Regina Jennings

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 26 Rezensionen
(17)
(9)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessanter Unterhaltungsroman

    Das vorwitzige Frauenzimmer

    Buchbloggerin

    22. May 2018 um 23:59 Rezension zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    Eine meiner letzten Lektüren war Das vorwitzige Frauenzimmer von Regina Jennings. Das ist ein Unterhaltungsroman, der einen zum Mitlachen und Träumen bringt – ein schönes Buch für zwischendurch. Missouri, 1885: Betsy Huckabee lebt in Pine Gap, einem kleinen Ort am Ende der Welt. Doch sie hat große Träume: Als Reporterin möchte sie für eine bekannte Zeitung schreiben. Allerdings ist diese wenig interessiert an Nachrichten aus dem Hinterland. Da kommt es Betsy ganz gelegen, dass der texanische Deputy Joel Puckett einen Neuanfang in ...

    Mehr
  • wunderbarer Frauenroman für gemütliche Lesestunden

    Das vorwitzige Frauenzimmer

    TrustInTheLord

    14. January 2018 um 14:36 Rezension zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    InhaltBetsy Huckabee ist nach dem Tod ihrer Tante zu ihrem Onkel gezogen, um sich um dessen Kindern zu kümmern und ihm im Haushalt zu helfen. Doch inzwischen ist ihr Onkel erneut verheiratet und die Kinder werden auch immer selbstständiger. Ihr Wunsch auf eigenen Beinen zu stehen, wird immer brennender. Und so kommt es ihr gerade recht, dass ein neuer Deputy in der Stadt auftaucht. Es geht ihr keineswegs darum, sich ihn als Mann zu angeln, denn mit den Männern hat sie schon längst abgeschlossen. Doch durch die vielen Ereignisse, ...

    Mehr
  • Ein Held kehrt immer zur Dame seines Herzens zurück

    Das vorwitzige Frauenzimmer

    LEXI

    17. September 2017 um 18:05 Rezension zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    „Ein Deputy aus Texas. Ein gut aussehender junger Deputy aus Texas. Da war sie, die Inspiration für ihre Geschichte!“Die Ankunft des attraktiven Gesetzeshüters namens Joel Puckett aus Texas bringt Aufregung in den kleinen Ort Pine Gap im Missouri des Jahres 1885. Der entschlossene und furchtlose junge Mann soll als unparteiischer und objektiver Außenstehender zwischen den Fronten zu vermitteln und den Menschen wieder Gesetz und Ordnung bringen. Puckett wurde die Aufgabe übertragen, den alten Sheriff Taney vor Ort zu unterstützen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    Das vorwitzige Frauenzimmer

    dorli

    29. August 2017 um 21:00 Rezension zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    Missouri, 1885. Der 24-jährige Deputy Joel Puckett wurde in das kleine Städtchen Pine Gap versetzt, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Es heißt, die Verantwortlichen dort seien korrupt und in illegale Machenschaften verstrickt und die Bürger würden sehnlichst auf Hilfe von außerhalb warten – eine Fehlinformation! Die Einwohner von Pine Gap wollen ihre Probleme allein lösen und lassen den aus Texas stammenden Joel spüren, dass er in ihrer Stadt überflüssig ist…Die ebenfalls 24-jährige Betsy Huckabee möchte eine erfolgreiche ...

    Mehr
  • Ein symphatischer Wirbelwind...

    Das vorwitzige Frauenzimmer

    YumikoChan28

    09. August 2017 um 17:25 Rezension zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    Auch, wenn ich dieses Mal scheinbar ewig gebraucht habe den Roman auszulesen, konnte Regina Jennings mich mit Das vorwitzige Frauenzimmer wieder auf ganzer Linie überzeugen. Mit viel Herz und Humor konnte sie mich abermals für sich gewinnen... "Denn ein Held kehrt immer zu der Dame seines Herzens zurück..." Inhalt: Missouri, 1885: Betsy Huckabee lebt in Pine Gap, einem kleinen Ort am Ende der Welt. Doch sie hat große Träume: Als Reporterin möchte sie für eine bekannte Zeitung schreiben. Allerdings ist diese wenig interessiert an ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    Das vorwitzige Frauenzimmer

    Arwen10

    zu Buchtitel "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    Für alle Fans von historischen Liebesromanen gibt es Nachschub. Frisch im Verlag Gerth Medien erschienen ist folgendes Buch. Ich danke dem Gerth Medien Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Das vorwitzige Frauenzimmer von Regina Jennings Zum Inhalt: Missouri, 1885: Betsy Huckabee lebt in Pine Gap, einem kleinen Ort am Ende der Welt. Doch sie hat große Träume: Als Reporterin möchte sie für eine bekannte Zeitung schreiben. Allerdings ist diese wenig interessiert an Nachrichten aus dem Hinterland. Da kommt es Betsy ganz ...

    Mehr
    • 324

    YumikoChan28

    08. August 2017 um 19:53
    Damarel schreibt Ich habe neulich mal Amazon.com gestalked. Im Original gehört "Das vorwitzige Frauenzimmer" zu einer bis jetzt 3-teiligen Reihe namens "Ozark Mountains Romance". 1. Teil ist "Der vertauschte ...

    Ich habe Regina mal gefragt, ob sie irgendwas weiß, warum der zweite Teil übersprungen wurde bzw. nicht ins Deutsche übersetzt worden ist... Ich hab es nämlich gerade auch gesehen und finde es ...

  • Betsy, ihr Ehrgeiz und ein fremder Deputy

    Das vorwitzige Frauenzimmer

    EvelynM

    26. July 2017 um 12:19 Rezension zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    Pine Gap, irgendwo in Missouri im Jahre 1885: Hier lebt die eigenwillige, neugierige, forsche junge Betsy. In dem ruhigen Ort kennen sich alle und es passiert selten etwas Aufregendes. Entgegen aller damaliger Konventionen weigerte sich Betsy erfolgreich gegen eine Heirat. Sie strebt vielmehr nach Unabhängigkeit, eine kleine Hütte nur für sich und Erfolg in einer überregionalen Zeitung. Dabei wohnt sie bei ihrem Onkel Fred und deren Familie, denen sie im Haushalt und bei der Erstellung seiner kleinen Zeitung hilft. Eines Tages ...

    Mehr
  • Das vorwitzige Frauenzimmer

    Das vorwitzige Frauenzimmer

    Nik75

    22. July 2017 um 07:40 Rezension zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    Meine Meinung:Dieser historische Roman hat wieder mal genau meinen Geschmack getroffen. Ich mochte die Protagonisten sehr. Besonders Betsy und Joel sind mir ans Herz gewachsen. Betsy mochte ich wegen ihrer quirligen, fröhlichen und ehrlichen Art. Sie hat außerdem eine detektivische Ader, die sie gerne und oft einsetzt. Deputy Joel Puckett empfand ich auch als netten und ehrlichen Mann. Ich finde, dass er perfekt zu Betsy passen würde. Die zwei ergänzen sich ganz hervorragend.Auch unter den anderen Personen waren interessante ...

    Mehr
    • 2
  • Das Mädchen von Seite 2

    Das vorwitzige Frauenzimmer

    Damarel

    19. July 2017 um 10:09 Rezension zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    Betsy Huckabee ist es leid, immer noch auf ihren Onkel und deren Familie angewiesen zu sein. Und so versucht sie immer wieder Artikel bei einer großen Zeitung anzubringen, um endlich auf eigenen Beinen stehen zu können. Doch bis jetzt hat noch keine Zeitung angebissen, zu provinziell sind die Geschichten über Bürgerwehren und unfähige Sheriffs, die sich 1885 im kleinen Pine Gap abspielen.Doch als der neue Deputy, der Zucht und Ordnung in die Stadt bringen soll, ankommt, beschließt Betsy, dass er ihr Sprungbrett zu Ruhm und Erfolg ...

    Mehr
  • Kleinstadt am Ende der Welt

    Das vorwitzige Frauenzimmer

    Chrummy

    14. July 2017 um 08:01 Rezension zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    „Das vorwitzige Frauenzimmer“ (im Englischen Original: For the Records) ist ein weiterer Roman der US-amerikanischen Autorin Regina Jennings. Die Handlung spielt im Jahre 1885 in der Kleinstadt Pine Gap irgendwo in Missouri. Die junge Betsy Huckabee konnte sich bisher erfolgreich gegen alle Verehrer und somit auch gegen eine Heirat wehren. Sie lebt im Haus ihres Onkels und seiner neuen Frau, wo sie einerseits die Kinder und den Haushalt betreut, andererseits dem Onkel bei Recherchearbeiten und der Herausgabe einer Lokalzeitung ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.