Regina Ramstetter

(59)

Lovelybooks Bewertung

  • 72 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 47 Rezensionen
(42)
(15)
(1)
(1)
(0)
Regina Ramstetter

Lebenslauf von Regina Ramstetter

Regina Ramstetter wurde 1972 in Niederbayern geboren. Mit zwei groß(artig)en Schwestern tollte sie auf dem Bauernhof ihrer Eltern durch eine Kindheit voller aufgeschlagener Knie und barfüßiger Freiheit. Bereits im Grundschulalter machte sie aus ihren Abenteuern kleine Geschichten, verlegte sich später aufs Gedichteschreiben. Nach einem Au-pair-Aufenthalt in England, BWL-Studium, Auslandssemester in Nordirland, Diplom und dem ersten Job als Redakteurin der Mitarbeiterzeitschrift eines großen Konzerns verschlug es sie zurück in die niederbayerische Heimat, wo sie ihren ersten Roman schrieb. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern als freie Autorin auf dem elterlichen Hof – nicht weit von Passau entfernt.

Bekannteste Bücher

Apostelwasser

Bei diesen Partnern bestellen:

Lattenknaller

Bei diesen Partnern bestellen:

Leichrevier

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Regina Ramstetter
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1031
  • Hochwassertod

    Leichrevier
    Archer

    Archer

    04. June 2017 um 11:36 Rezension zu "Leichrevier" von Regina Ramstetter

    Juni, 2013. Das Jahrhunderthochwasser umspült Passau, die Dreiflüssestadt ist im Ausnahmezustand. Genau zu diesem Zeitpunkt, als eigentlich niemand einen Kopf für etwas anderes freihat, wird am Wehr eine Leiche gefunden. Die junge Frau ist Kommissar Kroner bekannt, sie ging mit seinem Sohn und dessen bester Freundin zur Schule und war ein Kugelstoßtalent. Doch sie bleibt nicht das einzige Opfer, wenig später spült die dreckige Brühe in der Innenstadt noch eine Leiche an. Diese wurde gequält und ausgeweidet - hängen beide Fälle ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    07. January 2017 um 17:53
  • Tiefe Abgründe und ein Mantel des Schweigens

    Apostelwasser
    Antek

    Antek

    06. January 2017 um 18:15 Rezension zu "Apostelwasser" von Regina Ramstetter

    Regina Ramstetter hat mich schon mit „Laichrevier“ super gut unterhalten und ich war deshalb sehr gespannt auf ihren aktuellen Krimi. Auch hier hat sie mir fesselnde Krimiunterhaltung mit sympathischen Ermittlern, jeder Menge Regionalkolorit und einem brisanten, schockierenden Thema geboten. Welcher Junge, der noch nicht ahnt, welches Martyrium ihm bevorsteht, nimmt im Jahr 1965 an einem BahnhofAbschied von seiner Mutter? Zeitsprung ins Jahr 2015 und hier führt ein Hund sein Frauchen, das „Mordsdrum Weiberleid“ bei der ...

    Mehr
    • 2
  • Diabolische Vergehen

    Apostelwasser
    sommerlese

    sommerlese

    07. November 2016 um 16:50 Rezension zu "Apostelwasser" von Regina Ramstetter

    Der Krimi "*Apostelwasser*" ist der dritte Band einer Reihe um Kommissar Kroner von "*Regina Ramstetter*". Der Niederbayern Krimi erscheint 2016 im "*Emons Verlag*". Passau: Am Ufer der Ilz wurde eine grausame Tat verübt. Kroner und sein Team nehmen die Ermittlungen zu der Dreifachkreuzigung auf. Wer steckt hinter diesem brutalen Akt der Gewalt und wie können die Ermittler hinter die geheuchelte Fassade von Scheinheiligkeit und Frömmelei schauen? Regina Ramstetter beginnt ihren Krimi mit einer brutalen Kreuzigung und lässt die ...

    Mehr
  • Ernstes Thema, gut aufgearbeitet

    Apostelwasser
    Matzbach

    Matzbach

    08. October 2016 um 16:33 Rezension zu "Apostelwasser" von Regina Ramstetter

    Der Passauer Kommissar Kroner, frisch und glücklich verliebt, ermittelt nun bereits das dritte Mal. Der Fall ist spektakulär, am Ufer der Ilz werden drei Gekreuzigte aufgefunden. Relativ schnell kommt die Mordkommission hinter die Identität der Opfer, alle drei sind direkt oder indirekt mit einem Missbrauchsskandal verbunden, sei es als Täter, sei es als Deckender. Und die Vertuschung geht nach wie vor weiter, Opfer werden ignoriert und als Lügner hingestellt, die Ermittlungen Kroners durch Kirchenober, aber auch Vorgesetzte ...

    Mehr
  • Apostelwasser und die dunklen Abgründe der katholischen Kirche

    Apostelwasser
    Honigmond

    Honigmond

    28. August 2016 um 14:18 Rezension zu "Apostelwasser" von Regina Ramstetter

    Zur Buchbeschreibung:Eine Dreifachkreuzigung am Ufer der Ilz erschüttert ganz Passau. Ist es das Werk eines Irren? Kriminalhauptkommissar Kroner macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Doch jemand ist nicht an der Aufdeckung der Morde interessiert, und das Dickicht aus Schweigen und Scheinheiligkeit, durch das sich Kroner kämpfen muss, scheint undurchdringlich . . .Eine Geschichte von Martyrium, Schweigen und Vergeltung, behutsam und eindringlich erzählt.Mein Leseeindruck:Ein spannender Krimi mit einem sehr ernsten und sehr ...

    Mehr
  • Ein ernstes Thema humorvoll verpackt

    Apostelwasser
    BuchNotizen

    BuchNotizen

    06. August 2016 um 01:03 Rezension zu "Apostelwasser" von Regina Ramstetter

    Im Mittelpunkt des Ermittlerteams steht Kriminalhauptkommissar Hannes Kroner und Oberkommissar Ben Bruhan. Unterstützt werden sie durch ein relativ großes Team von Mitarbeitern, deren Namen ich mir nicht gleich alle merken konnte, es waren zu viele auf einmal. Kroner und Brohan sind ein ganz besonderes Ermittlerduo. Hannes Kroner ist ein Hiesiger und seit 30 Jahren Kommissar in Passau und Bayer durch und durch. Neben seinen erwachsenen Söhnen hat er noch die Ziehtochter Valli. Ben Bruhan ist ein Saupreiß und mit Valli liiert. ...

    Mehr
  • Apostelwasser - wer rächt sich mit Kreuzigungen?

    Apostelwasser
    Schalkefan

    Schalkefan

    02. August 2016 um 10:58 Rezension zu "Apostelwasser" von Regina Ramstetter

    Mit dem Emons-Krimi Apostelwasser der Autorin Regina Ramstettner habe ich einen wirklich spannenden und undurchsichtigen Krimi gelesen, bei dem man die Schuld in der Vergangenheit suchen musste. Schuld, die durch Kirchendiener begangen wurde. Dieser Krimi behandelt ein ganz schwieriges, einfühlsamen und doch aktuelles Thema des Kindesmissbrauchs. Begangen durch Menschen, die eigentlich ihrem Glauben und der katholischen Kirche dienen sollten. Verbrechen der Vergangenheit, welche einfach vertuscht wurden und die Opfer ihr Leben ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Apostelwasser" von Regina Ramstetter

    Apostelwasser
    ReginaRamstetter

    ReginaRamstetter

    zu Buchtitel "Apostelwasser" von Regina Ramstetter

    Eine Dreifachkreuzigung am Ufer der Ilz erschüttert ganz Passau. Ist es das Werk eines Irren? Kriminalhauptkommissar Kroner macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Doch es gibt offenbar jemanden, der nicht an der Aufdeckung der Morde interessiert ist, und das Dickicht aus Schweigen und Scheinheiligkeit, durch das sich Kroner kämpfen muss, scheint undurchdringlich ...Tragisch, komisch, alles zugleich. Eine Geschichte, die es in sich hat.Im dritten Band der Krimi-Reihe muss sich Kommissar Kroner mit den Missbrauchsfällen ...

    Mehr
    • 403
  • weitere