Reg Dixon Apfelblüte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Apfelblüte“ von Reg Dixon

In 'Apfelblüte' beschreibt Michael, sein spätes Coming-out. Er brauchte zehn Jahre Ehe, um endlich zu finden, was die Leere in seinem Innern ausfüllt. Sein Leben gerät aus dem Gleichgewicht und stürzt ein, als er Hannes kennen lernt. Es entsteht Schaden, wie immer wenn man einen Fehler gemacht hat. Der Preis ist hoch aber das Ziel ist zu verlockend, ein ganz anderes Leben...

Ein spätes Coming-Out in eine Kurz- Geschichte gepackt. Ehrlich und traumhaft :-)

— Karoliina
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein später Coming-Out

    Apfelblüte

    Karoliina

    16. May 2014 um 07:55

    "In 'Apfelblüte' beschreibt Michael, sein spätes Coming-out. Er brauchte zehn Jahre Ehe, um endlich zu finden, was die Leere in seinem Innern ausfüllt. Sein Leben gerät aus dem Gleichgewicht und stürzt ein, als er Hannes kennen lernt. Es entsteht Schaden, wie immer wenn man einen Fehler gemacht hat. Der Preis ist hoch aber das Ziel ist zu verlockend, ein ganz anderes Leben..."   Eine ehrliche Kurzgeschichte, die ein Leben beschreibt, wie es vorher und nacher ist. Vorher,da Michael mit seinen Gefuehlen nicht klar kommt und nicht weiss, warum es ihn nicht besser geht. Er ist zufrieden mit seiner Situation, aber ist Zufrieden sein alles ? Muesste es einen doch eher "gut" oder sogar "toll" / "wunderbar" gehen ? Seine Gefuehle verändern sich schlagartig von einen Moment zum anderen... als er zuschaut,wie Hannes von einen anderen Mann gekuesst wird... Hier beginnt ein Nacher !   Wunderbar ehrlich geschrieben ! Eine tolle Geschichte einfach so zum zwischendurch lesen und auch zum dahinschmelzen !

    Mehr
  • Coming out für die kleine Pause

    Apfelblüte

    LadySamira091062

    14. May 2014 um 09:29

    Michael hat eigentlich alles was man(n) sich wünschen kann,einen guten Job,Frau ,ein Sohn ,ein Haus.Doch irgendwie  fehlt da etwas nur was? Dann kommt der neue Kollege Hannes und  krempelt Michaels Leben  einfach um, .Die beiden   kabbeln sich auf Arbeit  und sind sehr  vertraut miteinander.Nach einer Feier sieht Michael wie Hannes einen Mann küßt und schlagartig wird ihm klar was ihm die ganze Zeit gefehlt hat. Kurz darauf spricht er Hannes an und dann geht alles recht flott mit den beiden  .Und Michael wird klar ,das er seiner Familie die Wahrheit sagen muss auch wenn es für sie hart wird.Und es gelingt ihm  sein Leben  nun so zu leben wie er möchte. Eine recht schnell zu lesende Geschichte ,die ohne große Umwege zum Kernpunkt kommt ohne dabei allzu sehr in Details zum Sex zu gehen,dafür werden mehr  die  Gefühle der Protagonisten aufgezeigt.Was die Geschichte auch für heterosexuelle Leser  lesenwert macht. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks