mit Alexis wird ein neuer Charakter eingeführt. Sie spielt in der Trilogie die kleine Schwester von Paige. Alexis ist stets freundlich und versucht sich Paige anzunehmen. Anfangs wusste ich nicht so richtig auf welcher Seite sie steht, aber sie ist eine gute und es tut Paige wirklich gut eine Freundin zu haben. Im Gegensatz zum ersten Teil dreht sich in diesem Band nicht alles um den Film Locked den Paige, Rayner und Jordan gedreht haben. Hier geht es um das Leben nach dem Film, der Presserummel, die Paparazzi, Preisverleihungen und vieles mehr. Natürlich gibt es viel Drama in der Geschichte, weil es sowohl im Film als auch in der Geschichte um eine Dreiecksbeziehung geht. Und alles was die drei tun, steht umgehende in der Presse. Ich habe den ersten Band so sehr gelesen und natürlich wollte ich sofort wissen wie es weiter geht. Deswegen habe ich gleich zu Band zwei gegriffen als dieser heraus kam und es nicht bereut. Natürlich gibt es wieder Drama und die Dreiecksgeschichte. Aber ich mag die Geschichte um Paige, Rayner und Jordan und deswegen hatte ich sie auch ruck zuck durch, weil ich einfach wissen wollte wie es weiter geht und für wenn sie sich letzten Endes entscheidet.Fazit: Auch wenn es viel Drama gegeben hat und mir Paige manchmal etwas auf die Nerven ging, weil sie sich nicht entscheiden wollte, hatte mir die Geschichte sehr gut gefallen und konnte mich gut unterhalten. Deswegen vergebe ich 5 Sterne.

    Mehr
  • Wunderbare Fortsetzung von ‚Famous in Love‘, in der sich Paige mit vielem auseinandersetzen muss

    Famous in Love - Blitzlichtgewitter

    franzi303

    03. September 2016 um 14:24

    Dreiecksbeziehung von 'Locked' nicht nur auf der Leinwand ...Das Cover:Abgebildet ist auf dem Cover des zweiten Bandes eine junge Frau mit Sonnenbrille, die ihre Hand vor die Kamera eines Fotografen hält, da sie nicht fotografiert bzw. erkannt werden möchte. Wieder ein sehr passendes Cover, da auch Paige mit dem ständigen ungewollten Fotografieren Bekanntschaft machen muss. Die Geschichte:Paige ist mit ihrer Rolle als Augustine in dem ersten Film der ‚Locked‘-Reihe ein bekannter und beliebter Star geworden. Dass sie mit ihrem Co-Star Rayner zusammen ist, der in der Verfilmung ebenfalls ihren Freund spielt, macht ihre Liebe zu einem gefundenen Fressen für Journalisten und Paparazzi. Die Glamourwelt ist nichts für schwache Nerven, das merkt auch Paige. Freunde sind in der Welt der Stars und Sternchen schwer zu finden, doch Paige versucht es trotzdem und scheint in Alexis, die in der ‚Locked‘-Reihe die Schwester von Augustine spielt, gefunden zu haben, denn beide verstehen sich gut und unterstützen sich. Dann finden die MTV Movie Awards statt und Paige gewinnt in der Kategorie ‚Bester Kuss‘. Und dieser Auftritt auf der berühmten Bühne verändert Paiges Leben und Ansehen für immer …Meine Meinung:Ich war so froh, als ich endlich den zweiten Band der Reihe in den Händen hielt. Nach dem tollen ersten Teil war ich gespannt, wie es mit Paige und ihren zwei Verehrern Rayner und Jordan und natürlich der ‚Locked‘-Trilogie weitergeht. Schnell wird beim Lesen klar: Paige, Rayner und Jordan sind allesamt unglaublich beliebt und berühmt geworden und werden nun von Fotografen belagert. Paige lernt die Schattenseiten des Ruhmes kennen und wie viel der Ruhm zerstören kann. Mich erinnert das immer noch alles an die ‚Twilight‘-Stars Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner.Ich finde es auf jeden Fall super, einen intensiven Einblick in diese Glamour-Welt zu bekommen, denn ich glaube fest daran, dass es viele Fünkchen Wahrheit in dieser Geschichte gibt. Und das macht die Geschichte für mich so toll, denn Rebecca Serle ist eine Journalistin und kennt sich bestimmt aus. Zu lesen, wie Paige zwischen Rayner und Jordan hin- und herschwankt, ist wirklich toll und ich konnte mit Paige mitfühlen. Beide Männer haben das gewisse Etwas, eine besondere Anziehung und Charme. Im Laufe der Geschichte kommen immer mehr Wahrheiten ans Licht, was die Story immer weiter vorangebracht und mir unglaublich gut gefallen hat. Auch die Verknüpfungen zu echten Events wie den MTV Movie Awards oder der ‚Do Something‘-Kampagne. Wirklich toll.Die Geschichte von ‚Locked‘ gibt es jetzt übrigens auch, allerdings nur als eBook und nur als englisches Original. Als Autorin wird auch hier, wie im Buch, Parker Witter genannt. Ich hoffe sehr, dass das Buch auch auf Deutsch erscheint. In den USA wird ‚Famous in Love‘ aktuell als Serie gedreht. In der Hauptrolle ist Bella Thorne als Paige zu sehen. Rayner, der im Original eigentlich Rainer heißt (wobei ich mich frage, warum das in der deutschen Ausgabe geändert wurde), wird von Carter Jenkins und Jordan von Keith Powers gespielt. Einen ersten Trailer zur Serie gibt es schon, er ist hier auf youtube zu finden. Ich freue mich schon sehr auf die Serie und hoffe, dass sie auch in Deutschland laufen wird. Laut goodreads soll es noch einen dritten Band geben, passend zur ‚Locked‘-Trilogie. Ob das allerdings stimmt und ob das der Wahrheit entspricht, ist noch nicht bekannt.Meine Bewertung:Eine wunderbare Fortsetzung von ‚Famous in Love‘, in der sich Paige mit der Presse, den Paparazzi und ihrer Zuneigung zu Rayner und Jordan auseinandersetzen muss. Die Glamourwelt der Schönen, Reichen und Berühmten hat nicht nur Sonnen-, sondern auch Schattenseiten. Darüber zu lesen und mit Paige diese Seiten kennenzulernen, ob gewollt oder ungewollt, hat mich sehr gut unterhalten und ich habe absolut mitgefiebert. Von mir gibt es, wie für den ersten Band auch, fünf absolut super Sterne! Wer Band 1 genauso geliebt hat wie ich, wird diesen 2. Teil ebenfalls lieben.

    Mehr
  • Famous in Love - Blitzlichtgewitter: Jetzt kracht's gleich!

    Famous in Love - Blitzlichtgewitter

    blattzirkus

    10. April 2016 um 13:05

    Die Geschichte beginnt relativ knapp da, wo Famous in Love aufgehört hat, als Paige ihren Co-Star „irgendwie schon“ Freund Raider Devons gewählt hat. Sie scheint mit dieser Entscheidung glücklich zu sein, oder zumindest redet sie sich das andauernd ein. Jedoch schafft sie es nicht, die Gefühle für ihren anderen Co-Star Jordan Wilder zu verdrängen. Wie ich schon in meiner Rezension zu Famous in Love erwähnt habe, war mir das Liebesdreieck fast egal weil es nicht so groß aufgemacht wurde. Und jetzt? ICH WILL DIESES BUCH AUSEINANDER REISSEN WEIL PAIGE MIR SOWAS VON AUF DIE NERVEN GEHT! In Famous in Love - Blitzlichtgewitter geht es zu Dreiviertel der Geschichte um Paiges Leben nach dem Dreh des ersten Filmes. Locked wurde in den Kinos gezeigt und nun muss sie sich mit Award Shows, Paparazzi und Schlagzeilen herumschlagen. Sie fühlt sich deswegen mega schlecht und denkt die ganze Zeit daran, dass sie nicht das Epizentrum der Aufmerksamkeit sein will. Paige will einfach nur eine gewöhnliche Schauspielerin sein. Aber hallo Mädchen, Erde an Paige, wenn man für einen Film vorspricht, dessen Buchvorlage die bekannteste weltweit ist (nehmen wir mal Harry Potter oder Twilight Maße an), dann darfst du dich nicht wundern, wenn du extrem viel Aufmerksamkeit bekommst! DAS hättest du dir früher überlegen müssen. Andere Menschen können damit umgehen wenn es heißt, man bekomme dafür seine Traumprojekte, also lerne dazu und gehe mit dieser neuen Situation um! Menschen sind ja schließlich nicht umsonst anpassungsfähig. Eigentlich wäre ich ja froh darüber gewesen, wenn das ihre größten Sorgen gewesen wären, aber nein, Paige ist so zwischen Rainer und Jordan hin und hergerissen, dass ich mir langsam zu wünschen begonnen habe, beide würden einfach sterben oder anderweitig von der Bildfläche gelöscht werden, damit ich nichts mehr von dem Drama mitbekommen würde. Beispiel: „Ah Raider, ich liebe dich so sehr und sonst nieeeeeemanden!“ Raider verlässt die Szene und Paige sieht Jordan: „JORDAN ICH LIEBE DICH SO SEHR! Wenn Raider nicht sein würde, dann wäre ich mit dir zusammen! 4eva2getha!“ Umgekehrt funktioniert das mit Raider und Jordan genauso. Sie kann sich einfach nicht entscheiden, spielt mit beiden Jungs und betrügt einfach schon so im Geiste, dass man es einfach nicht mehr unterhaltsam findet. Das.ganze.Buch.lang. Paige wirkt wie ein normales Mädchen aber auf der anderen Seite ist sie einfach nur ein riesiges weinendes Baby und nicht die bekannteste Schauspielerin auf der ganzen Welt. Ich scherzte nicht, das ist echt so in dem Buch geschrieben! Ihr Charakter hat sich so gewandelt, dass ich einfach nicht mehr glauben kann, Paige sei ein A-Celebrity! Ich kann sie einfach nicht mehr leiden. Also habe ich die Seiten gewechselt und stehe jetzt bei den beiden Jungs, die sich mit der Nervensäge Nummer 1 herumschlagen müssen. Raider und Jordan haben es immerhin geschafft auch ohne Paige weiterzuleben. Was wichtig ist und zwar nicht nur im Show Business. Aber Paige, oh hell no, ich werde mich mit ihr hier einfach nicht mehr beschäftigen. Ich habe beschlossen, dass sie mit so einem Verhalten es einfach nicht verdient, berühmt zu sein. Nein. Werde ich mir also Buch 3 kaufen? Sehr wahrscheinlich. Ich hab jetzt Nummer 1 und 2 gelesen, wie soll ich also Buch 3 nicht lesen? Ich hab nämlich das Gefühl, Buch 3 wird wieder gut werden, weil Famous in Love - Blitzlichtgewitter sich sehr wie ein Füller angefühlt hat. Was leider oft die traurige Wahrheit bei Trilogien ist. Was mochte ich eigentlich am Buch, dass ich trotzdem weitergelesen habe? Eindeutig der Schreibstil. Einige Charaktere waren nicht so nervtötend wie Paige. Nach wie vor diese Einsicht die du bekommst, wenn du das Buch liest. Als würde man Hollywood und dessen Business zu verstehen beginnen. Ach ja, es tut mir leid, dass ich so über Paige hergezogen bin aber ich habe mir echt mehrmals die Handfläche auf die Stirn geschlagen, weil sie mich so genervt hat. Ich hoffe, ihr mochtet nichtsdestotrotz mein Review. Liebe Grüße, Annina

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks