Regina Schneider Homemade

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Homemade“ von Regina Schneider

Sie wollen nicht zum x-ten Mal einen Blumenstrauß oder eine Flasche Wein mitbringen? Dann schenken Sie doch etwas ganz Persönliches, das lecker schmeckt und toll aussieht! Mit Herz und Köpfchen zubereitet, in originellen Verpackungen, die garantiert jeden Transport überstehen, sind kulinarische Geschenke absolut konkurrenzlos und garantiert willkommen. Sie möchten Glückwünsche überbringen oder Trostpflaster verteilen, sich für etwas bedanken oder entschuldigen? Es gibt unzählige Anlässe, die nach kleinen Geschenken in schöner Verpackung verlangen, und je persönlicher diese Geschenke sind, desto größer die Freude des Beschenkten. Ob Karamellbonbons, Erdbeerkonfekt oder Fruchtgummiherzen, ob feuriges Würzöl, Lachspastete oder Chili-Zigarren - süße und pikante Köstlichkeiten aus eigener Herstellung tragen Ihre persönliche Handschrift und erhalten die Freundschaft! Regina Schneider und Birgit Hackl haben 99 Rezepte für unterschiedliche Anlässe zusammengestellt und viele, viele schöne Ideen entwickelt, wie man die kulinarischen Mitbringsel am besten verpacken und transportieren kann. Die appetitlichen Illustrationen von Miriam Koch zeigen, wie hübsch die kleinen Gaumenfreuden schließlich präsentiert werden können. So macht Schenken und Beschenktwerden richtig Spaß!

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen