Rebekka Wulff

 1.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Die Fessel, Mörderische Flut und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Rebekka Wulff

Rebekka WulffDie Fessel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Fessel
Die Fessel
 (2)
Erschienen am 15.06.2015
Rebekka WulffMörderische Flut
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mörderische Flut
Mörderische Flut
 (2)
Erschienen am 15.05.2015
Rebekka WulffDer blaue Bunker
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der blaue Bunker
Der blaue Bunker
 (0)
Erschienen am 15.05.2015

Neue Rezensionen zu Rebekka Wulff

Neu
mistellors avatar

Rezension zu "Mörderische Flut" von Rebekka Wulff

Hat mir nicht gefallen
mistellorvor 2 Jahren

Der Nordsee-Krimi  Mörderische Flut hat mir nicht gefallen. 

Onno Bargholm, ein etwas seltsamer, kauziger  Mann lebt auf einer Nordseeinsel, deren Namen der Leser niemals erfährt. Es muss aber schon eine größere Insel sein, denn am Fährhafen können größere Fähren anlegen.
Geschildert werden die Tage während eines üblen Nordsee Sturms, bei dem wieder ein Deichwächter sein Leben verliert. 
Da das während der letzten Stürme ebenfalls passierte, erkennt die Inselgemeinschaft endlich, dass es sich um Morde gehandelt haben muss. Uns sie erkennt, dass es einer oder eine von ihnen sein muss.

Der Krimi konnte mich nicht überzeugen. Zum einen bedient er viele Klischees, die "Landratten" von Inselbewohnern haben. Aber am unerträglichsten war für mich die extrem langsame, langweilige und spannungslose Erzählweise.
Auf keiner Seite will Spannung aufkommen, selbst bei "Action" wie Angriffe auf Personen möchte man als Leser es einfacher nur spannender und schneller gestalten.
Ärgerlich ist auch die Lösung des Falles. Nicht nachvollziehbar  sind die Motive und auch nicht die Klärung-


Echt schade.


Der Krimi bekommt von mir 2 von 5 Sternen. 

Kommentieren0
27
Teilen

Rezension zu "Die Fessel" von Rebekka Wulff

Rezension zu "Die Fessel" von Rebekka Wulff
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Nach einem mehrmonatigen USA-Aufenthalt kehrt Janine zu ihren Eltern und Geschwistern in eine norddeutsche Kleinstadt zurück. Alles scheint so zu sein wie immer, doch eines Tages findet Janine beim morgendlichen Joggen eine nackte Frauenleiche im Wald. Es ist ihre Mutter...
Mäßig spannender Krimi, lässt sich aber recht gut "weglesen".

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Rebekka Wulff?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks