Regina Henscheid Die Memoiren des Miez

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Memoiren des Miez“ von Regina Henscheid

Im Reich des Miez, Edler von Bär, wird nur bis zwei gezählt, das geht und ist auch viel schöner. Miez betrachtet die Welt, beobachtet Tiere und Nicht-Tiere, allen voran die großen Wesen, die auf den Hinterbeinen gehen. Deren Leben, findet Miez, gewinnt durch ihn erst Tiefe und Bedeutung. (Quelle:'Flexibler Einband/01.09.2003')

Stöbern in Historische Romane

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

Die Rivalin der Königin

Eine interessante Aufarbeitung historischer Fakten, deren Lücken sinnvoll durch Fiktion ergänzt wurden.

MotteEnna

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen