Rebecca Wild

(415)

Lovelybooks Bewertung

  • 509 Bibliotheken
  • 22 Follower
  • 7 Leser
  • 221 Rezensionen
(208)
(139)
(60)
(8)
(0)

Lebenslauf von Rebecca Wild

Rebecca Wild wurde am 21. Juni 1991 in Salzburg geboren, verbrachte jedoch einen Teil ihrer Kindheit in München. Schon früh zeigte sich ihre kreative Seite. So hat sie sich dem Zeichnen und dem Schreiben zugewandt und den Kern der Mathematik nie ganz verstanden. Heute lebt sie wieder in Salzburg und studiert neben ihren eigenen Tagträumen MultiMediaArt. "Verräter der Magie" ist ihr erster Roman.

Bekannteste Bücher

All die süßen Lügen

Bei diesen Partnern bestellen:

1001 Kuss - Djinnrache

Bei diesen Partnern bestellen:

1001 Kuss - Djinnfeuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Sommerkälte

Bei diesen Partnern bestellen:

All die süßen Lügen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das tickende Herz

Bei diesen Partnern bestellen:

Winteraugen

Bei diesen Partnern bestellen:

Flügelschläge in der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Gefangene der Magie

Bei diesen Partnern bestellen:

Verräter der Magie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Rebecca Wild
  • Liebe und Hass, sind nicht weit voneinander entfernt

    1001 Kuss - Djinnrache
    jessica_nguy

    jessica_nguy

    15. July 2017 um 15:36 Rezension zu "1001 Kuss - Djinnrache" von Rebecca Wild

    Inhalt:*Die zauberhafte Märchenwelt aus »Tausendundeine Nacht«**Seitdem die Piratentochter Rani Jaal aus seinem magischen Gefängnis befreit hat, weicht der Djinn mit den goldenen Augen nicht mehr von ihrer Seite. Gemeinsam durchstreifen sie die Meere und Rani genießt die besondere Nähe und Vertrautheit zwischen ihnen. Gefühle, die ihr vor einigen Monaten noch undenkbar schienen, schließlich hat sie schon früh gelernt, dass die Djinn ein gefährliches Volk sind – und ein grausames! Während Rani sich in Sicherheit wiegt, fürchtet ...

    Mehr
  • Geld und Rache

    All die süßen Lügen
    Blacksally

    Blacksally

    28. June 2017 um 22:25 Rezension zu "All die süßen Lügen" von Rebecca Wild

    CoverDas Cover spricht mich nicht so sehr an. Es passt zwar einigermaßen zum Buch, dennoch würde ich mich im Buchhandel wohl nicht für das Buch entscheiden. Hier habe ich mir aber den Klappentext zuerst durchgelesen und dieser hatte mich angesprochen.ProtagonistenJaclin lernen wir als 10 Jähriges Mädchen kennen, das mit ihrem Vater vor etwas flieht, als dieser Fest genommen wird kommt sie zu Pflegeeltern. Mit 18 Jahren beginnt die Geschichte dann richtig und in dieser Zeit ist sie eine selbstbewusste Frau geworden, die nach Rache ...

    Mehr
  • Wenn ein Fluch alles verändern könnte...

    1001 Kuss - Djinnrache
    Solara300

    Solara300

    20. June 2017 um 16:38 Rezension zu "1001 Kuss - Djinnrache" von Rebecca Wild

    Cover Das Cover ist dieses Mal in einem blauen Ton gehalten, mit dem fast fragenden Blick eines jungen Mädchens. Blau könnte für die Kraft stehen, die in diesem Buch eine wichtige Rolle in verschiedenen Punkten spielt. Für mich ein interessantes Cover, wobei mir der erste Band besser gefallen hat vom Cover her. Schreibstil Die Autorin Rebecca Wild hat einen flüssigen und bildhaften Schreibstil, der mich gleich wieder begeistert mitnahm in die Welt der Piraten, Djinn und jeder Menge Abenteuer. Denn genau die erwarten die zwei ...

    Mehr
  • ღRezension zu >All die süßen Lügen< von Rebecca Wildღ

    All die süßen Lügen
    SylviaRietschel

    SylviaRietschel

    19. June 2017 um 18:29 Rezension zu "All die süßen Lügen" von Rebecca Wild

    Ich muss gestehen, dass ich das Buch gar nicht so richtig auf dem Schirm hatte. Ich kann nicht mal sagen, woran es lag, denn das Cover und der Klappentext machen furchtbar neugierig auf die Geschichte. Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass ich doch noch darauf aufmerksam geworden bin, denn die Story konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite überzeugen.Das liegt vor allem am zauberhaften und locker-leichten Schreibstil der Autorin, der die Seiten dahinfliegen lässt. Das Buch war innerhalb weniger Stunden ausgelesen und hat ...

    Mehr
  • Rezension zu „1001 Kuss - Djinnrache“ von Rebecca Wild

    1001 Kuss - Djinnrache
    Yvi33

    Yvi33

    18. June 2017 um 23:44 Rezension zu "1001 Kuss - Djinnrache" von Rebecca Wild

    Meine Meinung:Djinnrache ist der zweite Band der Reihe und macht seinem Namen alle Ehre. Denn die Djinn sind gar nicht darüber erfreut, dass sich Jaal und Rani so nahe stehen. Sie drohen den Beiden, wenn sich Jaal nicht von Rani fern hält. Die drohende Gefahr durch die anderen Djinn wird nahezu spürbar und stellt die Beiden vor eine große Herausforderung, die für uns Leser so einige Überraschungen bereit hält. Doch es geht in diesem Band auch um Kazim und seine Vergangenheit. Mit dieser sieht er sich ganz unerwartet auf einem ...

    Mehr
  • Spannender Racheroman mit der Liebe im Vordergrund

    All die süßen Lügen
    AnnaBerlin

    AnnaBerlin

    12. June 2017 um 17:37 Rezension zu "All die süßen Lügen" von Rebecca Wild

    Inhalt: Jaclin kehrt an ihrem achtzehnten Geburtstag nach Serena Hills zurück und hat nur einen Gedanken: Sie möchte ihren Vater rächen, der seit zehn Jahren im Gefängnis sitzt. Diese Rache beginnt mit Ians Hilfe, dem süßen Nerd aus ihrer Kindheit. Mit seinem Charme verdreht er ihr jedoch auch mehr und mehr den Kopf, doch Jaclin wagt es nicht, sich in ihn zu verlieben. Denn für ihre Rachepläne muss sie einen anderen verführen…  Der Story-StapelErster Satz: „Ich liebte es, wenn Daddy das Spiel mit mir spielte.“Der Prolog der ...

    Mehr
  • All die süßen Lügen

    All die süßen Lügen
    Chronikskind

    Chronikskind

    08. June 2017 um 15:28 Rezension zu "All die süßen Lügen" von Rebecca Wild

    Klappentext: **Liebe ist süß, Rache ist süßer!**Als Jaclin an ihrem achtzehnten Geburtstag nach Serena Hills zurückkehrt, hat sie nur eins im Sinn: ihren Vater zu rächen, der seit zehn Jahren im Gefängnis sitzt. Doch dann trifft sie Ian wieder, den süßen Nerd aus ihrer Kindheit, bei dem sie früher Schutz vor ihrem gewalttätigen Pflegevater gesucht hat. Mit seinem Charme und seinem Witz beginnt er ihr den Kopf zu verdrehen, doch Jaclin wagt es nicht, sich in ihn zu verlieben. Denn damit ihre Rachepläne aufgehen, muss sie einen ...

    Mehr
  • Einfach wunderbar

    Flügelschläge in der Nacht
    AnnRoseStyle

    AnnRoseStyle

    07. June 2017 um 12:20 Rezension zu "Flügelschläge in der Nacht" von Rebecca Wild

    Inhalt: Eben noch ein Rotkehlchen und plötzlich ein Mädchen mit roten Haaren statt rotem Gefieder. Robin versteht die Welt nicht mehr und findet, dass das Leben als kleiner Vogel um einiges besser war. Dabei ahnt sie nicht einmal annähernd, welcher Gefahr sie wirklich ausgesetzt ist. Alle Welt glaubt, sie sei ein Engel. Doch diese dürfte es seit dem großen Krieg gar nicht mehr geben. Und so nehmen nicht zuletzt die herrschsüchtigen Dämonen selbst ihre Spur auf. Nur Dorian, der Junge mit den Haselnussaugen, der so merkwürdige wie ...

    Mehr
  • Unterhaltsame und spannende "Crime"-Geschichte, die am Ende einen kleinen Hänger aufweist

    All die süßen Lügen
    Jana1995

    Jana1995

    29. May 2017 um 20:18 Rezension zu "All die süßen Lügen" von Rebecca Wild

    Von Rebecca Wild habe ich bisher noch kein Buch gelesen, weshalb ich auch nicht so genau wusste, was mich erwarten würde. Eigentlich wollte ich "All die süßen Lügen" auch gar nicht lesen, da mich der Klappentext nicht 100%-ig angesprochen hat. Aber nach einigen positiven Empfehlungen, hatte mich das Interesse dann doch geweckt und ich wurde nicht enttäuscht! "All die süßen Lügen" konnte mich wirklich (fast) komplett begeistern...Jaclin's Vergangenheit war alles andere als rosig. Ihr Vater wurde verhaftet, als sie noch ein kleines ...

    Mehr
  • Definitiv eine Geschichte, mit der man ein paar schöne und entspannte Lesestunden verbringen kann.

    All die süßen Lügen
    Ruby-Celtic

    Ruby-Celtic

    28. May 2017 um 17:41 Rezension zu "All die süßen Lügen" von Rebecca Wild

    Die Schreibweise der Autorin konnte mich wieder voll und ganz überzeugen. Ich konnte mich mit den Charakteren verbünden, die Umgebungen wahrnehmen und der Geschichte sehr einfach und schnell folgen.Jaclin ist ein starker, vielschichtiger und überaus interessanter Charakter. Sie konnte mich vom ersten Moment neugierig machen. Sie hat eine schwierige Vergangenheit und dennoch wirkt sie offen, vielschichtig und freundlich. Ab und an merkt man ihre Verschlossenheit, welche aber immer tiefere Risse bekommt je weiter wir in die ...

    Mehr
  • weitere