Regena Thomashauer Mama Genas Schule der weiblichen Künste

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mama Genas Schule der weiblichen Künste“ von Regena Thomashauer

„Regena Thomashauer ist die Diva der Ekstase. Sie lehrt Frauen, ihre Leidenschaft zu feiern, ihren Bedürfnissen zu frönen und ihr Leben über alles zu lieben“, schreibt die Chicago Tribune.“ „Mama Gena“, wie sich die Autorin und Seminarleiterin Regena Thomashauer nennt, ist eine Pionierin auf dem Gebiet der persönlichen Weiterentwicklung oder, wie sie selbst sagt, eine "pleasure revolutionary". Sie möchte Frauen zu mehr Lebenslust verführen und ihnen zeigen, wie sie mit mehr Genuss an ihr Ziel kommen. Ihr Buch ist eine Einladung, lustvoll zu flirten, sinnliche Lust zu genießen, kurzum die angenehmen Seiten des Lebens zu entdecken – und selbst in unerfreulichen Situationen Spaß zu haben.

Wecke die Göttin in dir!

— Donata
Donata

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen