Regina König Alibaba und die 40 Ermittler

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alibaba und die 40 Ermittler“ von Regina König

Die Ehefrau und der Sohn eines Bielefelder Pelzhändlers sind entführt worden. Die Bande versteckt ihre Opfer in Osnabrück. Die erste Lösegeldübergabe scheitert. Das hatte Protagonistin Ina nicht beabsichtigt. Sie wollte doch nur mit ihrer Freundin Karin zum Tanzen gehen und stolperte zufällig in diese Polizeiaktion. Aber für Kriminalhauptkommissarin Mechtild Stein ist Ina keine Unbekannte. Die raubeinige Polizistin ist nicht nur bei der jungen Frau unbeliebt, sondern auch bei den Kollegen. Ina geht der Fall natürlich nicht aus dem Sinn, und mit einer großen Portion weiblicher Neugier, guter Kombinationsgabe und gehörigem Glück, sind sie und ihre Freundin der Polizei oft einen Schritt voraus. Das bringt die beiden Frauen nicht nur bei der Aufklärung des Falls weiter, sondern auch in Gefahr und die ermittelnden Kommissare damit auf die Palme.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

unglaubliches Buch, sehr heftige Geschichte, habe geweint, gelacht, mich geeckelt und nur den Kopf geschüttelt

juli.buecher

Palast der Finsternis

Eine gelungene Überraschung!

Fantasia08

Durch alle Zeiten

Lebensbeschreibung einer Frau, die trotz vieler Widerstände ihren Weg geht. Konnte mich nicht restlos überzeugen.

Bibliomarie

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen