Regina Störk Minnas Bücher - Zeitgeschichten / . . . und schließlich Holstein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Minnas Bücher - Zeitgeschichten / . . . und schließlich Holstein“ von Regina Störk

Erich Pajonzek wurde 1910 in Ostpreußen geboren. Er erzählt seine ganz persönliche Geschichte von Ostpreußen, dem Krieg, Kriegsgefangenschaft in Sibirien und einem Neuanfang in Schleswig-Holstein. Hier hat er seine zweite Frau, Erika Zabienski geheiratet.
Erika Zabienski (geboren 1933) wuchs behütet in einem ostpreußischen Dorf auf. Kurz vor ihrem 12. Geburtstag hatte ihre Mutter sie mit Verwandten auf die Flucht in den Westen geschickt. Sie selbst hatte es nicht mehr geschafft, ihr zu folgen. Die Russen waren ins Dorf einmarschiert, hatten sie vergewaltigt und anschließend erschossen. Die älteste Tochter wurde ebenfalls vergewaltigt, konnte aber mit einer Schussverletzung am Bein fliehen.
Für alle gab es in Schleswig-Holstein einen Neuanfang.
Am Ende ihres Lebens haben beide ihre Geschichten für die gemeinsame Tochter aufgeschrieben. Mit der Bitte, sie zu veröffentlichen.
Dieses Buch enthält ihre Geschichten im Originalwortlaut.
Sie sind die Basis für zwei Zeitgeschichten in Romanform mit Schildkröte und Rabe.
"Minnas Buch - eine Zeitgeschichte" ist 2017 erschienen.
"Minnas Briefe - noch mehr Zeitgeschichte" ist in Arbeit und wird voraussichtlich Mitte 2018 veröffentlicht.
Die Hardcover-Version von "... und schließlich Holstein" ist die Version des Amazon-Taschenbuchs für den Buchhandel mit zusätzlichen Fotos.

Stöbern in Biografie

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

Die amerikanische Prinzessin

Lebendig erzählte Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens!

mabuerele

Das Leben, Zimmer 18 und du

Ein interessantes Buch.

evafl

Harte Tage, gute Jahre

Eigentlich sehr interessante Lebensgeschichte, nur mochte ich den Schreibstil nicht so bzw. dass wohl einiges fiktiv war. 3-4*

Apfelgruen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks