Regina Kehn Mein Leben ist schön

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Leben ist schön“ von Regina Kehn

Der Kinderalltag als Fest der Vielfalt Babys schreien immer. Alte Leute sitzen nur rum. In der Nacht kommen Gespenster. – Ist das so? Oder vielleicht doch so: Babys schlafen viel. Alte Leute sind ständig auf Achse. In der Nacht ist es daheim gemütlich. Elf quirlig illustrierte Doppelseiten zeigen viele Menschen, Tiere und Alltagssituationen. Alle sind Kindern vertraut. Aber sie können ganz unterschiedlich sein. Ein kunterbuntes Wahrnehmungs-Bilderbuch für alle kleinen Warum-Frager – zum Betrachten, Vergleichen und zum Reden.

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein Leben ist schön" von Regina Kehn

    Mein Leben ist schön
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    27. April 2011 um 11:10

    Dies ist ein wunderschönes Bilderbuch für schon sehr kleine Kinder. In zwölf doppelseitigen Bilderfolgen wird der „Kinderalltag als Fest der Vielfalt“ gezeigt. Unendlich viele Gegenstände und Menschen in verschiedenen Alltagssituationen, alte und junge Menschen, Hunde und Katzen und alles, was dazu gehört. Alles ist mit Worten und Namen benannt und so laden die unzähligen einzelnen Bilder auf jeder thematischen Seite die schon Allerkleinsten dazu ein, die Dinge zu benennen. Ähnlich wie in einem Wimmelbuch ist es auch möglich, im gemeinsamen Betrachten und Erforschen dieses Bilderbuchs Geschichten zu entdecken und zu erfinden, die die gezeigten Tiere und Menschen da miteinander erleben. Ein wunderbarer und bunter Streifzug durch den Alltag, den Kinder erleben, wird hier unternommen. Ein Alltag, der sich darstellt voller Gegensätze. Eine alte Oma am Stock, die Fußball spielt, ein Hase, der einem Fuchs gute Nacht sagt… Dieses Buch ist auch für den Erwachsenen, der mit seinem Kind dieses Buch betrachtet und entdeckt, eine spannende, nicht selten überraschende und oft sehr lustige Beschäftigung.

    Mehr