Regina Dürig 2 ½ Gespenster

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „2 ½ Gespenster“ von Regina Dürig

Von Anfang an ist Jonna fasziniert von dem Typen mit den roten Cowboystiefeln, der auf einmal da sitzt, drei Stücke Mohn-Zitronen-Sahnetorte verschlingt, aber nicht bezahlen kann. Leo – so nennt er sich zumindest – bekommt einen Aushilfsjob in der Druckerei von Jonnas Vater und nistet sich bei ihnen ein. Er flirtet mit Jonna, beleidigt und ignoriert sie. Als Jonna klar wird, was für ein gespenstisches Spiel er mit ihnen allen treibt, ist es schon fast zu spät.Ein faszinierender, kunstvoller, zauberhaft poetischer Roman über ungelöste und verletzende Familiengeheimnisse.

Kein muss Buch, konnte nicht überzeugen - fehlte das Besondere, die Liebe zum Buch

— Spleno
Spleno

Stöbern in Jugendbücher

Die Perfekten

Also ich fasse nochmal kurz zusammen, ein sehr gutes Buch was mich unterhalten konnte, mich jedoch gleichzeitig an ein paar andere Dystopien

Soley-Laley

Moon Chosen

Leider eine Enttäuschung.

charlie_books

The Promise - Der goldene Hof

Wirklich tolles & interessantes Buch, dass einen unvorhersehbaren Handlungsverlauf beinhaltet, aber trotzdem nicht perfekt ist!

cityofbooks

Kieselsommer

Ein tolles Sommerbuch mit einer sommerlichen Atmosphäre

rosazeilen

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

sehr gelungener zweiter Teil!

Jenny_Loves_books

This Love has no End

Der Schreibstil ist super, aber die Geschichte ist sehr verwirrend und ein wenig merkwürdig. Trotzdem mag ich Tommy Wallachs Gedanken.

AhernRowlingAusten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kein muss Buch, konnte nicht überzeugen

    2 ½ Gespenster
    Spleno

    Spleno

    21. January 2017 um 09:40

    Inhalt: Jonnas Leben ist normal, bis auf einmal Leo durch einen Zufall einen Job in der Druckerei ihres Vaters Dominik bekommt.Leo scheint sie magisch anzuziehen, aber irgendwie macht er ihr auch Angst. Wer ist Leo? Jonna ist auf der Suche nach einer Antwort... Meinung: Irgendwie konnte ich mich mit dem dünnen Büchlein (136 Seiten) nicht anfreunden. Das Cover ist jugendlich frisch, sprach mich an und der Titel war interessant. Aber vom Inhalt konnte das Buch nicht überzeugen, die Aussage des Buches fehlt mir. Die Autorin hat einen angenehmen, frischen Schreibstil. Jonna ist sehr gut gezeichnet und im Buch gut präsent. Um Leo wird ein großes Geheimnis gemacht - das Jonna sprichwörtlich wahnsinnig macht. Der rote Faden ist von Anfang bis Ende gut zu sehen und nachvollziehbar. Was mir gar nicht gefiel, war das Ende des Buches. So schnell wie das Buch anfing war es auch schon wieder vorbei. Mir fehlte die Aussage im Buch, der Sinn, die Logik. Ich lese gerne Bücher die Hand und Fuß haben, dies hat mir hier gefehlt - das gewisse Etwas. Ich persönlich fand das dass Buch sich nicht von der Masse abhebt. Man liest, nimmt zur Kenntnis und vergisst sehr schnell wieder. Ein gutes Buch bleibt im Kopf, arbeitet nach und man freut sich auf ein neues Buch des gleichen Autors. Das fehlt mir hier leider, die Bindung zu den Protagonisten und ihren Schauplätzen. Kein muss Buch, daher nur ***Sterne.

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    LaLeser

    LaLeser

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert es:Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, teilt uns diese Titel sowie das entsprechende Genre in eurem Bewerbungsbeitrag mit. Ihr könnt euch selbstverständlich auch für mehrere Bücher aus mehreren Genres bewerben!Bewerbt euch bis zum 11.01.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und nennt uns das Buch/die Bücher (mit entsprechendem Genre), welches/welche ihr gerne lesen und zu dem/zu denen ihr gerne eine Rezension verfassen möchtet! Am Donnerstag, dem 12. Januar, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier im Unterthemen "Und die Gewinner sind..." mit. Solltet ihr gewonnen haben, verpflichtet ihr euch, bis zum 1. März 2017 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion!Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Außerdem verschicken wir in dieser Aktion die Bücher nur innerhalb von Deutschland. Wenn ihr nicht in Deutschland wohnt – nicht traurig sein! Die nächste tolle Aktion, bei der ihr mitmachen könnt, kommt schon bald! Bitte habt Verständnis hierfür und bewerbt euch nicht für diese Aktion.Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"!Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und unseren Büchern eine neue Heimat gebt! Ganz viel Spaß beim Stöbern! 

    Mehr
    • 2535