Reg Dixon

 4.6 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Alaska, Druschba heisst Freundschaft und weiteren Büchern.
Autorenbild von Reg Dixon (© Reg Dixon)

Lebenslauf von Reg Dixon

Reg Dixon geboren im Ruhrgebiet, an den Alpenrand übersiedelt, schreibt neben bürgerlichem Beruf und Familie, über Männerliebe. Ihre Charaktere sind keine schillernden Großstadtmenschen, sondern Männer wie sie uns täglich begegnen. Mit all ihren Geheimnissen, Schwierigkeiten und unerfüllten Sehnsüchten. Alles Fiktiv aber trotzdem wahr. Lebenserfahrung und sorgfältige Recherche lassen authentische, spannende und romantische Geschichten entstehen. Die Schauplätze wechseln aber die Protagonisten sind immer interessant und liebenswert. Sie offenbaren dem Leser ihr Innenleben und auch die Schlafzimmertür bleibt nicht verschlossen. Kontakt: regdixon.autor@gmail.com Autorenblog: regdixon.blogspot.de

Alle Bücher von Reg Dixon

Cover des Buches Druschba heisst Freundschaft (ISBN:B00PBLWDEO)

Druschba heisst Freundschaft

 (2)
Erschienen am 06.11.2014
Cover des Buches Apfelblüte (ISBN:B007TN0394)

Apfelblüte

 (2)
Erschienen am 11.04.2012
Cover des Buches Alaska (ISBN:B01LXTOJNE)

Alaska

 (2)
Erschienen am 01.10.2016
Cover des Buches Made in Bavaria (ISBN:B019BK3MU4)

Made in Bavaria

 (1)
Erschienen am 12.12.2015
Cover des Buches Stille Nacht, Einsame Nacht (ISBN:B08163X6X8)

Stille Nacht, Einsame Nacht

 (1)
Erschienen am 15.11.2019
Cover des Buches Männerliebe (ISBN:B07CXYDW8Z)

Männerliebe

 (1)
Erschienen am 25.05.2018
Cover des Buches Weihnachtstrucker (ISBN:9781493773985)

Weihnachtstrucker

 (0)
Erschienen am 21.11.2013

Neue Rezensionen zu Reg Dixon

Neu

Rezension zu "Alaska" von Reg Dixon

Russisch-Amerikanische Freundschaft
athornvor 3 Jahren

Die Liebesgeschichte zwischen dem russichen Polizisten Alexeij und dem Amerikaner Greg, die im ersten Teil Druschba heißt Freundschaft ihren Anfang nahm, findet in Alaska nun ihre Fortsetzung.
Dem Genre Gay Romance, als auch ihrer Art, Orthographie und Grammatik bisweilen kreativ auszulegen, bleibt die Autorin treu. Ihr Erzählstil ist einfach, eingängig, allerdings noch ausbaufähig ;-)
Fans von Alexeij Urbanokow und Gregory Burton werden sich daran aber nicht stören, sondern freuen sich über die Fortsetzung der Geschichte.

Und wer das Buch nicht über Amazon beziehen möchte, kann sich an die Autorin wenden.
Meine Ausgabe von "Alaska" habe ich als Rezensionsexemplar von der Autorin im Epub-Format bekommen. 

Dafür gibt es von mir 2.5 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Druschba heisst Freundschaft" von Reg Dixon

Wahre Liebe überwindet Grenzen
LadySamira091062vor 5 Jahren

  • Greg , ein kanadischer Ingenieur  muss für seine  Firma nach Russland,was ihm gerade gelegen kommt  ,ist doch sein Traum von einer Partnerschaft mit seinem Freund und Kollegen gescheitert.Im fernen Russland gerät er   in eine Polizeikontrolle und der junge knackige Offizier Alexej  bringt bei einer mehr als ausgedehnten Leibesvisitation Gregs Hormonhaushalt ordentlich durcheinander.   
  • Doch kann und  darf  daraus  mehr     als ein flüchtiges Sexabenteuer werden ? 
  • Wer von beiden wird den Preis für die gestohlenen Zärtlichkeiten zu zahlen haben?

  • ein tolles Buch  über  zwei  Männer ,die  eigentlich Welten trennt,doch  ihre  Neigung überwindet Grenzen. Liebe zwischen zwei Männer ,die unterschiedlicher nicht sein können in einem Land im dem gleichgeschlechtliche Liebe  einem Todesurteil gleich kommt.

Das Buch hat   ausser sehr  schönen  erotischen Szenen  auch eine wunderschöne Handlung ,die allein es wert ist das Buch   zu lesen  nicht nur für Liebhaber  der Gay-Romantic

Kommentieren0
15
Teilen
K

Rezension zu "Apfelblüte" von Reg Dixon

ein später Coming-Out
Karoliinavor 6 Jahren

"In 'Apfelblüte' beschreibt Michael, sein spätes Coming-out. Er brauchte zehn Jahre Ehe, um endlich zu finden, was die Leere in seinem Innern ausfüllt. Sein Leben gerät aus dem Gleichgewicht und stürzt ein, als er Hannes kennen lernt. Es entsteht Schaden, wie immer wenn man einen Fehler gemacht hat. Der Preis ist hoch aber das Ziel ist zu verlockend, ein ganz anderes Leben..."

 

Eine ehrliche Kurzgeschichte, die ein Leben beschreibt, wie es vorher und nacher ist. Vorher,da Michael mit seinen Gefuehlen nicht klar kommt und nicht weiss, warum es ihn nicht besser geht. Er ist zufrieden mit seiner Situation, aber ist Zufrieden sein alles ? Muesste es einen doch eher "gut" oder sogar "toll" / "wunderbar" gehen ? Seine Gefuehle verändern sich schlagartig von einen Moment zum anderen... als er zuschaut,wie Hannes von einen anderen Mann gekuesst wird... Hier beginnt ein Nacher !

 

Wunderbar ehrlich geschrieben ! Eine tolle Geschichte einfach so zum zwischendurch lesen und auch zum dahinschmelzen !

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Reg Dixon?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks