Rebecca Stephan

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 99 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 20 Rezensionen
(12)
(10)
(8)
(2)
(3)

Bekannteste Bücher

Zwei halbe Leben

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich bin leider enttäuscht ...

    Zwei halbe Leben
    engineerwife

    engineerwife

    29. February 2016 um 16:46 Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Wie schade, wie kann man so eine tolle Idee so unglaubwürdig umsetzen? Ich könnte mir gut vorstellen, dass sich Szenarien wie auf dem Klappentext beschrieben, wirklich ähnlich abgespielt haben. Es ist Krieg, der Mensch denkt anders, fühlt intensiver und schließlich weiß man nie, ob man den nächsten Sonnenaufgang noch erlebt. So weit so gut. Dass es aber im Laufe der Jahre in der Geschichte zu immer mehr dummen Zufällen kommen konnte, war mir etwas zu überzogen … come on, wer sich so liebt, findet doch einen Weg und wartet nicht ...

    Mehr
  • Zwei halbe Leben

    Zwei halbe Leben
    Lila87

    Lila87

    04. October 2014 um 22:06 Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Zwei halbe Leben von Rebecca Stephan spielt während des zweiten Weltkrieges als Deutschland unter Luftangriffen zu leiden hatte. Sophie und Maximilian werden während eines Bombenangriffs zu zweit in einem Luftschutzkeller verschüttet. Sie verbringen dort gemeinsam einige Zeit in der sie sich unsterblich ineinander verlieben. Die Sache hat nur einen Haken, beide sind verheiratet und haben Kinder die sie nicht einfach so verlassen können, da es auch gerade in dieser Zeit nicht einfach gewesen ist sich scheiden zu lassen. Sie ...

    Mehr
  • Liebe und Krieg

    Zwei halbe Leben
    dieFlo

    dieFlo

    16. December 2013 um 19:37 Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Deutschland 1944 - Luftangriffe, Angst und Schrecken - mitten drin Max und Sophie. Beide lernen sich durch Zufall kennen, in einem Luftschutzbunker. Dort sind sie vorerst gefangen, denn sie werden verschüttet und erst mit dem nächsten Angriff wird der Weg geebnet, zu graben und Steine zu heben, damit das Tagelicht wieder zu ihnen kommt. Beide sind allein in dem Bunker und zwischen beiden herrscht diese Anziehungskraft, die es eigentlich nicht geben darf, denn erstens sind beide verheiratet und zweitens kommen sie auch ...

    Mehr
  • "Zwei halbe Leben" / Rebecca Stephan

    Zwei halbe Leben
    HarIequin

    HarIequin

    30. November 2013 um 16:37 Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    „Was spürst du?" "Dich" "Und ich spüre dich. Glück ist sehr wohl fassbar, manchmal dauert es nur ein wenig, bis man es gefunden hat."Während eines Bombenangriffs flüchtet Sophie in einen Luftschutzbunker. Sie trifft auf Maximilian der ebenfalls auf der Suche nach Schutz dorthin geflüchtet ist. Ein paar Tage sind sie völlig abgeschnitten von der restlichen Welt und suchen zusammen nach einem Ausweg. Sie verlieben sich ineinander, obwohl sie zuhause eine Familie haben, die sie nicht verlassen können. So genießen sie die gemeinsame ...

    Mehr
  • unglaublich

    Zwei halbe Leben
    Linda-Odd

    Linda-Odd

    28. May 2013 um 14:13 Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Unglaubliche Geschichte, tragisch schön geschrieben. Liest sich in einem Rutsch durch.

  • Hätte mir mehr erwartet

    Zwei halbe Leben
    TheSarahStory

    TheSarahStory

    10. April 2013 um 16:54 Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Es herrscht Krieg in Deutschland und Sophie flüchtet sich während eines Bombenanschlages in einen Luftschutzbunker. Nachdem sie dort aus einer Ohnmacht erwacht, bemerkt sie, dass sie nicht alleine ist. Auch Maximilian hat sich dorthin geflüchtet und die beiden versuchen gemeinsam einen Ausweg zu finden. In dieser Zeit verlieben sie sich ineinander, obwohl sie zuhause beide eine Familie haben, die sie zurückerwartet und sich sorgt. Kurzum beschließen sie, eine Zeit lang in diesem Bunker zu leben und die Zeit miteinander zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Zwei halbe Leben
    BookFan_3000

    BookFan_3000

    25. July 2012 um 19:09 Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Kurzbeschreibung: Frankfurt, 1944. Sophie und Max werden bei einem Luftangriff verschüttet. Für einige Zeit sind sie völlig abgeschnitten von der Welt. Sie beginnen sich ineinander zu verlieben, obwohl sie beide verheiratet sind. Als sie schließlich zu ihren Familien zurückkehren, wissen sie, dass sie eigentlich füreinander bestimmt sind. Einmal im Jahr wollen sie sich sehen, an einem bestimmten Tag, auf dem Römer. Dann schlägt das Schicksal unerwartet zu. Meine Meinung: Ein recht klischeehafter Roman, der die Erwartungen zwar ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Zwei halbe Leben
    Readyforbooks

    Readyforbooks

    17. March 2012 um 22:10 Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Am Anfang dachte ich mir schon: oh mein Gott, zwei Menschen verschüttet in einem zerbombten Keller und natürlich liebe auf den ersten blick, geht es eigentlich noch kitschiger und noch unglaubwürdiger, ja.... aber es war trotzdem eine spannende mittreissende liebesgeschichte, zwar nicht ausergewöhnlich und wirklich kitschig, aber manchmal musste ich mir echt die Tränen wegdrücken, mich hat es etwas geärgert das es kein Happy End gab, deshalb blieb ein negatives Gefühl zurück (was super ist denn wenn ein buch das kann ist es OK)

  • Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Zwei halbe Leben
    robbylesegern

    robbylesegern

    18. December 2011 um 18:31 Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    eine Libe, die ein Leben lang hält Als ich das Buch von Rebecca Stephan zu lesen begann, fiel mir gleich das Buch "Zwei an einem Tag " ein, da die Geschichte ähnlich aufgebaut ist, nur dass dieses Buch noch viele Informationen über die Stellung der Frau in der Nachkriegszeit mitliefert, die die ganze Geschichte dann auch verständlicher werden läßt. Max und Sophie,sind beide verheiratet und haben Kinder. Während einer der schwersten Bombenangriffe auf Frankfurt werden sie verschüttet und müssen einige Tage in einem Keller ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Zwei halbe Leben
    Stephenie

    Stephenie

    19. November 2011 um 15:22 Rezension zu "Zwei halbe Leben" von Rebecca Stephan

    Eine schöne, berührende Geschichte in der Nachkriegszeit in Deutschland. Während eines Bombenangriff auf Frankfurt werden die beiden Hauptfiguren in einem Luftschutzkeller verschüttet - und am liebsten würden Sie dort auch bleiben. Diese beiden haben sich gefunden, kehren allerdings aus Pflichtgefühl & der Zeitumstände wegen zu ihren Familien (und in ihre unglücklichen Ehen) zurück. Ich hab das Buch gerne gelesen, allerdings waren es mir zum Ende hin einfach zuviel Schicksalsschläge & manche Sachen hätten am Ende noch aufgelöst ...

    Mehr
  • weitere