Regina Meißner

 4,3 Sterne bei 966 Bewertungen
Autorenbild von Regina Meißner (©Regina Meißner)

Lebenslauf von Regina Meißner

Regina Meißner, geboren 1993, schreibt schon sehr lange Geschichten, mit denen sie sich nun an die Öffentlichkeit wagen möchte. Im Genre der (Urban)Fantasy fühlt sie sich zu Hause. Die Jungautorin hat den ersten Talentwettbewerb von Lyx Storyboard gewonnen, bei dem sie sich mit ihrem Debütroman "Ivory - Von Schatten verführt" durchsetzen konnte. Selbiger erschien am 4.9.2014. Neben dem Schreiben, das die Autorin selbst als ihr größtes Hobby ansieht, studiert sie Deutsch und Englisch an der Universität in Gießen. Momentan arbeitet Regina Meißner am zweiten Teil von "Ivory - Von Schatten verführt". Weitere Projekte und Veröffentlichungen sind geplant.

Neue Bücher

Cover des Buches Das versunkene Reich Nysolis (Band 2) (ISBN: 9783038961994)

Das versunkene Reich Nysolis (Band 2)

 (9)
Neu erschienen am 02.07.2021 als Taschenbuch bei Sternensand Verlag.

Alle Bücher von Regina Meißner

Cover des Buches Seductio - Von Schatten verführt (ISBN: 9783492501415)

Seductio - Von Schatten verführt

 (110)
Erschienen am 04.12.2018
Cover des Buches Seductio - Von Dunkelheit getragen (ISBN: 9783492501422)

Seductio - Von Dunkelheit getragen

 (50)
Erschienen am 04.12.2018
Cover des Buches Seductio - Von Monden erwählt (ISBN: 9783492501439)

Seductio - Von Monden erwählt

 (46)
Erschienen am 04.12.2018
Cover des Buches Sommer hinter Dornen (ISBN: 9783739230382)

Sommer hinter Dornen

 (47)
Erschienen am 06.06.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Regina Meißner

Cover des Buches Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 5): Märchenkrone (ISBN: 9783038961048)Elas_Weltderbuechers avatar

Rezension zu "Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 5): Märchenkrone" von Regina Meißner

Tolles Ende <3
Elas_Weltderbuechervor 10 Minuten

Nun bin ich am Ende dieser Serie angekommen und auch dieser Teil hat mir wieder gut gefallen. Mein lieblingsband bleibt weiterhin der zweite Band. Ich mochte  es ganz besonders, dass alle Prinzessinnen, mit einer Ausnahme, dieses Buch erzählen durften. Es war wieder spannend mitzuverfolgen wie die fünf sich finden und auf das große Finale zusteuern. Sie lernen einige neue Menschen kennen, die manche mehr oder weniger ins Herz schließen. Es hat mich nach den ersten Seiten in seinen Bann gezogen und ich habe einige Seiten in Rekordzeit gelesen um endlich herauszufinden, wie nun alles endet. 

4,5 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das versunkene Reich Nysolis (Band 2) (ISBN: 9783038961994)Natalie2886s avatar

Rezension zu "Das versunkene Reich Nysolis (Band 2)" von Regina Meißner

Wundervoller Abschluss
Natalie2886vor 6 Tagen

Rezension „Das versunkene Reich Nysolis (Band 2)“ von Regina Meißner 




Meinung 


Bereits im ersten Band der Dilogie mussten Finlay und Aurora so einige Hürden bewältigen und wir Leser bekamen es mit einer Vielzahl an Geheimnissen zu tun, die beinahe allesamt für das Finale der Dilogie bereit zu stehen schienen. Auch Band 2 punktet mit einem traumhaften Gewand, welches wundervoll zur Geschichte passt und neben Band 1 Eyecatcher bildet, die man immer wieder sehnsuchtsvoll betrachtet. Wie sollte das Geschehen nun weitergehen? 


So viele ungeklärte Fragen waren in meinem Kopf und verlangten nach Auflösung. Wie sähe das Schicksal von Nysolis aus? Was würde ich noch über Finlay entdecken? Die Meerhexe, Auroras Schwester - alles formte sich zu einem Meer an Rätseln, die ich unbedingt aufdecken musste. Meine innere Anspannung stieg ins Unermessliche und ich konnte es nicht erwarten, die Fäden zusammenlaufen zu sehen. In diesem Punkt leistete die Autorin ganze Arbeit, denn sie gab uns im ersten Teil nicht mal eine Handvoll Brotkrumen. 


Band 2 nahm mich sofort wieder auf und führte mich mitten nach Nysolis, das so Geheimnisumwoben und magisch für mich war. Das Zentrum dieser Geschichte ist die anstehende Reise von Aurora und Finlay ins Meer, an deren Ende sie hoffen, eine Lösung für ihre Probleme zu haben. Besonders die Zeit vor ihrer Reise war sehr gemächlich und der Spannungsbogen stieg für mich erst an, als das Abenteuer beginnt. Immer wieder fragte ich mich, was als Nächstes geschehen würde und stand dann vor Dingen, die die Handlung zu einem echten Abenteuer machten, welches ich nicht mehr beiseite legen konnte. 


Regina Meißner schaffte es, die Entwicklung vollkommen hinter Schleiern zu verbergen, so dass ich mehr als einmal staunte. Auch die Bindung zwischen Aurora und Finlay gefiel mir unglaublich gut. Regina Meißner bringt viele überraschende Plottwist mit ein und gestaltet mit den dunkleren Gefilden eine Welt, die fasziniert wie spannend auf mich wirkte. Die Handlung folgt einem stimmigen Verlauf, wenngleich für mich manchmal sogar noch etwas mehr hätte sein können. Die Action hält sich eher bedeckt und gerade dies hätte in mir noch mehr Begeisterung ausgerufen. 


Mit einem Charakter beschreibt die Autorin eine meisterhafte Überraschung, welche ich nicht kommen sah. Eine volle Punktlandung von Regina Meißner. Das Ende kam auch unerwartet für mich, denn gewiss hatte ich nicht mit dem gerechnet und war umso geflashter. Magie liegt hinter jeder Zeile und spielt eine enorme Rolle in Nysolis, was ich auch so unglaublich liebe. Die Unterwasserwelt ist durchzogen von vielen Facetten, die zweifellos anders sind, als bekannte Werke. Gerade dies macht Nysolis zu einer lebhaften Reise, die man immer wieder gern antritt. Dieses besondere Flair verdanken wir Regina Meißner und ihren unerschöpflichen Ideen, Phantasien und realen Bildern. 



Fazit 


„Das versunkene Reich Nysolis (Band 2)“ bildet einen wundervollen Abschluss einer magischen, abenteuerlichen Dilogie, welche mit Geheimnissen, Meeres Flair, tollen Protagonisten und Überraschungen zuhauf gespickt ist. Manchmal fehlte mir etwas und ich hätte mir etwas mehr gewünscht, mehr Action, mehr Spannung. Ich fand in dieser Dilogie wundervolle Momente, genoss die Atmosphäre und Bilder, verliebte mich und war fasziniert von der Welt. Eine Reise, die man erlebt haben sollte. 




🌟🌟🌟🌟 4/5 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das versunkene Reich Nysolis (Band 2) (ISBN: 9783038961994)Emmas_Bookhouses avatar

Rezension zu "Das versunkene Reich Nysolis (Band 2)" von Regina Meißner

Ein wahnsinniges Abenteuer
Emmas_Bookhousevor 10 Tagen

Das versunkene Reich Nysolis 2 – Regina Meißner

Verlag: Sternensand

Taschenbuch: 14,90 €

eBook: 4,99 €

ISBN: 9783038961994

Erscheinungsdatum: 2. Juli 2021

Genre: Fantasy

Seiten: 404

Inhalt:

Finlay möchte Prinzessin Aurora helfen, das Königreich Nysolis zu retten und damit den Fluch zu lösen, der über sie und ihre Familie gesprochen wurde. Daher willigt er ein, die Prinzessin auf eine waghalsige Reise durch das Meer zu begleiten, die unzählige Gefahren birgt und sie an ihre Grenzen bringt. Nicht nur er muss über sich hinauswachsen, sondern auch Aurora, die ein düsteres Geheimnis vor ihm verborgen hält. Je näher sie dem Ziel ihrer Aufgabe kommen, desto stärker drängen sich allerdings Fragen auf. Was ist der Preis für die Rettung eines Volkes? Und sind Aurora und Finlay tatsächlich gewillt, diesen am Ende zu bezahlen?

Mein Fazit:

Zum Cover:

Das Cover ist wieder traumhaft geworden, hier steht im Mittelpunkt eine Muschel mit einer Perle innendrin. Die Farben sind auch wieder sehr schön gewählt und das ganze wird wieder mit Ornamenten verziert.

Zum Buch:

Hier geht es direkt weiter, wo Band 1 endete, daher kann ich nur dazu raten vorher Band 1 gelesen zu haben. Finlay begibt sich zusammen mit Aurora auf die Suche nach dem Licht und dabei geraten sie in so einige gefährliche Lagen. Einmal ist mir fast das Herz dabei stehen geblieben.

Ich persönlich mag den Schreibstil von Regina sehr gern, sie schreibt so voller Hingabe und Gefühl und das spüren wir hier wieder ganz deutlich. Die Geschichte ist flüssig und spannend und ich bin gerne ins Meer abgetaucht.

Die Charaktere kennen wir ja schon, doch sie werden noch ein wenig ausgebaut und wir lernen sie noch ein Stück weiter kennen. Zwischen Aurora und Finlay knistert es auch ganz schön gewaltig, doch beide sind sehr zurückhaltend.

Phelon ist auch wieder mit von der Partie und Aurora ist vielleicht nicht mehr ganz so böse auf ihn.

Die bildliche Darstellung ist sehr gut gelungen, gerade die Unterwasserwelt beschriebt sie mit so einem Genuss, dass man das Gefühl hat, man ist selbst dort und erlebt das Abenteuer hautnah.

Ich kann euch sagen, dass letzte Drittel hat mich überrascht, es passieren Dinge, mit denen hätte ich nie gerechnet und die haben sich in meinen Augen auch nicht wirklich angekündigt. Ich habe hier richtig mitgefiebert und war des Öfteren dem Herzinfarkt nahe. Danke dafür Regina.

Eine Geschichte voller Magie und Gefühl, die gelesen gehört.

Mir gefiel Band 2 tatsächlich einen wenig besser als Band 1 und eigentlich ist es schade, dass die Geschichte vorbei ist.

Ich gebe hier 5 von 5 Sternen

Bild Copyright beim Sternensand Verlag

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir starten eine neue Leserunde, dieses Mal zu Band 2 der "Fluch der sechs Prinzessinnen-Reihe von Regina Meissner. :-) Das Gute: Ihr müsst Band 1 nicht kennen, um euch hier für ein Rezensionsexemplar zu bewerben, denn die Bücher lassen sich im Grunde unabhängig voneinander lesen. Wer allerdings von Anfang an dabei sein möchte, wenn die Prinzessinnen beginnen, gegen ihre Flüche zu kämpfen, dem empfehlen wir Band 1 der Reihe: "Schwanenfeuer". 
Band 2 ist eine Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest".

Über das Buch: 

Autoren oder Titel-Cover- Genre: Märchen
- Seitenzahl: 446
Kennt ihr das Schloss über den Wolken? Das Schloss, in welchem ein verwunschenes Biest wohnt? Und die Geschichte der Schönen, die sein Herz zu erweichen vermag?
Gefangen in einem Raum, der zu ebendiesem Schloss gehört, erwacht Prinzessin Tatjana. Der einzige Hinweis darauf, wie sie ihren Fluch brechen und wieder auf die Erde zurückkehren kann, ist ein Wort. Doch dieses ist eng mit dem Schicksal des Biests verwoben und lautet: Blütenzauber.

Leseprobe: 


Bewerbungen:

Wenn das Buch euer Interesse geweckt hat, dürft ihr euch sehr gern für eines der 15 E-Book-Exemplare (mobi/epub) bewerben. Bitte bei der Bewerbung angeben, welche Version ihr auf eurem Reader lest.
-> Beantwortet die Frage, wie euch Kapitel 1 der Leseprobe gefällt. Je ausführlicher, desto besser. :-) 

Gewinnverkündung: 

Wer ein Rezensionsexemplar gewonnen hat, erfahrt ihr am 29. Juni direkt hier auf Lovelybooks. Dann müsstet ihr uns eine Mail schreiben und mit Annahme eures Gewinns bestätigen, dass ihr sofort am 30. Juni mit dem Lesen starten könnt.  

Start: 

Die Leserunde startet am 30. Juni.  

Ende: 

Bis 20. Juli müssen alle Teilnehmer ihre Rezensionen bei Amazon und Lovelybooks eingestellt haben. 

Bedingungen: 

  • Aktive Teilnahme an der Leserunde innerhalb des Zeitraums vom 30. Juni bis 20. Juli
  • Aktives Posten in den einzelnen Leseabschnitten.
  • Einstellen einer abschliessenden Rezension bei AMAZON und (!!) LOVELYBOOKS.
  • ACHTUNG: Abgreifer werden von der Leserunde ausgeschlossen und wir behalten uns vor, das E-Book in diesem Fall in Rechnung zu stellen.
160 BeiträgeVerlosung beendet

Ihr liebt Märchenadaptionen? Mit verwunschenen Prinzessinnen, bösen Hexen, Helden, Flüchen und einem Hauch Romantik? 
Dann ist dieses Buch genau das Richtige für euch. In dieser wunderschönen Märchenadaption zu "Schwanensee" erzählt Regina Meissner die Geschichte von Estelle, die einen Fluch zu besiegen hat. 

Über das Buch: 

- Genre: Märchenadaption
- Seitenzahl: 354


Klappentext: 
Am Tag ein Schwan, in der Nacht ein Mensch, gefangen an einem einsamen See mitten im Wald. Das ist das Schicksal der verwunschenen Prinzessin Estelle. Es erscheint ihr aussichtslos, den Fluch zu brechen. Der Sinn der rätselhaften Worte auf einem geheimnisvollen Pergament, das der einzige Schlüssel ist, bleibt ihr verborgen. Erst als der junge Jäger Ayden am Schwanensee auftaucht, erhält sie neue Hoffnung. Womöglich gelingt es mit seiner Hilfe, das Rätsel zu lösen und den Weg zu beschreiten, der Estelles Dasein als Schwanenprinzessin beenden könnte? Doch was wird dann aus ihren Schwestern, die ebenfalls von einem Fluch befallen zu sein scheinen?


Weitere Informationen: Detailseite
Leseprobe: www.sternensand-verlag.ch/images/Leseproben/Schwanenfeuer_Leseprobe.pdf

Bewerbungen: 

Wenn das Buch euer Interesse geweckt hat, dürft ihr euch sehr gern für eines der 15 E-Book-Exemplare (mobi/epub) bewerben. Bitte bei der Bewerbung angeben, welche Version ihr auf eurem Reader lest.

-> Beantwortet die Frage, was euch an dem Buch reizt und was ihr davon erwartet. Je ausführlicher, desto besser. :-)

Teilnahmebedingungen:

  • Aktive Teilnahme an der Leserunde innerhalb des Zeitraums vom 05.1.-21.1.18.
  • Aktives Posten in den einzelnen Leseabschnitten.
  • Einstellen einer abschliessenden Rezension bei AMAZON und LOVELYBOOKS.
  • ACHTUNG: Abgreifer werden von der Leserunde ausgeschlossen und wir behalten uns vor, das E-Book in diesem Fall in Rechnung zu stellen.

Die Autorin nimmt sich extra Zeit, mit euch über ihr Buch zu diskutieren, wir vertrauen also darauf, dass ihr nicht einfach nur abgreifen möchtet, sondern euch sowohl für die Thematik als auch die Geschichte interessiert.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung :-)

WICHTIG: Die Leserunde startet am Freitag, 5.1.18. Nur wer dann direkt loslegen kann, soll sich hier bewerben.
268 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo ihr Lieben!

Mein Roman "Seifenblasen im Orkan" ist vor ein paar Tagen ein Jahr alt geworden. Zeit, die Geschichte mal wieder etwas aufleben zu lassen. Dafür vergebe ich 15 Ebooks in den Formaten eurer Wahl, Epub oder Mobi.

Hier der Klappentext für euch:
Emily lernt Ian übers Internet kennen und fliegt zusammen mit ihrer besten Freundin Amy nach Dover, um ihn dort zu treffen. Am Morgen der ersten Begegnung erkrankt Emily allerdings und bittet Amy, zu dem Date zu gehen. Diese stellt jedoch schnell fest, dass Ian noch nicht für ihre Freundin bereit ist. Damit Emily das perfekte Rendezvous erleben kann, lässt Amy sich auf den Vorschlag ein, Ian darauf vorzubereiten. Während ihrer gemeinsamen Zeit passiert jedoch das Unvermeidliche: Die beiden entwickeln Gefühle füreinander. Aber kann die Liebe, die aus Lügen, Geheimnissen und Verrat entstand, überhaupt eine Chance haben?

Für die Bewertung beantwortet bitte folgende Frage:
Was haltet ihr von Internetbekanntschaften? Habt ihr schon jemand über das Internet kennengelernt?

Wenn ihr ein Ebook gewinnt, verpflichtet ihr ech zum zeitnahen Lesen, Diskutieren und Schreiben einer Rezension. Besonders freuen würde ich mich, wenn ihr diese neben Lovelybooks auch auf Amazon veröffentlichen würdet.

Ich wünsche euch ganz viel Glück <3.


118 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Regina Meißner wurde am 30. März 1993 in Dillenburg (Deutschland) geboren.

Regina Meißner im Netz:

Community-Statistik

in 912 Bibliotheken

von 495 Lesern aktuell gelesen

von 56 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks