Regina Schwarz , Astrid Henn Der Weihnachts-Schnarchbär

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Weihnachts-Schnarchbär“ von Regina Schwarz

So gerne würde der Bär einmal Weihnachten feiern! Wenn da nur der Winterschlaf nicht wäre. Seine Freunde denken sich allerlei Schabernack aus, um ihn wieder aufzuwecken. Doch nichts hilft! Nichts? Als alle Freunde vor Erschöpfung selbst eingeschlafen sind, passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hat.

Stöbern in Kinderbücher

Zeitreise mit Hamster

Super Lesestoff, von dem man viel mitnehmen kann!

Mamaofhannah07

Faultier gefunden

Ein Buch, das durch seine geniale Bildsprache, eine tolle Geschichte mit humorvollem Ende und fantastische Bilder überzeugt . Ein Lieblingsb

Kinderbuchkiste

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein unterhaltsames Buch für Kinder

Wolly

Der Weihnachtosaurus

Eine wunderschöne und zauberhafte Geschichte für Groß und Klein!

Buecherwunderland

Animox. Die Stadt der Haie

sehr spannend

eulenmama

Schokopokalypse

Wundervolle Geschichte! 💖 Schokolade und jede Menge geheimer Vorkommnisse.

Solara300

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Weihnachts-Schnarchbär" von Regina Schwarz

    Der Weihnachts-Schnarchbär

    WinfriedStanzick

    19. November 2012 um 12:36

    Der Bär ist neben dem Hasen das Lieblingstier von Kindern. Es hängt mit ihren Teddybären und Knuffelhasen zusammen, die sie seit ihrem Babyalter bis weit in ihre Grundschulzeit nicht nur beim Einschlafen brauchen, sondern zu vielfältigen fantasievollen Spielen als Gesprächspartner benutzen. Auch in diesem schönen Bilderbuch für die Vorweihnachtszeit spielt ein Bär die Hauptrolle. „Ein Weihnachtsfest wünscht sich der Bär schon bärenlange und so sehr.“ In solchen wunderbaren gereimten Versen handelt das Bilderbuch vom Versuch des Bären, endlich einmal ein Weihnachtsfest zu erleben und nicht immer wieder lange vorher in seinen Winterschlaf zu fallen. Und die anderen Tiere eilen, ihm zu helfen. Der Fuchs schleppt zehn laute Wecker herbei, die einen solchen Krach in der Bärenhöhle machen, dass das Eichhörnchen von der Leiter und die Eule vom Dach fällt. Der Bär schnarcht – und wie. Mittels eines kleinen Knopfes auf der Vorderseite des Buches können die Kinder, denen dieses Buch vorgelesen wird, das Schnarchen des Bären aktivieren und hören. Auch der Hase und die Maus können ihn nicht aufwecken. Auf den Rat der Eule hin schaffen die besorgten Tiere den schlafenden Bär aus der Höhle hinaus in den Schnee. Doch alles ist umsonst. Aus lauter Anstrengung schlafen die Tiere eins nach dem anderen ein und ruhen sich am Fell des Bären aus. Doch als der Puschelschwanz des Eichhörnchens den Bär kitzelt, da wacht er plötzlich auf: „Da macht es ZIP und ZAP und Zuck – Der Bär steht auf mit einem Ruck. Und Bärentrommel, Bärenkrach: Mit einem Schlag sind alle wach. „Frohe Weihnachten!“ Ihre Kinder werden nicht ruhen, bis sie den Text auswendig können.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks