Rebecker Renate Gatzemeier Die Angst der Kinder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Angst der Kinder“ von Rebecker Renate Gatzemeier

Seit der Inhaftierung des Vaters leben der zwölfjährige Marvin und seine sechsjährige Schwester Marie mit ihrer alkoholkranken Mutter Miriam allein in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Das Jugendamt droht Miriam Minkus mit der Wegnahme der Kinder, sofern sie sich nicht einer Entziehungskur unterzieht. Doch bevor die Frau in der Lage ist ihr Leben zu ändern, verschwindet sie plötzlich spurlos. Aus Furcht vor der Einweisung in ein Heim täuschen die Kinder nach außen hin eine intakte Familie vor. Als eine übereifrige Mitarbeiterin des Jugendamtes die Geschwister aufsucht, um sie dem Kinderheim zu überstellen, verschwindet auch sie auf mysteriöse Weise.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen