Regina Stürickow Kriminalfälle im Dritten Reich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kriminalfälle im Dritten Reich“ von Regina Stürickow

Kriminalität im Dritten Reich; Im November 1934 begann eine spektakuläre Raubserie im Berliner Westen, die bis Ende 1937 anhielt. 157 Überfälle wurden verübt und zwei Menschen ermordet. Betroffen waren Liebespärchen, die sich zu einem Stelldichein in Autos auf dunkle Waldwege zurückgezogen hatten. Die Polizei tappte lange im Dunkeln und war blamiert. Zwei 14-Jährige brachen aus einem Erziehungsheim aus, beraubten eine alte Frau und töteten sie. Die Ehefrau eines Wehrmachtssoldaten und Geliebte eines SS-Angehörigen, wurde in der S-Bahn erschlagen und aus dem Zug geworfen. Während des Krieges erfolgten in Bombennächten regelrechte Einbruchserien. Die Historikerin Regina Stürickow schildert anhand zahlreicher Fälle, wie das Dritte Reich, das den Mythos der Volksgemeinschaft pflegte, mit der Alltagskriminalität umging. Sie stützt sich dabei auf gründliche Recherchen in Archiven und Ermittlungsakten, die sie zu einem überzeugenden Gesamtbild zusammenfügt. Auch Verbrechen, in denen politische Interessen des Regimes direkt berührt werden, finden Berücksichtigung, so der Raubmord an einer jüdischen Zwangsarbeiterin, die Einbeziehung der so genannten Rassenschande in einen Prostituiertenmord oder die Entführung und Folterung eines Fabrikanten durch SA-Angehörige. So entsteht ein facettenreiches Bild über soziale Milieus im Dritten Reich, in denen Kriminalität erwuchs. Die gelungene Verbindung von Verbrechens- und Sozialgeschichte und die Aufdeckung wenig bekannter Seiten der Nazidiktatur macht das Buch zu einer äußerst aufschlussreichen Lektüre.

Stöbern in Kinderbücher

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks