Regina Mengel Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(7)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie“ von Regina Mengel

Was sind Regeln, wenn ein wildes Herz seinen eigenen Weg sucht? Hope hat Nicolas schweren Herzens verlassen, um im Schloss ihrer Schwester herauszufinden, was mit ihr los ist. Doch auf Rihalimon herrscht Unruhe: Immer mehr Windsbräute sind geschwunden, und nun hat Heliana, die Älteste, es den restlichen Schwestern vorerst verboten, das Wolkenschloss zu verlassen. Aber nicht jede Braut ist mit dieser Entwicklung einverstanden. Als Hope in das Schloss eingelassen wird, weiß sie von all dem nichts. Vielmehr wähnt sie sich am Ziel. Endlich wird sie mit Hilfe der Ältesten die Geheimnisse ihrer Windsbrautexistenz entschlüsseln und herausfinden, wie sie Nicolas vor den Gefahren des Hoffnungsparfums schützen kann. Doch statt der erhofften Antworten, ergeben sich nur ständig neue Fragen. Was ist mit den Menschen, die auf Rihalimon leben? Welche geheimen Pläne verfolgt Helianas Widersacherin? Und auf welcher Seite steht ihre Freundin Peace? Ehe Hope sich’s versieht, findet sie sich mitten in einer unheilvollen Intrige unter Rihalimons Windsbräuten wieder.

Wundervolle und spannende Fortsetzung der Windsbrautgeschichte

— Blintschik
Blintschik

Nach den tragischen Erlebnissen in Band 1, begleiten wir Hope nun weiter und versuchen mit ihr die Geheimnisse Rihalimons zu lüften!

— LovelyBuecher
LovelyBuecher

Tolle Fortsetzung

— Booky-72
Booky-72

Wunderschöne Fortsetzung, die aber minimal schwächer ist. Hier geht es endlich aber über die sanften Windsbräute und Hopes Natur....

— MiraxD
MiraxD

Eine gelungene Fortsetzung!

— Dominique1502
Dominique1502

Es geht spannend weiter, ich werde gespannt auf die Fortsetzung warten,

— YvetteH
YvetteH

Stöbern in Fantasy

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

Der Große Zoo von China

wahnsinnig fesselnd und obwohl man weiss, das es von Jurassic Park inspiriert wurde richtig gut

MellieJo

Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang

Der neue Teil der spanndenden Reise um Zenay und ihre Freunde. Kommt mit auf das Abenteuer ...

Szeraphine

Die Gabe der Könige

Ich hatte sehr viel Freude damit, Hobbs Charaktere durch diese Geschichte zu begleiten und bin froh, dass die Trilogie neu aufgelegt wird.

Flaventus

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierend-düsterer Fantasyauftakt mit drei ungewöhnlichen Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Schloss aus Wolken

    Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie
    Blintschik

    Blintschik

    04. August 2017 um 01:01

    Dies ist der zweite Teil der Reihe. Hope sieht sich gezwungen nach Rihalimon, dem Wolkenschloss, zu gehen um mehr über sich und die Windsbräute zu erfahren, denn sie will nie wieder, dass solche Dinge, wie sie auf der Erde passiert sind, passieren. Obwohl dies der zweite Teil ist und ich empfehlen würde zuerst den ersten Teil zu lesen, denke ich, dass man die Geschichte aber auch so verstehen würde. Genau wie im ersten Teil, binoch begeistert von der neuen Welt, die einem hier beschrieben wird und die man zusammen mit Hope erkunden kann. In diesem Buch gibt es viele neue Abenteuer, die Hope bestehen muss und ich kann versprechen, dass es sehr spannend zugeht und es viel Action gibt. Man lernt hier auch andere Windsbräute kennen und ganz besonders hat mir das Schloss selbst gefallen, denn es war wundervoll magisch und schön. Man merkt auch wie sich Hope weiterentwickelt im Gegensatz zum ersten Band der Reihe, wodurch sie real wirkt und eine sympatische Person ist, auch wenn sie als Person nicht perfekt ist. Aber genau das macht sie so interessant und liebenswürdig. Allgemein werden hier viele Geheimnisse aufgedeckt, aber auch Intrigen geschmiedet und noch viele Abenteuer erlebt. Durch die tolle Art des Erzählens ist es als ob man zusammen mit Hope durch das Schloss wandert und dabei so einiges entdeckt. Auch wenn dieser Teil etwas anders ist als der erste Teil so ist er mindestens genauos gelungen, wenn nicht sogar noch besser.

    Mehr
  • [Rezension] Windsbraut - Rihalimons Geheimnis - Regina Mengel

    Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie
    LovelyBuecher

    LovelyBuecher

    03. August 2017 um 09:32

    Das Buch "Windsbraut-Rihalimons Geheimnis" von Regina Mengel ist der zweite Band der Windsbraut-Trilogie und am 5. Juni 2016 als ebook im Quindie Verlag erschienen. Seit dem 19. Juni 2016 ist es aber auch als Taschenbuch im CreateSpace Independent Publishing Platform Verlag erhältlich.Nachdem Hope sich im letzten Band entschlossen hat Nicolas zu verlassen und nach Rihalimon zu gehen, hofft sie nun auf Antworten und Lösungen für all ihre Probleme. Doch dann kommt alles anders und statt auf Antworten trifft sie im Wolkenschloss auf noch mehr Probleme, Fragen und Geheimnisse, die es zu lösen gilt.Auch der zweite Band, hat mir, wie auch schon der erste Teil, sehr gut gefallen. Wir begleiten Hope nun weiter auf ihrer Reise nach Antworten, die wieder voller Spannung und Überraschungen ist. Wir lernen neue, liebenswerte Charaktere im Buch kennen und auch Hope macht eine starke Entwicklung durch.Wem Band 1 also gefallen hat, wird von Band 2 keinesfalls enttäuscht werden!

    Mehr
  • Leserunde zu "Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie" von Regina Mengel

    Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie
    NetzwerkAgenturBookmark

    NetzwerkAgenturBookmark

    Windsbraut - Rihalimons Geheimnis Der 2. Band der "Windsbraut-Trilogie" von Regina Mengel ist soeben erschienen. Willst auch Du das Geheimnis um die verschwundenen Windsbräute lösen?Dann bewerbe Dich direkt zur Leserunde & tausche dich mit gleichgesinnten Lesern aus!*** digitale Leserunde ***Band 2 ist auch ohne Kenntnis zum ersten Band  gut zu lesenHope hat Nicolas schweren Herzens verlassen, um im Schloss ihrer Schwester herauszufinden, was mit ihr los ist. Doch auf Rihalimon herrscht Unruhe: Immer mehr Windsbräute sind geschwunden, und nun hat Heliana, die Älteste, es den restlichen Schwestern vorerst verboten, das Wolkenschloss zu verlassen. Aber nicht jede Braut ist mit dieser Entwicklung einverstanden. Als Hope in das Schloss eingelassen wird, weiß sie von all dem nichts. Vielmehr wähnt sie sich am Ziel. Endlich wird sie mit Hilfe der Ältesten die Geheimnisse ihrer Windsbrautexistenz entschlüsseln und herausfinden, wie sie Nicolas vor den Gefahren des Hoffnungsparfums schützen kann. Doch statt der erhofften Antworten, ergeben sich nur ständig neue Fragen. Was ist mit den Menschen, die auf Rihalimon leben? Welche geheimen Pläne verfolgt Helianas Widersacherin? Und auf welcher Seite steht ihre Freundin Peace? Ehe Hope sich’s versieht, findet sie sich mitten in einer unheilvollen Intrige unter Rihalimons Windsbräuten wieder. LeseprobeBand 1: Windsbraut Regina Mengel erblickte 1966 in Wuppertal das Licht der Welt, zog aus das Glück zu finden und landete in Köln. Dort verdiente sie lange Zeit ihr täglich Brot als Wortjongleurin im Vertrieb. Geschichten begleiteten ihr Leben, doch erst im Jahr 2010 machte sie ernst, sie nahm teil an einem Schreibkurs bei Rainer Wekwerth. Ehrenamtlich gibt sie Flüchtlingskindern Nachhilfe in der Deutschen Sprache und wirkt beim Ulla-Hahn-Haus in Monheim mit. Einige ihrer Texte hat sie in Anthologien, Literaturzeitschriften oder Hörbuch veröffentlicht. Wer mehr über Regina Mengel wissen möchte, ist herzlich auf ihre Homepage eingeladen. Wir suchen nun mindestens 20 Leser, die gerne in Fantasy-Romanen schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Wir vergeben 20  digitale Bücher im mobi oder ePub Format. Regina Mengel wird die Leserunde begleiten Bewerbungsfrage: Was genau gefällt Dir besonders an der Leseprobe. Schreibe in 2-3 Sätzen & gebe direkt das gewünschte Format mit an! Eine kurze Info, ob Band 1 bekannt ist wäre super. Im Gewinnfall können wir uns so darauf einstellen und ggfl. eine Zusammenfassung vom ersten Band mit einfügen.*** Wichtig *** Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt

    Mehr
    • 72
  • Rihalimons Geheimnis

    Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie
    Booky-72

    Booky-72

    16. September 2016 um 07:45

    Im zweiten Teil der Trilogie möchte Hope endlich mehr über sich und die Windsbräute allgemein herausfinden und macht sich auf den Weg ins Wolkenschloss. Ihre große Liebe Nicolas lässt sie zurück, doch das schweren Herzens. Eigentlich möchte Hope hier alle Antworten finden, die ihr Leben als Windsbraut betreffen und auf ihr Leben davor betreffen. Doch auf dem Schloss herrscht grade das absolute Chaos. Immer wieder verschwinden Windsbräute und keiner weiß wohin. Einige der Windsbräute spinnen eine Intrige gegen die Älteste, die aber noch rechtzeitig aufgedeckt werden kann. Wie lange wird Hope auf dem Schloss bleiben müssen, um alle Antworten zu finden und wird sie Nicolas wiedersehen können? Sehr schöner lockerer Schreibstil, der wieder 5 Sterne einbringt und die verbliebenen Fragen machen neugierig auf Teil 3.

    Mehr
  • eine würdige Fortsetzung der "Windsbräute - Trilogie"

    Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie
    Manja82

    Manja82

    23. July 2016 um 12:08

    KurzbeschreibungHope hat Nicolas schweren Herzens verlassen, um im Schloss ihrer Schwestern herauszufinden, was mit ihr los ist.Doch auf Rihalimon herrscht Unruhe: Immer mehr Windsbräute sind geschwunden, und nun hat Heliana, die Älteste, es den restlichen Schwestern vorerst verboten, das Wolkenschloss zu verlassen. Aber nicht jede Braut ist mit dieser Entwicklung einverstanden.Als Hope in das Schloss eingelassen wird, weiß sie von all dem nichts. Vielmehr wähnt sie sich am Ziel. Endlich wird sie mit Hilfe der Ältesten die Geheimnisse ihrer Windsbrautexistenz entschlüsseln und herausfinden, wie sie Nicolas vor den Gefahren des Hoffnungsparfums schützen kann. Doch statt der erhofften Antworten, ergeben sich nur ständig neue Fragen. Was ist mit den Menschen, die auf Rihalimon leben? Welche geheimen Pläne verfolgt Helianas Widersacherin? Und auf welcher Seite steht ihre Freundin Peace? Ehe Hope sich’s versieht, findet sie sich mitten in einer unheilvollen Intrige unter Rihalimons Windsbräuten wieder.(Quelle: amazon)Meine Meinung„Rihalimons Geheimnis“ von Regina Mengel ist der zweite Teil der „Windsbraut – Trilogie“ und nachdem mir Band 1 bereits sehr gut gefallen hat war ich extrem neugierig auf diese Fortsetzung. Man sollte Teil 1 aber vorher gelesen haben um dem Geschehen auch vollends folgen zu können.Hope wirkte hier auf mich viel reifer. Sie sucht nun nach Antworten, reist dafür nach Rihalimon. Und sie möchte endlich wieder mit Nicolas zusammen sein. Sie weiß aber nicht wirklich wie dies gehen soll, denn Nicolas ist immerhin ein Mensch, Hope aber eine Windsbraut. Ich empfand Hope hier auch viel stärker und entschlossener, sie will etwas herausfinden komme was wolle. Ich mag sie noch immer sehr gerne, ihre Art und Weise zeigt auch wenns sie eine Windsbraut ist, so ist sie den Menschen nahe.Nicolas hat hier mit seinen ganz eigenen Problemen und Sorgen zu kämpfen. Er versucht in sein normales Leben zurückzukehren und verändert sich dabei auch. Dabei vermisst er Hope aber immer mehr.Die weiteren Charaktere, wie die anderen Windsbräute, sind Regina Mengel ebenso sehr gut gelungen wie ihre Protagonisten. Ich konnte sie mir alle vorstellen und ihre Handlungen verstehen.Es kommen auch neue Charaktere hinzu, die sich sehr gut ins Geschehen einfügen.Der Schreibstil der Autorin ist wunderbar flüssig und ich bin fast schon durch die Seiten geflogen. Es liest sich wirklich leicht, locker und ich war gefesselt.Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Hope. Regina Mengel hat hier die personale Erzählperspektive verwendet, die sehr gut passt. So blickt man von außen auf das Geschehen und behält einen sehr guten Überblick.Die Handlung ist sehr spannend. Es passiert sehr viel, das Tempo ist ziemlich hoch. Immer wieder werden kurz die Geschehnisse aus Band 1 beschrieben, dennoch sollte man den ersten Teil vorher gelesen haben.Der Schwerpunkt in diesem zweiten Teil liegt klar auf den Windsbräuten, wie sie leben, was sie können. Es sind sehr viele Informationen, die man als Leser hier erhält. Diese fügen sich nach und nach zu einem stimmigen Ganzen zusammen.Das Ende ist spannend und actionreich. Das Ende ist gelungen und ich bin jetzt wirklich sehr gespannt darauf wie es mit Teil 3 endet.FazitKurzum kann ich sagen ist „Rihalimons Geheimnis“ von Regina Mengel eine würdige Fortsetzung der „Windsbräute – Trilogie“, die Teil 1 in nichts nachsteht.Bekannte Charaktere, die sich weiterentwickelt haben und auch neue Personen, die sich gut ins Gesamtbild einfügen, ein leicht lesbarer Stil der Autorin sowie eine Handlung, die spannend und actionreich gehalten ist, haben mich begeistert und machen sehr viel Lust auf das Finale.Unbedingt lesen!

    Mehr
  • Ein sehr abenteuerliches Buch ,das einen mitnimmt in ein Zauberschloss über den Winden

    Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    12. July 2016 um 16:59

    Hope hat sich auf gemacht   und nach ihren Schwestern  gesucht ,doch dafür musste sie  Nicolas verlassen ,was ihr alles andere als leicht fiel.Doch  sie muss unbedingt heraus finden was es mit den Windbräuten auf sich hat bevor sie  endgültig bei ihrem geliebten Nicolas bleiben kann.Als sie Rihalon endlich findet herrscht dort  Aufruhr,denn immer mehr Windsbräute verschwinden einfach so und keiner weiss warum oder wo sie hingehen.So beschließt Heliana ,die Älteste der Windsbräute ,das keiner mehr das Wolkenschloss verlassen darf .Das   stößte jedoch auf  Widerstand bei einigen der Windsbräute und  Hope sieht sich  plötzlich Gefahren gegenüber ,mit denen sie niemals gerechnet hat.Anstatt Antworten  zu finden  kommen immer mehr Fragen auf und  sie ist weit davon entfernt etwas zu finden ,das Nicolas vor dem Hoffnungsparfum schützt .Wird es ihr gelingen  Antworten auf all ihre Fragen zu bekommen und wird Nicolas auf sie warten ? Oder  hat er die Hoffnung auf Hopes Rückkehr bereits auf gegeben ?In diesem Band geschieht sehr vieles und es geht Schlag auf  Schlag .Hopes Leben  gleicht einer Achterbahn und sie nimmt uns mit auf dem Ritt auf den Winden und wir begleiten sie wieder auf der Suche nach Antworten.Nicht allein um die Liebe  von Hope und Nicolas geht es sondern um die gesamte Existenz der Windbräute steht auf dem Spiel .Ein sehr  abenteuerliches Buch ,das einen  mitnimmt in ein Zauberschloss über den Winden .             

    Mehr
  • Wenn man seine Bestimmung in den Winden findet...

    Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie
    MiraxD

    MiraxD

    03. July 2016 um 18:32

    In Windsbraut: Rihalimons Geheimnis, dem 2. Band um die Windsbräute, geht es weiter mit Hope. Nach einer schmerzhaften Trennung von Nicolas findet sich Hope in Rihalimon wieder: das Schloss im Himmel und der Aufenthaltsort der anderen Windsbräute. Dort angelangt ist sie fest davon überzeugt Antworten auf die Fragen über die Windsbräute zu finden. Warum gibt es sie? Und was unterscheidet Hope von den anderen Windsbräuten? Doch dort kommen ihr nicht nur mehr Fragen auf, sondern sie wird noch in eine gefährliche Intrige verstrickt, die sie jedoch näher an die Wahrheit bringt als sie je dachte.... Der Schreibstil geht in der Erzählperspektive aus Hopes Sicht weiter. Immer noch flüssig, sehr angenehm und jetzt viel detailreicher, lernen wir die Heimat der Windsbräute kennen. Dort lernt man viel über ihre Ansichten und Regeln und ebenfalls über ihre Lebensumstände. Ebenso kommen viele Charaktere dazu, zu denen man einen Draht aufbaut, sowohl positiv als auch negativ. Hope reist nach Rihalimon um endlich Antworten zu erhalten. Sie will wieder mit Nicolas zusammen sein, doch dazu muss sie erst einmal herausfinden, wie das geht, denn so einfach ist es nicht, wenn man eine (etwas besondere) Windsbraut ist und der Geliebte ein Mensch. Doch im Schloss trifft sie nicht nur ihr wohlgesonnene Artgenossen, sondern noch viele Probleme, die sie mit sich ziehen... Hope ist in diesem Band hier viel mutiger und entschlossener geworden. Sie ist sehr zielstrebig und unterschiedet sich in vieler Hinsicht von den anderen Windsbräuten. Man könnte fast meinen, dass sie von allen den Menschen am ähnlichsten war. Was natürlich nicht nur gut war, jedoch war sie mir so auch viel lieber, auch wenn man merkt, dass sie nicht mehr so naiv, sondern nun viel ernster an die Sache ging. Nicolas bleibt alleine in Cahersiveen zurück und schlägt sich durch seinen Alltag und seine Probleme. Dabei ist die Sehnsucht nach Hope sehr groß, doch er merkt sehr schnell, dass er noch anderes vor ihrem Wiedersehen tun muss, um wieder in sein normales Leben zurückzukehren, da bleiben Veränderungen nicht aus..... Nicolas bekommt im 2. Band leider nicht so viel Auftritt, obwohl es ein paar Seiten aus seiner Sicht gibt. Nach (Achtung Spoiler!) Basils Tod muss er sein Leben wieder auf die Reihe kriegen. Er tat mir in diesem Band sehr leid, da er noch mehr leiden musste, als Hope. Trotzdem blieb er mir sehr sympathisch und ich hoffe, dass er im letzten Band mehr zum Vorschein kommt! Der 2. Band ist wieder einmal eine wunderschöne Fortsetzung, deren Schwerpunkt nun endlich die Windsbräute und ihre Fähigkeiten und Lebensumstände ist. Hier kommen einen nur so Informationen zugeflossen, die manchmal etwas verwirrend sind, durchaus aber logisch. Dadurch passierte nicht viel, erst gegen Ende braute sich etwas Spannendes auf. Somit ist er minimal schwächer als der erste Band, der viel "actionreicher" war, dennoch trotzdem sehr gerne zu lesen. Daher gibt es von mir diesmal 4****!

    Mehr
  • Rihalimons Geheimnis

    Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie
    Dominique1502

    Dominique1502

    15. June 2016 um 21:19

    Windsbraut Band 2 Rihalimons Geheimnis Regina Mengel Und weiter gehts mit Hope und ihren vielen ungelösten Fragen. Da sie Nicolas liebt und ihm nicht weiter schaden möchte, macht sich Hope auf zu dem Schloss in dem ihre Schwestern leben. Rihalimons! Aber nicht nur das Hope vorerst keine Antworten auf ihre Fragen bekommt, nein es tauchen auch noch immer mehr seltsame Dinge und Fragen auf. Vor Hope liegt eine Menge Arbeit. Wird sie dabei Nicolas aus den Augen und vielleicht auch aus ihrem Herzen verlieren? Hope kommt auch in diesem Teil nicht zur Ruhe. Sie bemerkt immer mehr die  Unterschiede zwischen sich und ihren Schwestern. Und dann ist da auch noch Adler, der ihr immer wieder in Rätseln, Ratschläge gibt. Wird Hope ihren, ihr vorbestimmten Weg, gehen? Eine tolle Fortsetzung des ersten Teils. Er ist spannend, rätselhaft und Abenteuerlich. Es geht um Mut, Selbstbewusstsein und Zusammenhalt. Ich habe es in 2 Tagen durchgelesen, weil ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht.  Wer den ersten Teil nicht gelesen hat, sollte sich diesen auf jeden Fall holen.Man könnte den 2. Teil auch alleine lesen, aber es würden viele Informationen fehlen. Ich bin begeistert und freue mich auf den Finalen Teil.

    Mehr
  • Ein geheimnissvolles Schloss!

    Windsbraut: Rihalimons Geheimnis: Fantasy Trilogie
    YvetteH

    YvetteH

    11. June 2016 um 22:36

    Klappentext:Was sind Regeln, wenn ein wildes Herz seinen eigenen Weg sucht? Hope hat Nicolas schweren Herzens verlassen, um im Schloss ihrer Schwester herauszufinden, was mit ihr los ist. Doch auf Rihalimon herrscht Unruhe: Immer mehr Windsbräute sind geschwunden, und nun hat Heliana, die Älteste, es den restlichen Schwestern vorerst verboten, das Wolkenschloss zu verlassen. Aber nicht jede Braut ist mit dieser Entwicklung einverstanden. Als Hope in das Schloss eingelassen wird, weiß sie von all dem nichts. Vielmehr wähnt sie sich am Ziel. Endlich wird sie mit Hilfe der Ältesten die Geheimnisse ihrer Windsbrautexistenz entschlüsseln und herausfinden, wie sie Nicolas vor den Gefahren des Hoffnungsparfums schützen kann. Doch statt der erhofften Antworten, ergeben sich nur ständig neue Fragen. Was ist mit den Menschen, die auf Rihalimon leben? Welche geheimen Pläne verfolgt Helianas Widersacherin? Und auf welcher Seite steht ihre Freundin Peace? Ehe Hope sich’s versieht, findet sie sich mitten in einer unheilvollen Intrige unter Rihalimons Windsbräuten wieder.Meine Meinung:Ich habe das Buch von der Autorin als Rezensionsexemplar bekommen und war schon sehr gespannt, wie es mit Hope und den Windsbräuten weitergeht. Regina Mengel hat es auch diesmal geschafft, mich von der ersten Seite an zu fesseln und in die Wolken eintauchen zu lassen. Sie hat mich überzeugt.Der Schreibstil war wieder sehr eingängig und flüssig.In diesem Teil lernt man neue Charaktere kennen, die toll beschrieben sind, so dass man sie sich gut vorstellen kann. Jede beschriebene Windsbraut bekommt ihre Eigenheiten und so kann der Leser sie gut auseinanderhalten.Im zweiten Teil spielt die Handlung hauptsächlich im Wolkenschloss der Windsbräute und der Leser lernt viel über die Bewohner und deren Geschichte. Aber es gibt auch Freundschaft, Intrigen, Aufruhr und  -  vielleicht eine Lösung der vertrackten Situation ???Es gibt einige Überraschungen, es bleibt spannend bis zum Schluss und manche Geheimnisse werden hoffentlich im dritten Teil noch gelüftet.Mein Fazit:Man sollte diese Reihe auf jeden Fall chronologisch lesen, wegen des Verständnisses.Auch für diesen Teil gebe ich eine ausdrückliche Leseempfehlung und 5 Sterne.Vielen Dank, liebe Regina Mengel, für diese tolle Fortsetzung. Ich bin gespannt auf die weiteren Abenteuer der Windsbräute :)

    Mehr