Neuer Beitrag

regina_mengel

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo liebe Lovelybooks Mitglieder,

vielleicht erinnert sich die eine oder andere von euch noch an Lisa und ihr Huhn aus Hochzeit mit Huhn, ihre missglückte Hochzeit und die grauenvolle Hochzeitsreise nach Venedig? Damals haben mir viele der Leserundenteilnehmerinnen geschrieben, dass sie Saskia, Lisas beste Freundin, schrecklich gern mochten. Was heißt das für die Autorin? Logo: Euer Wunsch sei mir Befehl! Also gibt es nun das Nachfolgebuch mit Saskia in der Hauptrolle. Das kann ja nur turbulent werden, insbesondere, da sich ausgerechnet ein evangelischer Pastor in ihr Leben schleicht, weniger passend könnte ein Mann für Saskia nicht sein. Ganz wichtiger Nachtrag! Man muss das erste Buch nicht kennen, um das zweite zu lesen.


Worum geht es?
Bad Boy oder Pastor, das ist hier die Frage. Ich könnte auch sagen: Auf dem Friedhof sind die Leichen los.
Saskia ist sich sicher, ein Pfaffe kommt ihr nicht ins Haus, so einer würde auch gar nicht zu ihr passen. Schließlich ist sie laut, selbstbewusst und steht mit beiden Beinen voll im Leben oder gelegentlich auch mal tief in einem Fettnäpfchen. Obendrein hat sie den lästigen Hang, sich einen Bad Boy nach dem anderen zu angeln.

Ist es da verwunderlich, dass das Häufchen Elend in Pastorenkluft, das Saskia auf dem Gemeindefriedhof kennenlernt, zunächst so gar nicht in ihr Beuteschema passt? Allerdings hat Saskia, bei all ihren Fehlern, auch eine Menge guter Seiten, eine davon ist ihre Hilfsbereitschaft. Klar, dass sie da dem Pastor namens Jan sofort ganz uneigennützig ihre Unterstützung und gleich darauf das Du anbietet. Okay … Ganz uneigennützig ist es nicht. Hat der Pastor doch auf dem Friedhof eine Leiche gefunden, eine, die da nicht hingehört. Und es soll nicht die letzte gewesen sein. Neugierig? Saskia? Wer käme denn auf so was?

Dass Jan in seiner Hilflosigkeit ziemlich niedlich ist, schadet übrigens auch nicht. Und ganz so hilflos scheint er gar nicht zu sein, im Gegenteil, manchmal ist er derart schlagfertig, dass es sogar Saskia die Sprache verschlägt. Aber das wichtigste ist: Mit seiner Besonnenheit und Geduld bringt er einen ruhigen Pol in Saskias Leben - ein ruhiger Pol, der sie ganz schön nervös macht und durcheinander bringt.

Wenn ihr jetzt denkt, das wäre schon alles, dann liegt ihr falsch. Denn da sind ja auch noch die Mordfälle und ausgerechnet Saskias Exfreund entpuppt sich als der zuständige Kommissar … Na, wie steht’s? Habt ihr Lust bekommen, mitzulesen? Dann freue ich mich auf eure Bewerbung. Schreibt mir einfach, warum ihr mitlesen möchtet.

Den Original-Klappentext findet ihr HIER. Das Taschenbuch kann man bereits bei Amazon bestellen. Das E-book ist im Vorverkauf verfügbar und wird ab 21. Februar ausgeliefert. Bis zu offiziellen Erscheinungstermin findet ihr eine ausführliche Leseprobe HIER:

Was gibt es zu gewinnen? 
Ich stelle 20 E-Books (in eurem Wunschformat) für diese Leserunde zur Verfügung. Über die Teilnahme entscheidet das Los. Bitte bewerbt euch nur dann, wenn ihr es sicherstellen könnt, das Buch bis Ende März zu lesen, zu kommentieren und zu rezensieren. Als kleines Schmankerl verlose ich am Ende der Leserunde 3 signierte Taschenbücher. In den Lostopf hüpfen automatisch alle, die bis 31.03.2015 im Rahmen der Leserunde eine Rezension verfasst und online gestellt haben. 

Ein paar Worte über mich?
Ich erblickte 1966 in Wuppertal das Licht der Welt, zog aus das Glück zu finden und landete in Köln. Dort verdiente ich lange Zeit mein täglich Brot als Wortjongleurin im Vertrieb. Geschichten begleiteten mein Leben, doch erst im Jahr 2010 machte ich ernst. Ehrenamtlich gebe ich Flüchtlingskindern Nachhilfe in der Deutschen Sprache und wirke beim Ulla-Hahn-Haus in Monheim mit. Ich bin Gründungsmitglied und Mitbetreiberin der Bücherplattform Qindie.de, die sich für leserfreundliche, qualitativ hochwertige, selbstpublizierter Bücher stark macht. Ich schreibe Fantasyromane, Kinder- und Frauenbücher sowie mehr oder weniger böse Kurzgeschichten. Wenn ihr mehr über mich und meine Bücher wissen möchte, seid ihr herzlich auf die Homepage  oder zu Qindie eingeladen. Ich freue mich auf euch.

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid und gern mitlesen möchtet, könnt ihr euch bis zum 27.02.2015 für die Leserunde bewerben.

Ich freue mich auf euch.

Bis bald, Eure Regina Mengel

Autor: Regina Mengel
Buch: Ein Pastor zum Verlieben

KyraCade

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@regina_mengel

Liebe Regina,
ein Buch über einen evangelischen Pfarrer? Nur her damit, schließlich hab ich das alles auch studiert und wollte diesen Berufsweg einschlagen. Der Klappentext und die Leseprobe klingen interessant und recht witzig an manchen Stellen, auch wenn ich sonst eher in anderen Genres verhaftet bin. An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen, weil ich gespannt bin, wie das Thema umgesetzt wurde, die Rolle des evangelischen Pfarrers beschrieben ist und natürlich, weil ich wissen möchte, wie alles ausgeht.
Viele Grüße,
Kyra

regina_mengel

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@KyraCade

Ach das klingt ja interessant. Eine vom Fach, da kriege ich es ja fast mit der Angst. Es freut mich besonders, dass du mitmachen willst, weil es normalerweise nicht dein Genre ist. Ich habe es auch erst mit dem letzten Buch entdeckt, ich bin sonst eher in der Fantasy beheimatet. ;-)

Beiträge danach
332 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

onion73

vor 2 Jahren

Eure Rezensionen

Liebe Regina,

meine Rezension habe ich nun auch verteilt LB, Amazon, Blog.....

Ich hoffe, ich habe den Link zu LB richtig herausgefiltert.

http://www.lovelybooks.de/autor/Regina-Mengel/Ein-Pastor-zum-Verlieben-1133025968-w/rezension/1141759298/

http://zwiebelchens-plauderecke.blogspot.com/2015/04/rezension-ein-pastor-zum-verlieben.html

Danke für diese herrliche Geschichte. Ich freue mich schon auf mehr.

Liebe Grüße

Anja

regina_mengel

vor 2 Jahren

Ich schulde euch noch die Namen der Gewinnerinnen für die drei Taschenbücher.

Es dürfen sich freuen:

Kalanthia
Elektronikerin und
Pepponeh

Ich schreibe euch drei natürlich noch einmal per PN an. Von hier schon einmal herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit dem Buch, das ihr euch aussuchen werdet.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Juhuuuuu, und einen dicken Knutscher an den Göttergatten.
Und natürlich Glückwunsch an die Mitgewinner

MissStrawberry

vor 2 Jahren

@regina_mengel

Schade, ein signierter Pastor wäre echt toll gewesen. Aber den Gewinnern herzliche Glückwünsche! 💕

Elektronikerin

vor 2 Jahren

Juhuuu :) Freue mich so fest :)

Donauland

vor 2 Jahren

Glückwunsch an die Gewinner und viel Spaß!

MiniBonsai

vor 2 Jahren

Den Gewinnern viel Freude an dem signierten Exemplar.
Und dir noch mal DANKE für die engagierte Begleitung der Leserunde1

Ich freu mich, wenn es mal wieder passt... sicher hst du ja weitere Buchprojekte schon in Arbeit ;)

Mini

Neuer Beitrag