NaturLiebe

von Rebecca Wallenta 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
NaturLiebe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Elizzys avatar

Ein wundervolles und inspirierendes Buch!

Lieblingsleseplatzs avatar

Genau mein Fall! Einfach umzusetzen aber super Edel!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "NaturLiebe"

Wer möchte sich nicht gerne mit schönen, aus natürlichen Materialien hergestellten Deko-Objekten und Möbeln umgeben, die dem Zuhause einen warmen, sinnlichen Touch verleihen? Und wenn sie dann auch noch mit den eigenen Händen erschaffen und gemacht sind, steigert dies das Wohl- und Glücksgefühl noch mehr. Bloggerin Rebecca Wallenta zeigt, wie aus den verschiedensten Ausgangsmaterialien - Holz, Beton, Glas und Keramik, Kork, Leder, Gold und Kupfer sowie Pflanzen - im Nu tolle Wohnaccessoires und kleinere Möbel entstehen. Ob Vasen, Kerzenständer, Girlanden, Etageren, Schalen und Töpfe, Bilderrahmen oder kleine Beistelltische und Regale: alle ca. 40 DIY-Projekte zelebrieren die Sinnlichkeit natürlicher Materialien, sind 100% individuell, nachhaltig, mitunter verblüffend leicht und mit Spaß umzusetzen: Dies garantieren Steps, ausführliche Material- und Werkzeuglisten und Angaben zum Schwierigkeitslevel. Ein praktisches & sinnlich-schön aufbereitetes DIY-Buch mit tollen Natur-Deko-Ideen sowohl für den Basteleinsteiger als auch anspruchsvollen Heimwerker.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783421040848
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:DVA
Erscheinungsdatum:02.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Elizzys avatar
    Elizzyvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein wundervolles und inspirierendes Buch!
    NaturLiebe

    Darüber Gedanken gemacht

    Als ich das Buch in die Hände nahm war ich unglaublich begeistert darüber, wie viel man mit wirklich einfachen Utensilien erschaffen konnte. Das Buch ist aufgeteilt in Materialien Kapitel, egal ob Holz, Glas, Papier oder sogar Stein in diesem Buch findet man zu jedem Material eine DIY Idee.

    Nebst den wunderschönen Bildern des Endprodukts findet man eine Liste mit allen Materialien die man benötigt, sowie dem Werkzeug. Ausserdem ist ersichtlich wie lange das DIY dauert und wie hoch das Schwierigkeitslevel ist.

    Bei meinem DIY habe ich mich für das Seerosen Teelicht entschieden, da ich noch ein Kerzenglas zu Hause hatte, dass an sich wirklich ganz schlicht war. Zu diesem DIY benötigte ich folgendes Material:

    Plastiklöffel Sprühlack Teelicht aus Glas

    Und mit folgendem Werkzeug kriegt man das hin:

    Cutter oder Schere Heissklebepistole oder Sekundenkleber

    Das Schwierigkeitslevel wurde auf leicht eingestuft und so hatte ich ein ziemlich gutes Gefühl bei diesem Projekt. Die Anleitung war super einfach und sehr verständlich, so konnte ich, nachdem ich das Material zusammen hatte sofort loslegen.

    Jedoch hatte ich von der Qualität her so starke Plastiklöffel, dass das Abschneiden ziemlich mühsam war. Für das nächste Mal werde ich auf jeden Fall darauf achten, dass ich dünnere Plastiklöffel nehme. Danach ging es auch schon ans ankleben, was ziemlich einfach war und nachdem das ganze getrocknet war konnte ich es auch schon besprühen.

    Das Ergebnis gefällt mir sehr gut und ich werde das Teelicht auf jeden Fall benutzen können. Wie findet ihr diese Idee?

    Gefiel mir sehr

    Ich mag die Anleitungen in diesem Buch sehr, denn sie sind wirklich sehr verständlich geschrieben. Ausserdem sind es nicht zu aussergewöhnliche Materialien, die für die DIY benötigt werden und das Grundwerkzeug hat fast jeder, der gerne bastelt zu Hause.

    Ausserdem fand ich die vielen Ideen wirklich sehr originell, denn es sind nicht so typische 0815 Bastelvorschläge und erinnern eher an schöne Pinterest Wohnungen. Vieles davon ist wirklich einfach nach zu basteln, doch es gibt auf jeden Fall auch DIY z.B. die mit Holz, die eher für fortgeschritten Bastelmenschen geeignet sind.

    Gefiel mir nicht

    -

    Schreibstil & Cover

    Der Schreibstil ist modern und verständlich, das Cover sowie auch die Bilder der fertigen DIY Produkte sind unglaublich gelungen, modern und hell. Das gefällt mir besonders gut, denn man blättert so wirklich sehr gerne durchs Buch.

     

    Fazit

    Ein Bastelbuch, dass einen inspiriert und zum nachmachen anregt. Ich werde auf jeden Fall noch mehr daraus ausprobieren und so meine Wohnung mit Selbstgemachtem verschönern. Auf jeden Fall eine grosse Empfehlung von meiner Seite.

    Bewertung
    Buchlänge ♥♥♥♥♥ (5/5)
    Schreibstil ♥♥♥♥♥ (5/5)
    Botschaft ♥♥♥♥♥ (5/5)
    Lesevergnügen ♥♥♥♥♥ (5/5)

    Hier geht es zur Leseprobe.
    Hier könnt ihr das Buch kaufen

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Lieblingsleseplatzs avatar
    Lieblingsleseplatzvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Genau mein Fall! Einfach umzusetzen aber super Edel!
    Edles DIY mit tollen Materialen!

    Das Buch ist mir sofort aufgefallen, weil schon das Cover eigentlich meinen bevorzugten Wohnstil widerspiegelt. Erst nachdem ich das Buch hatte, habe ich Rebecca Wallentas Blog Sinnenrausch entdeckt! Auch dieser ist definitv einen Klick wert!


    Im Buch finden sich allesamt sehr stilvolle DIY Ideen in die verschieden Ausgangsmaterialen gegliedert. Auf diese Betonschalen mit Goldglanz im Innern war ich schon auf den Weihnachtsmärkten letztes Jahr scharf! (Ja Schatz, Du darfst Dir doch einen Betonmischer bestellen! ;-) )


    Besonders positiv überrascht hat mich das Kapitel über Papier, da ich damit immernoch die klassischen Fensterbilder verbinde, die ich früher mit meinen Kindern Gebastelt habe. Aber der Dekobaum mit super schönen Dekoblättern ist so edel, dass ich ihn sofort nachbasteln muss!


    Der würde sich auch gut in diesen Papiervasen machen. Einfach, aber daher umso genialer alte Gläser so zu verkleiden!


    Ihr merkt – ich bin im Bastelrausch. Habe auch schon was ausprobiert, aber da meine rechte Hand noch in der Bewegung eingeschränkt ist, wurde mehr mein Hund Hannes dekoriert, als mein Wohnzimmer.


    Aber das hole ich in jedem Falle nach. Da sind nämlich auch tolle Ideen dabei für die Deko nach der Weihnachtszeit. Denn ist das nicht bei Euch auch so – nach Weihnachten kann man die Weihnachtsdeko nicht mehr sehen, mag sie aber fast nicht weg räumen, weil alles dann so karg und leer erscheint ? Da kommen diese traumhaften Ideen in edlem weiß, gold, kupfer und grün doch mehr als recht!


    Ich vergebe für dieses stilvolle DIY Erlebnis „Naturliebe“ volle 5 von 5 Lieblingslesesessel und freue mich auf Eure Bastel-Ergebnisse! Viel Spaß!



    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks