Rebecca Solnit

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(7)
(6)
(1)
(0)

Lebenslauf von Rebecca Solnit

Rebecca Solnit ist eine US-amerikanische Journalistin, Autorin, Kulturhistorikerin und Feministin. An der berühmten Berkley-University in Kalifornien machte Solnit ihren Master in Journalismus. Seitdem arbeitet sie als freie Autorin für verschiedene Zeitungen und Magazine, darunter für "The Guardian" und "Harper's". Bei letzterem hat sie eine eigene Kolumne (Easy chair), in der sie über aktuelle, politische und gesellschaftliche Themen schreibt. In ihren Arbeiten setzt sie sich für den Umweltschutz und für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein. Für ihre außerordentlichen Werke wurde sie bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet - 2014 erhielt sie zum Beispiel den "National Book Award" für ihr Buch "Faraway, nearby".

Bekannteste Bücher

Wenn Männer mir die Welt erklären

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mutter aller Fragen

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn Männer mir die Welt erklären

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus der nahen Ferne

Bei diesen Partnern bestellen:

Hoffnung in der Dunkelheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kunst, sich zu verlieren

Bei diesen Partnern bestellen:

Men Explain Things to Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Men Explain Things to Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Men Explain Things To Me

Bei diesen Partnern bestellen:

The Faraway Nearby

Bei diesen Partnern bestellen:

Unfathomable City

Bei diesen Partnern bestellen:

Unfathomable City

Bei diesen Partnern bestellen:

A Book of Migrations

Bei diesen Partnern bestellen:

Infinite City

Bei diesen Partnern bestellen:

A Paradise Built in Hell

Bei diesen Partnern bestellen:

A California Bestiary

Bei diesen Partnern bestellen:

Wanderlust

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Warum Feminismus auch heute noch wichtig ist!

    Wenn Männer mir die Welt erklären

    Eva-Maria_Obermann

    05. July 2017 um 14:35 Rezension zu "Wenn Männer mir die Welt erklären" von Rebecca Solnit

    Der Einstieg ist eigentlich mehr oder weniger amüsant. Ein Kerl, der große Töne spuckt. Er meint, der Autorin von einem großartigen neuen Buch erzählen zu müssen, weil sie über das Thema geschrieben hat. Das Buch, das er meint, stammt von ihr, aber er merkt es nicht. Ein Idiot vor dem Herrn, der sich profilieren wollte, der Frau vor seinen Augen nicht zugetraut hat, etwas Großes und Wichtiges geschafft zu haben, und dabei gepflegt auf die Nase gefallen ist. Ja, das kennen viele Frauen. Der Einstieg ist auf den zweiten Blick nicht ...

    Mehr
  • Wenn Männer mir die Welt erklären

    Wenn Männer mir die Welt erklären

    Literameer

    21. February 2017 um 15:06 Rezension zu "Wenn Männer mir die Welt erklären" von Rebecca Solnit

    In "Wenn Männer mir die Welt erklären" führt Rebecca Solnit in mehreren Essays die Mechanismen des Sexismus auf. Sie erzählt von körperlicher und verbaler Gewalt gegen Frauen, von alten und überholten Rollenbildern, von Mansplaining, Familie und Virginia Woolf. Nachdem ich angefangen habe mich mit Feminismus zu beschäftigen, bin ich auch immer wieder auf Rebecca Solnit gestoßen. Somit war es nur eine Frage der Zeit, bis ich zu ihrer Essay-Sammlung greifen würde. Zu Anfang erzählt die Autorin von einer Begegnung, wie sie die ...

    Mehr
  • Toller Titel und viele gute Gedanken

    Wenn Männer mir die Welt erklären

    skywatcher

    10. January 2017 um 01:42 Rezension zu "Wenn Männer mir die Welt erklären" von Rebecca Solnit

    Obwohl das Buch nun schon etwas älter ist (habe die vorherige Auflage gelesen), ist es noch immer hoch aktuell (und wird es wohl leider noch lange bleiben), denn erst vor Kurzem wurde in den Medien berichtet, dass es in Schweden eine Hotline gibt, auf der man anrufen kann, wenn Männer einem eben mal wieder die Welt erklären wollen. Und das gleichnamige Buch von der US-amerikanischen Schriftstellerin Rebecca Solnit deckt solche Fälle männlicher "Überlegenheit" auf. Es ist nach verschiedenen Kapiteln gegliedert, mit kurzen Essays ...

    Mehr
  • Man hat das Gefühl, endlich etwas verstanden zu haben, was man schon lange hätte wissen müssen

    Wenn Männer mir die Welt erklären

    Tasmetu

    05. February 2016 um 10:08 Rezension zu "Wenn Männer mir die Welt erklären" von Rebecca Solnit

    Ein kurzes Buch, für das ich erstaunlich lange gebraucht habe. Ich konnte immer nur kleine Häppchen lesen, da es mich immer wieder so erschüttert hat. Obwohl das erschütternste gar nicht die puren Fakten waren, die einem hier schwarz auf weiß und ungeschönt präsentiert werden , sondern die Tatsache, dass ich von eben diesen Fakten nicht schockiert war. Ich kannte einige der Fakten und Zahlen bereits, ich bin mir der aktuellen Lage durchaus bewusst und beschönige sie lediglich in meinem Kopf, um nicht verrückt zu werden. Das Buch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks