Reg Gadney Totzeit

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Totzeit“ von Reg Gadney

Wer einen Feind hat, sollte sich vor seinen Freunden in acht nehmen. Vor den Augen des Zollfahnders Alan wird seine Freundin Mary erschossen. Ein Attentat. Und Alan glaubt auch zu wissen, wer dahintersteckt: dieselben Leute, deren Waffenlager er kürzlich entdeckt hat. Die Polizei hat eine irische Terroristin verhaftet, aber ehe sie ihre Hintermänner nennen kann, stirbt sie beim Verhör durch den Geheimdienst. Ihre Schwester Anna bereitet ein Bombenattentat auf die Zentrale von MI5 vor. 'Frauen spielen im Leben des Alan Rosslyn nicht gerade die schönen Rollen. Der Mann wird von ihnen benutzt, verraten und gejagt. Und vor allem: Sie bestimmen, wo es langgeht', schrieb Martina Kischke in der 'Frankfurter Rundschau'. Ein spannender Roman, in dem die Liebe tödlich sein kann. (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.1997')

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Moortochter

Mehr eine Charakterstudie als ein Thriller - starke Protagonistin, angenehmer Stil, aber einige Schwächen

Pergamentfalter

Der Totensucher

Spannend und unglaublich mitreißend bis zur letzten Seite!

leserattebremen

AchtNacht

Ordentlicher Thriller mit Fitzek typischen Schwächen

Lilith79

In ewiger Schuld

Spannung pur

MellieJo

Portugiesische Rache

Eine schöne Reihe, die sich wunderbar als Reisebegleiter für euren Sommerurlaub eignet und auch die Gelegenheitsleser schnell mitreißen wird

Anka2010

Der Mann zwischen den Wänden

Toller Erzählstil. Jedoch verliert sich das Erzählte in einem atmosphärisch dichtem Meer aus Absurditäten, für die mir die Fantasie fehlt.

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen