Neuer Beitrag

ReginaRamstetter

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Seit einer Woche ist mein Krimidebüt »Leichrevier« im Handel und da mir einige Kollegen ganz begeistert von LovelyBooks erzählt haben, würde ich mein Buch hier gerne vorstellen und euch zu einer gemeinsamen Leserunde einladen: 

Passau säuft ab - zwei Leichen tauchen auf: menschliche Abgründe in der Drei-Flüsse-Stadt.

Ein Fall für Kriminalhauptkommissar Kroner und Valli Milner.
Während des Jahrhunderthochwassers in Passau: Im Wasserkraftwerk Jochenstein wird eine junge Leistungssportlerin tot aufgefunden, wenige Tage später taucht eine Wasserleiche in der Milchgasse auf. Gibt es einen Zusammenhang? Während die Passauer verzweifelt gegen nie da gewesene Wassermassen kämpfen, versucht Kriminalhauptkommissar Kroner, die Verbrechen aufzuklären. Als sich seine Ziehtochter Valli in die Ermittlungen einmischt und in Lebensgefahr gerät, wird die Lage mehr als brenzlig ...

»Die Altstadt präsentierte sich ausnahmsweise mal frei von Hochwasser-Voyeuren. Die Gaffer kamen einfach nicht mehr durch; überall nur kalte braune Brühe. Hubschrauber kreisten über der Stadt, die Sirenen der Einsatzfahrzeuge heulten ununterbrochen. Es fuhr kein Auto mehr, nur Fußgänger und Soldaten in Geländewagen waren unterwegs. Das war kein Hochwasser, wie es die Passauer kannten, keines, mit dem sie fertig werden konnten, das hier war eine ausgewachsene Naturkatastrophe.« 

Hier gehts zur Leseprobe

Meine Homepage: www.regina-ramstetter.de



Autor: Regina Ramstetter
Buch: Leichrevier

elisabethjulianefriederica

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh sehr gerne würde ich hier mitlesen, ich komme aus (Ober)bayern, kenne aber Passau und lese sehr gerne Regionalkrimis. Das Jahrhunderthochwasser habe ich zwar nicht erlebt, aber die Spuren der Überflutungen bei unseren Fahrten in den Bayerischen Wald gesehen.Da ich an der Krimichallenge teilnehme, suche ich immer neue Krimis zum rezensieren. Die Leseprobe hatr mich gleich neugierig auf mehr zurückgelassen.

LimaKatze

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wie schön, ein neuer Krimi vom Emons-Verlag. Ich habe im März den Regionalkrimi "Das vermisste Mädchen" von diesem Verlag gelesen, und er hat mir sehr gut gefallen. Naja, und Debüts sind sowieso immer besonders interessant :-). Dann wäre dieser Krimi übrigens vielleicht etwas für unsere Debütautoren-Aktion 2014 hier bei Lovelybooks.

Die Leseprobe macht jedenfalls neugierig und den Trailer finde ich super gemacht, echt spannend.
Sehr gerne hüpfe ich hier also in den Lostopf und würde mich sehr freuen, wenn ich hier mitlesen dürfte.

Viele Grüße. :-)

Beiträge danach
409 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ReginaRamstetter

vor 3 Jahren

Teil 5: S. 346 - 416: »Showdown«
Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ben hat nicht gespielt. Die Ex stand vor der Tür und den Mumm hatte er nicht, sie wieder wegzuschicken. Aber ... ja, ja ... im nächsten Band gehts mit Ben und Valli schon weiter, aber wie ... das verrate ich natürlich noch nicht! ;-)

ReginaRamstetter

vor 3 Jahren

Euer Fazit zum Buch

Hi liebe Leserunden-Teilnehmer,

wer mag und es für angemessen hält, könnte bei der Debütautoren-Aktion für mich voten. Würde mich freuen. Danke.

http://www.lovelybooks.de/buecher/romane/Die-besten-deutschsprachigen-Debüts-2014-1095859287/

Gruß
Regina

LimaKatze

vor 3 Jahren

Euer Fazit zum Buch
@ReginaRamstetter

Hallo!
Aber gerne doch! Habe eben gevotet. :-)
Viele liebe Grüße. :-)

Antek

vor 3 Jahren

Euer Fazit zum Buch
@ReginaRamstetter

Aber Klaro, die drei Punkte hast du dir aber auch echt verdient!

Huschdegutzel

vor 3 Jahren

Euer Fazit zum Buch

Aber sowas von gern!!!

ReginaRamstetter

vor 3 Jahren

So, nun möchte ich mich ganz herzlich bei Euch allen bedanken. Die Leserunde war eine ganz neue Erfahrung für mich und hat viel Spaß gemacht. Vielleicht sehen wir uns ja im nächsten Jahr mit dem Folgeroman von »Leichrevier« hier an dieser Stelle wieder.
Wer Lust auf Historische Phantastik hat > Leserunde zu meinem Roman »Weltenreiter« fängt gerade an.

Ganz liebe Grüße
Regina Ramstetter

schlumeline

vor 3 Jahren

Euer Fazit zum Buch

Hier fehlte ja noch immer meine Rezi. Das habe ich aber jetzt nachgeholt:
http://www.lovelybooks.de/autor/Regina-Ramstetter/Leichrevier-1098266858-w/rezension/1122421875/

Neuer Beitrag