Regina Hufen Mein liebstes Fühlbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein liebstes Fühlbuch“ von Regina Hufen

Hier können die Kleinsten die Dinge nicht nur ansehen, sondern auch anfassen: Das Häschen hat kuschelweiche Ohren, der Laster hat rauen Sand geladen und die große Tasche? Die kannst du immer wieder auf und zu machen!

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch, das kleine Kinder lieben werden

    Mein liebstes Fühlbuch
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    17. September 2015 um 13:10

    Dieses schöne Bilderbuch ist für Kinder zwischen 12 und 18 Monate gedacht, in einem Alter also, in dem sie Laufen und Erobern und dabei alles Mögliche betasten und in die Hände nehmen. Wie fühlen sich die Sachen an, die ich so gerne habe? Da hat das Häschen ganz kuschelweiche Ohren, ein Laster hat rauen Sand geladen, eine Stofftasche will geöffnet werden, ein Wasserball aus Plastik kann befühlt werden und auch die Stoffmütze des kleinen Zappelmannes. Mit Ringheftung lassen sich die einzelnen  Seiten leicht umblättern. Ein Buch, das kleine Kinder lieben werden.

    Mehr