Regina Dieterle Die Tochter

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tochter“ von Regina Dieterle

Nach fünf Jungen endlich ein Mädchen! Ein begabtes Kind, voller Energie und Witz, der Liebling, bald aber auch das "Angstkind" des Vaters: Martha Fontane, genannt Mete. Mit zehn in London zum Englischlernen, mit sechzehn Studentin am Berliner Lehrerinnenseminar, und während sie die wichtigste literarische Gesprächspartnerin des Vaters wird, wird ringsherum geheiratet: die Freundinnen, die Brüder und auch mancher, auf den sie ein Auge geworfen hat. Martha Fontane war eine Frau im Aufbruch, kapriziös, anspruchsvoll, und schreckte schließlich vor ihren eigenen Wünschen und Fähigkeiten zurück. Zeitlebens litt sie unter Ängsten und an wechselnden Krankheiten. Im Kriegswinter 1917 nahm sie sich auf ihrem mecklenburgischen Landsitz das Leben. Mit diesem Buch legte Regina Dieterle die erste, umfangreich recherchierte Biographie Martha Fontanes vor. Das Werk wirft auch ein neues Licht auf den 'späten' Fontane - die Jahre, in denen er seine berühmten Frauengestalten schuf.

Stöbern in Biografie

How to Murder Your Life

Bis ungefähr Seite 200 ist es ganz gut zu lesen, aber es wird immer langweiliger und das Ende ist die schlimmste Heuchelei!

ju_theTrue

Die Magnolienfrau

Der große Preis der Freiheit

voeglein

MUTIG

Total offen und ehrlich, voll auf die 12, polarisiert auch in mir, doch das mag ich sehr, dass es auch nach dem Lesen nachwirkt. Toll!

MeiLingArt

Wir hier draußen

Spannend und lebendig erzählt. Manches in dem Bericht hat mich irritiert!

wandablue

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Wow, tiefgründig und kaum vorstellbar wie schrecklich diese Zeit für Johann Scheerer gewesen sein muss.

Sassenach123

Penguin Bloom

sehr beeindruckend und gefühlvoll

EOS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Tochter" von Regina Dieterle

    Die Tochter

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. June 2011 um 22:43

    Das Leben der Martha Fontane. Viel Neues aus dem Leben Fontanes und seiner Familie erfährt der Leser, so es ihn interessiert. Mich interessierte es und ich bin mehr als zufrieden.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks