Rebecker Renate Gatzemeier Der Tod lauert überall

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Tod lauert überall“ von Rebecker Renate Gatzemeier

Bernd Gawrich, Besitzer eines Supermarktes, unternimmt übers Wochenende mit seinen Angestellten einen Betriebsausflug. Bei dem angestrebten Ziel handelt es sich um einen uralten Waldgasthof aus mittelalterlichen Zeiten, der nur über einen Wanderweg zu erreichen ist. Von der Außenwelt abgeschnitten, wird das Anwesen von einem alten Ehepaar bewirtschaftet, deren eigenbrötlerisches Verhalten die Ausflügler bereits nach kurzer Zeit misstrauisch werden lässt. Als dann auch noch die vorlaute Adele mitten in der Nacht spurlos verschwindet, kommt Unruhe unter den Anwesenden auf. Sie starten eine Suchaktion nach der Vermissten und begeben sich dabei in Lebensgefahr.

Stöbern in Krimi & Thriller

Geständnisse

Leider nicht mein Fall...

TuffyDrops

Küstenfluch

spannender und düster angehauchter Krimi

Kelo24

Kreuzschnitt

Sympathischer Ermittler, tolles Setting, gut geschrieben,aber die Rückblenden sind etwas zu ausführlich geraten.

Barbara62

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen