Neuer Beitrag

ReginaMeissner

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ihr Lieben :) Ich gebe 10 von euch die Möglichkeit, den zweiten Teil meines Fantasyromans Seductio - Von Dunkelheit getragen zu lesen. Die Gewinne werden als Ebook im Wunschformat verschickt.

Hier ist der Klappentext für euch:
Von Schatten gefangen. In die Dunkelheit getragen. Ivory ist an dem Ort, vor dem sie sich ihr Leben lang gefürchtet hat: Embonis. Dort soll sie ihre Aufgabe erfüllen und das Tor zur Menschenwelt öffnen. Als sich ein folgenschwerer Fehler ereignet, scheint die Katastrophe unaufhaltsam. Doch Ivorys Kampfgeist ist ungebrochen, auch wenn die Erinnerung an Kil wie ein Phantom durch ihre Gedanken spukt.

Wenn ihr mitmachen wollt, beantwortet folgende Frage:
Was verbindest du mit der Dunkelheit?

Bewerben könnt ihr euch bis zum 7.2.2015, danach startet zeitnah die Leserunde und ich werde euch die Ebooks verschicken.

Wenn ihr an der Leserunde teilnehmt, verpflichtet ihr euch zum Verfassen einer Rezension.

Ich wünsche euch allen viel Glück :)
LG Regina

Autor: Regina Meißner
Buch: Seductio - Von Dunkelheit getragen
1 Foto

_LunaBooks_

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Mit Dunkelheit verbinde ich sowohl das Fremde, als auch das Vertraute. Das Fremde, wenn die Dunkelheit alles verschluckt. Das Vertraue, wenn ich meinen Weg finde.

michelle_loves_books

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich freue mich so auf den zweiten Teil *-* Bei der Leserunde zum ersten Band habe ich schon teilgenommen und es hat sehr viel Spaß gemacht (:
Mit der Dunkelheit verbinde ich, wie wahrscheinlich die meisten, das Unbekannte und Fremde, vielleicht sogar das Beängstigende und Gruselige. In der Dunkelheit sieht man nicht wirklich viel und ist so einen seiner Sinne beraubt, was wirklich gruselig sein kann. :/

Ich würde mich unglaublich freuen, wenn ich wieder ander Leserunde teilnehmen dürfe *-*

Beiträge danach
127 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

FranziSnowdrop

vor 2 Jahren

Kapitel 6-10
Beitrag einblenden
@imagkeinickname

Kurz davor hat sie Kilian getroffen und er war auch sehr nett zu ihr (okay, sie dachte er wäre ein Mensch) und dann hat er ihr Vertrauen gebrochen und sie verraten. An ihrer Stelle wäre ich danach sehr misstrauisch, wem ich mein Vertrauen schenke. Gerade dann wenn jemand nett ist.
Und ich würde eher sagen er hat sie neutral behandelt als nett. Später im Buch dann (ab dem Zeitpunkt als er sie gehen lassen hat) war er nett zu ihr, da muss ich dir zustimmen.

nariel

vor 2 Jahren

Kapitel 1-5
Beitrag einblenden

Endlich komme ich dazu etwas zu den Kapiteln zu schreiben.

Es geht gleich spannend weiter, direkt ohne viel Einleitung. Das finde ich gut, vor allem, wenn man gleich von Teil 1 weiter liest.

Die ersten Kapitel sind sehr düster. Ich kann mir alles gut vorstellen, wie es beschrieben ist und mit tut Ivy in der Zelle richtig leid.

Kil, oh wie ich ihn verabscheue für das was er Ivory angetan hat.....hier bekommt man einen Einblick in sein wahres Ich. Jetzt kann ich seine Stimmungsschwankungen eher verstehen, wenn ich an die vielen Seelen denke, die er in sich vereint. Trotz allem ist es keine Entschuldigung für das was er getan hat.....hinterhältig und böse!

Irgendwie kann ich nicht verstehen, warum Ivy so schlecht behandelt wird von den Schatten, wenn sie ihnen doch die Erlösung bringt *grübel*

nariel

vor 2 Jahren

Kapitel 6-10
Beitrag einblenden

Miia schreibt:
Ah ich bin gerade noch in der Leserunde vom ersten Teil aktiv, weil ich den ersten Teil gerade erst gelesen habe. Da ist mir was aufgefallen: Warum konnte Ivory eigentlich damals mit den Schatten in ihrem Kopf sprechen und vorallem wer genau hat da mit ihr gesprochen? Darüber wurde zum Ende des ersten Bandes und auch jetzt im 2. Band gar nicht mehr gesprochen bisher. Außerdem hat sie ja zu Beginn ihre Haare nie offen tragen wollen - was steckte dahinter? Beides Dinge, die im zweiten Band nicht wieder angesprochen wurden.

Gute Fragen....das würde mich auch interessieren.

nariel

vor 2 Jahren

Kapitel 6-10
Beitrag einblenden

Lenidas ist mir viel sympathischer als Kil, auch wenn ich vorsichtiger wäre an
Ivys Stelle.

Das Tor ist offen und das nur durch einen Kuss, dass war schon etwas einfach, da hätte ich mir ein wenig mehr gewünscht,etwas schwierigeres.

Leider muss ich auch anmerken, dass sich in diesem Buch die Fehler häufen und mich etwas gestört haben.

ParadiseKiss1988

vor 2 Jahren

Hier meine Rezensionen

Auf meinem Blog:
http://sandy-paradisekiss.blogspot.de/

und auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Regina-Mei%C3%9Fner/Seductio-Von-Dunkelheit-getragen-1204239280-w/rezension/1226513157/

Yoyomaus

vor 2 Jahren

GEWINNER

Ich melde mich zurück aus Australien ^^ meine Rezi inkl. der Diskussionspunkte folgt am Wochenende :-)

Yoyomaus

vor 2 Jahren

Kapitel 20-Ende

Mh.... es tut mir Leid -_-, aber ich konnte mich mit dem zweiten Teil nicht wirklich anfreunden.

http://www.lovelybooks.de/autor/Regina-Mei%C3%9Fner/Seductio-Von-Dunkelheit-getragen-1204239280-w/rezension/1235731302/

Außerdem folgt die Rezi auf amazon,

facebook:

https://www.facebook.com/B%C3%BCchereule-1091776744184265/

Und meinem Blog:

http://diebuechereule.blogspot.de/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks