Regina Schmeken Die neue Mitte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die neue Mitte“ von Regina Schmeken

Dieses Buch zeigt Bilder aus der neuen Mitte Berlins und illustriert den politisch besetzten Begriff, vor allem aber begreift es Deutschland als neue Mitte Europas. In alltäglichen Szenen zeigt Regina Schmeken Bruchstellen, Veränderungen und Stimmungslagen. Sie beherrscht virtuos die visuelle Welt dieser "Mitten", spielt mit dem Begriff, provoziert, hinterfragt und amüsiert sich und den Betrachter ihrer Bilder. "Sie entdeckt den Schalk im Pathos und das Pathos im Schalk, eine wundersame Mischung, die den Betrachter auch deshalb in ihren Bann schlägt, weil er angeleitet wird, selbst ein schärferer Beobachter seiner Zeit zu werden" urteilt Tilman Spengler in der Einleitung.§Begleitet wird dieser Bildessay über die 90er von Gedanken und Stellungnahmen namhafter Autoren wie Hans Magnus Enzensberger oder Andrzej Szcypiorski. In einem abschließenden Essay würdigt Carla Schulz-Hoffmann die Fotografin Schmeken. Ein Buch zum Sehen und Lesen, eine Suche nach der deutschen Identität.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen