Rebekka Knoll

(84)

Lovelybooks Bewertung

  • 169 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 1 Leser
  • 42 Rezensionen
(28)
(32)
(16)
(7)
(1)
Rebekka Knoll

Lebenslauf von Rebekka Knoll

Rebekka Knoll wurde 1988 in Kassel geboren und wuchs auf dem Land auf. Um Germanistik und Theaterwissenschaft zu studieren, zog sie in verschiedene Städte: zunächst nach Erlangen und von dort nach Bern, später nach Frankfurt und dann nach Berlin, wo sie derzeit lebt. 2010 wurde sie als Nachwuchsautorin der Literaturstiftung Bayern im Rahmen des Festivals »Literatur Update Bayern« ausgewählt. »Das Kratzen bunter Kreide« ist ihr Debütroman. Für diesen und den zweiten Roman, der im Jahr 2013 erscheinen wird, ist sie mit dem Kurd-Laßwitz-Stipendium der Stadt Gotha ausgezeichnet worden, das es ihr ermöglicht, ein halbes Jahr als Stadtschreiberin in Gotha zu leben und zu schreiben.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Rebekka Knoll
  • Geliebte Angst - Rebekka Knoll

    Geliebte Angst

    Zyprim

    08. April 2018 um 09:12 Rezension zu "Geliebte Angst" von Rebekka Knoll

    Handlung: Emilias Freund kommt bei einem Autounfall ums Leben und sie ist am Boden zerstört, da dieser die Liebe ihre Lebens war. Für sie bricht eine Welt zusammen doch gerade als sie dank ihrer Freundinnen wieder nach vorne zu schauen beginnt, bekommt die plötzlich Nachrichten von ihm. Erst hält sie es für einen geschmacklosen Scherz aber diese Nachrichten enthalten Details über die Beziehung der Beiden, die noch nicht einmal ihre besten Freundinnen wissen können. Sie gerät immer tiefer und tiefer in einen Strudel aus Angst, ...

    Mehr
  • Ein Buch mit verschenktem Potenzial...

    Geliebte Angst

    Sternschnuppi15

    13. February 2017 um 14:05 Rezension zu "Geliebte Angst" von Rebekka Knoll

    INHALT: Als Emilias Freund bei einem Autounfall ums Leben kommt, bricht die Welt für sie zusammen. Er war ihre erste große Liebe. Doch plötzlich bekommt sie Nachrichten von ihm. Jemand gibt sich für ihren Freund aus und verfolgt sie anscheinend auf Schritt und Tritt. Wie kann das sein, wenn er doch tot ist? Emilia weiß nicht, wem sie noch trauen kann und macht sich auf die Suche des Stalkers... MEINE MEINUNG: Ich habe mich unglaublich auf das Buch gefreut, da es sich nach einer spannenden Geschichte mit Nervenkitzel geklungen ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • Eine Rezension, in der die Farben ineinander übergehen

    Das Kratzen bunter Kreide

    Cell37810

    16. November 2016 um 19:18 Rezension zu "Das Kratzen bunter Kreide" von Rebekka Knoll

    Ich fand das Buch anfangs sehr verwirrend, die Charaktere scheinen alle einige Probleme zu haben, auch psychisch. Man steigt ein und erfährt weder etwas über das Alter, noch über das konkrete Aussehen der Protagonistin. Und auch alle anderen Personen werden äußerlich kaum beschrieben, man erfährt ab und an mal ein Detail wie "kaputte Locken" oder "schönes Lachen", aber konkretes wird nicht genannt.Anfangs fand ich es schwer, mir im Kopf eine Geschichte zu bilden, durch die wenigen Informationen die man bekommt, aber durch die ...

    Mehr
  • Eine Story die einen nicht löslässt

    Geliebte Angst

    LeseKatze

    30. July 2016 um 17:14 Rezension zu "Geliebte Angst" von Rebekka Knoll

    Inhalt:Maricos Trauerfeier ist ein buntes Feuerwerk – für ihn will Emilia es zum letzten Mal funkeln und knallen lassen. Er war die Liebe ihres Lebens und die Achtzehnjährige ist immer noch von Trauer betäubt, als sie eine Nachricht von Maricos Facebook-Profil bekommt – mit einer Liebesbotschaft. Es folgen SMS von seinem Handy und E-Mails von seinem Account. Jemand gibt sich für Marico aus und führt sie Schritt für Schritt durch ihre vergangenen Dates – dieser Jemand weiß alles! Emilia beginnt eine Jagd auf den unbekannten ...

    Mehr
  • Wenn Liebe zum Wahnsinn wird

    Geliebte Angst

    dreamer

    17. March 2016 um 11:51 Rezension zu "Geliebte Angst" von Rebekka Knoll

    Wenn Liebe zum Wahnsinn wird Taubheit. Das ist das einzige was Emilia nach dem Tod von Marico fühlt. Er war ihre große Liebe und plötzlich war er fort. Doch nicht so endgültig wie sie dachte, denn auf einmal bekommt sie von Marico eine Nachricht auf Facebook, es folgen Liebes-SMS und Mails. Emilia kann es kaum glauben, dass sich jemand als Marico auszugeben versucht, doch dieser Jemand macht seine Sache gut - Er scheint alles über sie zu wissen. Auf der Suche nach dem tatsächlichem Autor beginnt für Emilia die Grenze zwischen ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Ein spannender Jugendthriller mit viel Tiefgang!

    Geliebte Angst

    laurasleseecke

    12. July 2015 um 19:11 Rezension zu "Geliebte Angst" von Rebekka Knoll

    Schon als ich das erste mal den Klappentext gelesen habe, fand ich das Buch total interessant. Von der Thematik her erinnerte es mich, abgesehen von dem Stalking, ein wenig an "Tote Mädchen lügen nicht" von Jay Asher, welches zu meinen absoluten Lieblingsbüchern gehört. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich endlich mit dem Buch loslegen konnte. Das Buch hat mich von der ersten Seite an total gefesselt. Der Schreibstil von Rebekka Knoll ist einerseits leicht und flüssig zu lesen, andererseits aber auch sehr poetisch ...

    Mehr
  • Geliebte Angst – Rebekka Knoll

    Geliebte Angst

    typischBina

    11. July 2015 um 19:23 Rezension zu "Geliebte Angst" von Rebekka Knoll

    Klappentext Ich hatte genau hinter ihr gesessen und den Geruch ihrer Haare eingeatmet. So gern hätte ich sie an der Schulter berührt, nur ganz leicht sodass sie sich zu mir umgedreht hätte. Ich stellte mir vor, wie sie mir zulächeln würde, während ich flüsterte: >>Ich bin ja da.<< Maricos Trauerfeier ist ein buntes Feuerwerk für ihn will Emilia es zum letzten Mal funkeln und knallen lassen. Er war ihre große Liebe und die Achtzehnjährige ist immer noch wie betäubt, als sie plötzlich Nachrichten von Marico bekommt. Von seinem ...

    Mehr
  • ein schönes Debüt..

    Geliebte Angst

    Katha_strophen

    08. July 2015 um 01:10 Rezension zu "Geliebte Angst" von Rebekka Knoll

    Der Jugendthriller “Geliebte Angst” wurde von Rebekka Knoll geschrieben. Die broschierte Ausgabe erschien 2015 im cbt Verlag, München, umfasst 312 Seiten und kostet neu 9,99 EUR. Maurico ist tot. Er war Emilias große Liebe – gemeinsam beobachteten sie Feuerwerke und fotografierten diese, sowie die Menschen, die sich an ihnen erfreuten. Passend dazu ist Mauricos Trauerfeier ein großes Feuerwerk – sein letztes. Emilia trauert um ihren Freund, doch plötzlich nimmt ihr totgeglaubter Maurico wieder Kontakt zu ihr auf. Sie erhält ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.