Regina Jennings Das vorwitzige Frauenzimmer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das vorwitzige Frauenzimmer“ von Regina Jennings

Missouri, 1885: Betsy Huckabee lebt in Pine Gap, einem kleinen Ort am Ende der Welt. Doch sie hat große Träume: Als Reporterin möchte sie für eine bekannte Zeitung schreiben. Allerdings ist diese wenig interessiert an Nachrichten aus dem Hinterland. Da kommt es Betsy ganz gelegen, dass der texanische Deputy Joel Puckett einen Neuanfang in Pine Gap wagt. Betsy heftet sich an seine Fersen, um Inspirationen für neue Geschichten zu bekommen. Ein Entschluss mit Folgen ...

Stöbern in Historische Romane

Das Erbe der Tuchvilla

Wirklich schöner Abschluss der Reihe!

ninaschmiiidt

Das Lied der Störche

Was für eine tolle authentische Familiensaga mit einer hinreißenden Hauptprotagonistin, kann den 2 Teil gar nicht erwarten

lenisvea

Heldenflucht

Ganz anders als erwartet, aber trotzdem lesenswert

Pergamentfalter

Das Geheimnis der Schneekirsche

Es war verzaubernd

Kar_Oline

Das Haus der schwarzen Schwäne

Sehr gewagt, aber sehr spannend und tiefgründig

abetterway

Das Erdbeermädchen

eher seicht und Luft nach oben

Gudrun67

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das vorwitzige Frauenzimmer" von Regina Jennings

    Das vorwitzige Frauenzimmer
    Arwen10

    Arwen10

    Für alle Fans von historischen Liebesromanen gibt es Nachschub. Frisch im Verlag Gerth Medien erschienen ist folgendes Buch. Ich danke dem Gerth Medien Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Das vorwitzige Frauenzimmer von Regina Jennings Zum Inhalt: Missouri, 1885: Betsy Huckabee lebt in Pine Gap, einem kleinen Ort am Ende der Welt. Doch sie hat große Träume: Als Reporterin möchte sie für eine bekannte Zeitung schreiben. Allerdings ist diese wenig interessiert an Nachrichten aus dem Hinterland. Da kommt es Betsy ganz gelegen, dass der texanische Deputy Joel Puckett einen Neuanfang in Pine Gap wagt. Betsy heftet sich an seine Fersen, um Inspirationen für neue Geschichten zu bekommen. Ein Entschluss mit Folgen ... Eine Leseprobe findet ihr hier: http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817234 Infos zur Autorin: Regina Jennings hat Englisch und Geschichte studiert. Sie lebt mit ihrem Ehemann und den vier gemeinsamen Kindern in der Nähe von Oklahoma City. Mehr über die Autorin: www.reginajennings.com(c) Foto: Studio 614 Falls ihr eines der 7 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 21. Juni 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ? Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung: Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen. ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !! NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!

    Mehr
    • 51