Rebekka Mand

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 28 Rezensionen
(27)
(7)
(0)
(1)
(0)
Rebekka Mand

Lebenslauf von Rebekka Mand

1982 in Köln geboren, lebt Rebekka Mand mit ihrer Familie im schönen Rheinland. Seit ihrer Jugend schreibt sie Romane, am Liebsten solche mit großen Abenteuern, viel Gefühl und einer Prise Fantastik. 2014 veröffentlichte sie ihr Debüt "Von den Grenzen der Erde", den ersten Teil ihrer Wikinger-Trilogie und in den Folgejahren die Bände "Von den Hütern der Schlange" und "Von den Herrschern der See". Derzeit arbeitet die Autorin an weiteren Romanen. Wenn sie nicht gerade schreibt, arbeitet sie als Sozialarbeiterin, verbringt Zeit mit ihrer Familie, treibt sich in diversen Internet-Foren herum oder widmet sich ihrer zweitliebsten Tätigkeit - dem Lesen. Erfahren Sie mehr über mich und meine Geschichten auf www.rebekkamand.de, oder folgen Sie mir auf Facebook oder Twitter! Ich freue mich über Ihren Besuch!

Bekannteste Bücher

Von den Herrschern der See

Bei diesen Partnern bestellen:

Von den Herrschern der See

Bei diesen Partnern bestellen:

Von den Grenzen der Erde

Bei diesen Partnern bestellen:

Von den Hütern der Schlange

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Rebekka Mand
  • Eine Finale, welches seinesgleichen sucht.

    Von den Herrschern der See

    dia78

    01. November 2017 um 00:49 Rezension zu "Von den Herrschern der See" von Rebekka Mand

    Das Buch "Von den Herrschern der See" in der letzte und finale Teil der Grenzensaga, welche von Rebekka Mand verfasst wurde. Es erschien 2017.In diesem Band erfahren wir wieder einiges über Lynn und Eirik, auch die magischen Fähigkeiten von Lynn werden wieder stärker beleuchtet, welches dem Buch noch einmal einen besonderen Touch gibt. Wir können unsere Protagonisten auf ihren Weg begleiten endlich sesshaft zu werden. Dieser Weg ist mehr als steinig und die Probleme, die sie daraus erleben und die sich ihnen in den Weg stellen, ...

    Mehr
  • Eine großartige Fortsetzung der Wikingersaga

    Von den Hütern der Schlange

    dia78

    01. November 2017 um 00:31 Rezension zu "Von den Hütern der Schlange" von Rebekka Mand

    Das Buch "Von den Hütern der Schlange" ist der 2. Teil der Wikingersaga, welche von Rebekka Mand verfasst wurde und erschien 2015.Da ich es bei Reihen immer sehr schwierig finde, mit dem Inhalt nicht zu spoilern, wenn ein Leser, der den 1. Band nicht kennt, werde ich diese bei dieser Rezension weglassen.Der Autorin gelingt es uns mit den Protagonisten in unbekannte Länder zu entführen. Wir lernen neue Personen kennen und verfolgen den Lebensweg von Lynn und Eirik weiter. Besonders interessant ist dieses Mal der Abstecher in die ...

    Mehr
  • Ein würdiger Abschluss der Reihe

    Von den Herrschern der See

    Isbel

    25. September 2017 um 02:49 Rezension zu "Von den Herrschern der See" von Rebekka Mand

    Vor dem dritten und letzten Teil der Grenzen-Saga hatte ich Angst. Irgendwie war ich mit dem Ende des zweiten Bandes zufrieden und wollte gar nicht wissen, welche neuen schweren Schicksalsschläge und Prüfungen die Autorin für Eirik und Lynn bereithält. Und dann wollte ich gleichzeitig aber auch unbedingt wissen, wie es weitergeht und habe dem Erscheinen entgegengefiebert. Nach dem Lesen bin ich sehr froh, dass ich keine Protagonistin in einem von Rebekka Mands Romanen bin. Im dritten Band steht vor allem die Gabe von Lynn im ...

    Mehr
  • Die Wikinger kommen...

    Von den Grenzen der Erde

    Buechersalat_de

    20. September 2017 um 13:15 Rezension zu "Von den Grenzen der Erde" von Rebekka Mand

    Ich muss ja zugeben, dass sich Historische Romane nur selten in mein Regal begeben. Ich habe schon das eine oder andere gelesen, aber ich muss wirklich Lust auf die Geschichte haben und das passiert mir einfach selten anscheinend. So ging es mir auch bei "Von den Grenzen der Erde". Ich hatte einfach so richtig Lust auf ein Buch mit Wikingern. Lynn ist die Tochter eines Ri, also eines Königs. Sie liebt ihn sehr und als ihr Zuhause plötzlich von Nordmännern überfallen wird und sie ihr weiteres Leben in Gefangenschaft als Sklavin ...

    Mehr
  • ein absolut gelungener Abschlussband

    Von den Herrschern der See

    Lyiane

    17. September 2017 um 17:29 Rezension zu "Von den Herrschern der See" von Rebekka Mand

    Nach Von den Grenzen der Erde und Von den Hütern der Schlange entführt uns die Autorin Rebekka Mand in Von den Herrschern der See erneut in die raue Welt der Wikinger. Der Prolog verdeutlicht dem Leser gleich am Anfang, dass es auch im dritten Band wieder düster und geheimnisvoll wird und macht eindeutig Lust auf mehr.Die Geschichte an sich beginnt etwas ruhiger, da Lynn und Eirik endlich sesshaft werden. Wer hätte das nach den ganzen Abenteuern und Ereignissen, die die beiden schon durchstehen mussten, noch erwartet? Aber wie ...

    Mehr
  • Ich bin begeistert , hat mich überrascht

    Von den Herrschern der See

    Muhadib

    15. September 2017 um 14:53 Rezension zu "Von den Herrschern der See" von Rebekka Mand

    ch bin total überwältigt aber auch etwas geschockt. Was muss Eirik und Lynn noch alles aushalten ?Das ging mir die ganze Zeit durch den Kopf.Frieden schließen ist nicht bei der Geschichte.Eirik , der arme ganze Kerl , kann seine Vergangenheit nicht vergessen und Lynn scheint ihn nicht zu verstehen.Die beiden passen in diesem Teil noch besser zusammen, sie hören jetzt öfters :-D ich sag ja öfters , aufeinander.Aber in einigen Situationen könnte ich Lynn am liebsten schütteln bis sie zur Vernunft kommt. Wie kann man nur nach so ...

    Mehr
  • Das Ende einer Saga

    Von den Herrschern der See

    Flaventus

    15. September 2017 um 08:30 Rezension zu "Von den Herrschern der See" von Rebekka Mand

    Eirik und Lynn werden sesshaft. Wer die ersten beiden Teile gelesen hat, wird nicht glauben können, dass die beiden es schaffen sollen, in Frieden und Ruhe ihr neues Heim zu errichten. Zu viel ist in den letzten Bänden passiert, so dass es kaum verwundert, dass die beiden bald von ihrer Vergangenheit eingeholt werden.   Vergangene mystische Welten "Von den Herrschern der See" versetzt den Leser wieder in das Jahr 825 n. Chr. und in den hohen Norden. Aber nicht nur in eine historische Welt, sondern zugleich auch in eine mystische. ...

    Mehr
  • Für mich eine toller 2 Band mit Spannung und heftigen Momenten

    Von den Hütern der Schlange

    Muhadib

    02. September 2017 um 13:40 Rezension zu "Von den Hütern der Schlange" von Rebekka Mand

    Ich muss sagen auch der 2 Band konnte mich begeistern. Oft passiert es ja , dass es bei einer Reihe die Bände langatmiger oder langweiliger wird. Doch hier ist es für mich schön stimmig, ein paar ruhige Szenen, die dem Leser Einblicke in die Vergangenheit oder ihren Gefühlen von Eirik, Ben und Lilly.Dann wieder passieren Schicksalsschläge mit denen Eirik und Lilly klarkommen müssen.Ab und zu dachte ich nur, " oh nicht schon wieder ". Manchmal oder doch eher öfters hätte ich die Beiden am liebsten geschüttelt damit sie zur ...

    Mehr
  • Eine gut recherchierte Geschichte um die Wikinger Zeit mit spannenden Entwicklungen

    Von den Grenzen der Erde

    Muhadib

    09. August 2017 um 13:34 Rezension zu "Von den Grenzen der Erde" von Rebekka Mand

    Ich bin normalerweise kein Fan von historischen Romanen, die sind immer so schwer zu lesen.Doch hier ist der Schreibstil so leicht , das ich schnell vergessen hatte das es sich um einen historischen Roman handelt.Bin auch ein Wikinger Fan, daher kann ich sagen das diese Geschichte gut recherchiert ist.Götter, Totenreich und allgemein über das Leben der Wikinger.Die Autorin hat die Gefühle und die Dialoge der Protagonisten für mich recht  gut rüber gebracht und wie es nun mal ist habe ich auch einige Protagonisten liebgewonnen und ...

    Mehr
  • Ein fantastischer zweiter Teil

    Von den Hütern der Schlange

    _Sahara_

    23. July 2017 um 18:40 Rezension zu "Von den Hütern der Schlange" von Rebekka Mand

    Inhalt:Lynn hat den Schatz ihres Vaters gefunden: Neun Rubine, versteckt unter dem Baum ihrer Ahnen. Ihr Geheimnis nimmt sie mit nach Jütland, wo sie bei Eiriks Familie endlich das Zuhause findet, nach dem sie sich so lange gesehnt hat. Aber sie kommt nicht zur Ruhe, denn die Steine tragen einen Fluch in sich, der Lynn in seinen Bann zieht. Sie verstrickt sich in einem Netz aus Lügen und Schuldgefühlen und erkennt dabei nicht, welches Unheil sich über ihr und Eirik zusammenbraut.Denn auch Lynns Vater Ríann hatte ein Geheimnis. ...

    Mehr
    • 7
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks