Regina Spirgatis-Budnick

 4.6 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Regina Spirgatis-Budnick

Regina Spirgatis-BudnickHanno malt sich einen Drachen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hanno malt sich einen Drachen
Regina Spirgatis-BudnickDas Vamperl
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Vamperl
Regina Spirgatis-BudnickLiteratur-Werkstatt 'Wie Findus zu Pettersson kam'
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Literatur-Werkstatt 'Wie Findus zu Pettersson kam'

Neue Rezensionen zu Regina Spirgatis-Budnick

Neu
Kuhni77s avatar

Rezension zu "Hanno malt sich einen Drachen" von Regina Spirgatis-Budnick

schönes Buch für Erstleser
Kuhni77vor 2 Jahren

INHALT:

Hanno hat sich sehr auf die Schule gefreut, aber schon bald macht es ihm  keinen Spaß mehr. Am liebsten würde er gar nicht mehr in die Schule gehen. Denn sein Klassenkamerad Ludwig hat ihn direkt am ersten Tag „Bratwurstfriedhof“ und „Fussballbauch“ genannt. 

Das macht ihn so traurig, dass er oft gar nicht mehr richtig aufpassen kann und dann auch noch die Lehrerin schimpft. Wenn das passiert, wird Hanno so nervös das er zu stottern anfängt – zur Freude seiner Klassenkameraden.  Hanno ist ganz alleine und einsam! Eines Tages malt er einen Drachen in den Sand – der plötzlich lebendig wird und von nun an bei Hanno bleiben will.

Denn der Drache wird im Drachenland auch geärgert, weil er so klein ist, nicht fliegen kann und nur einen Kopf hat.  Hanno und der Drache verbringen eine tolle Zeit zusammen. Sie lernen Purzelbäume, lesen gemeinsam und klettern sogar auf Bäume.

Durch den kleinen Drachen bekommt Hanno immer mehr Selbstvertrauen und er wird so mutig, das er sich gegen Ludwig wehren kann.

MEINUNG:

Ein wirklich tolles Buch für Erstleser. Die Schrift ist nicht zu klein, die Kapitel kurz und mit 64 Seiten ist es recht schnell gelesen.  

Uns hat sehr gut gefallen, wie Hanno durch den kleinen Drachen immer mehr Mut bekommt. Er ist nicht mehr so ängstlich, traut sich ziemlich viel zu und findet zum Schluss sogar Freunde. Auch der Drache lernt durch Hanno mehr Selbstbewusstsein und wird immer mutiger.

Sehr kindgerecht wird hier das Thema Mobbing angesprochen.  Leider ist das Thema ja immer wieder sehr aktuell. Gemobbt wird viel zu oft und gerade Kinder mit Problemen, sind hier „tolle“ Opfer.  In diesem Buch bekommen die Kinder gezeigt, wie man sich fühlt, wenn man gemobbt wird. Aber durch Hanno und den kleinen Drachen lernen sie auch, wie man sein Selbstbewusstsein stärken kann, indem man einfach ausprobiert und nicht so schnell aufgibt.

Mein Sohn meinte zum Schluss:“ So einen Drachen bräuchte jedes Kind, damit jeder immer wieder von vorne anfängt bis etwas klappt!“

FAZIT:

Von uns gibt es 5 Sterne. Eine schöne Lektüre, die mein Sohn mit seiner Klasse gelesen hat.

Kommentieren0
7
Teilen
Prinzessins avatar

Rezension zu "Hanno malt sich einen Drachen" von Regina Spirgatis-Budnick

Rezension zu "Hanno malt sich einen Drachen" von Regina Spirgatis-Budnick
Prinzessinvor 6 Jahren

Lang lang ist´s her... und trotzdem so plötzlich präsent. Dieses Buch haben wir in der zweiten Klasse gelesen bei meiner Lehrerin Frau Treithinger, jetzt kann ich mich wieder erinnern als wäre es gestern gewesen und doch ist es schon 13 Jahre her :) wow ich habe diese Geschichte sehr geliebt. Nur zu empfehlen für Kinder im Grundschulalter.

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks