Regina Tödter 52 Laufimpulse

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 13 Rezensionen
(8)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „52 Laufimpulse“ von Regina Tödter

TOP-TITEL 02/2016 bei TWENTYSIX
Wäre es nicht toll, den guten Vorsatz "mehr Sport machen" endlich umzusetzen?!? Wäre es nicht genial, sich dabei auch die Fitness Studio-Gebühr zu sparen und jederzeit, unabhängig von Geräten, Institutionen, Personen und Ortschaft einfach loszulegen?
Immer und überall – das klingt schon mal gut! Günstig und flexibel, nicht zu anstrengend, schnell umsetzbar und trotzdem effektiv, sowohl gemeinschaftlich, als auch individuell praktizierbar. Der Sport sollte fit und gesund halten und bestenfalls präventive Zwecke erfüllen. Am Ende sollte das Training selbstverständlich Vergnügen bereiten und zum eigenen Wohlbefinden beitragen, einen besser aussehen lassen und vielleicht sogar ein paar Kilos wegzaubern. Das sind so viele Wünsche auf einmal! Geht das überhaupt?
Ja - Laufen ist Spannung, Spiel und... Glücksgefühle! So einfach ist das. Und es gibt mindestens noch 52 weitere Gründe & Impulse, das ganze Jahr durchzulaufen. Werde mit Hilfe der 52 Impulse (für 52 Kalenderwochen) auch zum Happy Runner und mache das Laufen endlich zum festen Bestandteil Deines Alltags. Das Booklet unterstützt Dich, Woche für Woche, das ganze Jahr dabei.

Motivierend!

— bookblossom

Tolles Buch, um Motivation zum Laufen zu bekommen!

— YH110BY

Ein gutes Buch, was zu überzeugen weiß und den Leser motiviert. Sehr sicher sogar. Mir nur etwas wenig Stoff.

— Diezwinkerlinge

Laufen macht Mut, Laufen tut gut - ein Powerbook vom Feinsten!

— dreamlady66

Tolle Motivation, nicht nur fürs Laufen sondern auch für ein bewusstes, gesundes und glückliches Leben

— katrin297

Mein persönlicher Motivationscoach ,jetzt gibt es keine Ausreden mehr

— jawolf35

Für jede Woche Laufimpulse

— Julia2610

Ein Buch, das mit Impulsen für jede Woche im Jahr hilft, den Laufvorsatz fürs neue Jahr endlich umzusetzen!

— Julie209

Sehr motivierendes Buch

— karin66

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Empfehlenswert und motivierend!

    52 Laufimpulse

    BiancaWoe

    11. April 2017 um 21:40

    52 Laufimpulse für 52 Wochen. Wer kennt es nicht, grundsätzlich ist man bereit, sich sportlich zu betätigen, wenn da nicht immer die fehlende Motivation wäre. Bzw. zig Gründe, etwas anderes zu tun, als sich in die Laufschuhe zu schmeißen.Wer dieses Buch liest, findet jedoch sehr schnell kein Ausreden mehr. Regina Tödter gibt einem wöchentlich Tipps - passend zu den vier Jahreszeiten -, die einem das Laufen immer näher bringen. Angefangen bei den richtigen Laufklamotten, über die korrekte Atmung, Ideen für perfekte Lauforte und natürlich Alternativen, wenn das joggen mal nicht möglich ist. Regina Tödter versucht einem, ein gesünderes und besseres Leben näher zu bringen mit einfachen Ratschlägen, die wirklich jeder umsetzen kann. Der Schreibstil ist sehr flüssig und locker, so dass sich das Buch wirklich angenehm lesen lässt. Und auch die Aufteilung ist sehr gut gewählt. Zum einen in die vier Jahreszeiten und hier noch einmal unterteilt in die jeweilige Woche des Jahres. Besonders gefallen haben mir die kleinen Ideen, wie beispielsweise die Natur beim laufen wirklich wahrzunehmen und schöne Momente auch einmal mit der Kamera festzuhalten. Sicher werde ich dieses Büchlein noch des Öfteren zur Hand nehmen und in jedem Fall an Freunde weiterempfehlen. 

    Mehr
  • Jeder kann es, es geht überall, es kostet nichts und es macht Spaß...

    52 Laufimpulse

    TodHunterMoon

    28. March 2017 um 12:04

    Jeder kann es, es geht überall, es kostet nichts und es macht Spaß...Auf knappen 150 Seiten gibt Regina Tödter "52 Laufimpule", wie man den Weg runter vom Sofa und raus ins Freie findet.Das Buch ist in 4 Hauptteile (Frühling, Sommer, Herbst, Winter) gegliedert. Jeder Teil besteht wiederum aus kleineren Kapiteln, in denen es Tips gibt, wie die jeweilige Jahreszeit ab besten nutzbar ist und was man tun kann, sollte einem sein "innerer Schweinehund" mal wieder nicht vor die Tür lassen wollen. Das Ganze aber ohne medizinisch zu werden oder belehrend mit erhobenen Zeigefinger, sondern rein mit der Überzeugung, das Laufen jedem gut tut.Das Buch ist fix gelesen und man kann es auch schnell noch einmal zur Hand nehmen und darin blättern, sollte einem die nötige Motivation fehlen. Ich denke, auch Sportmuffel würden sich mit "52 Laufimpulsen" überzeugen lassen, weil die Vorschläge wirklich von jedem umsetzbar sind. Man braucht kein Sport-Ass zu sein oder ein begnadeter Marathon-Läufer. Ich bin eher ein Fitness-Studio-Gänger, wollte das Buch aber auch auf seine Tauglichkeit testen und bin dazu in die Natur. Es war zu Beginn zwar etwas holprig, aber eine tolle neue Erfahrung.Ich habe mich überzeugen lassen und daher gib es von mit auch 5 von 5 Sterne

    Mehr
  • Buchverlosung zu "52 Laufimpulse" von Regina Tödter

    52 Laufimpulse

    ReginaToedter

    Wäre es nicht toll, den guten Vorsatz "mehr Sport machen" für 2017 endlich umzusetzen?!? Wäre es nicht genial, sich dabei auch die Fitnessstudio-Gebühr zu sparen und jederzeit, unabhängig von Geräten, Institutionen, Personen und Ortschaft einfach loszulegen?Das Jahr 2017 starte ich wieder mit euch in Laufschuhen - weil´s letztes Mal so toll war! Denn Laufen ist "Spannung, Spiel und ... Glücksgefühle!" Ja, so einfach ist das. Und es gibt mindestens noch 52 weitere Gründe, das ganze Jahr durchzulaufen. Hast Du Lust mit uns Woche für Woche eine kleine Runde zu drehen? Dann werde Happy Runner und mach einfach mit. Ich freue mich auf Dich! Deine ReginaErfahre mehr im Buchtrailer

    Mehr
    • 177
  • 52 Laufimpulse

    52 Laufimpulse

    bookblossom

    01. March 2017 um 12:08

    Wer kennt das nicht? Zum Jahresbeginn setzt man sich gerne neue Ziele! Auch ich kann diesem Drang Jahr für Jahr einfach nicht wiederstehen. Manchmal klappt die Umsetzung dieser "guten Vorsätze" sehr gut, manchmal aber auch weniger gut. Ganz besonders wenn es den Sport betrifft, kommt mir mein innerer Schweinehund oft in die Quere. Da geht es doch sicherlich nicht nur mir so, oder? Versteht mich nicht falsch, ich würde mich grundsätzlich als sportlich bezeichnen, mache ich doch mindestens dreimal die Woche Kraftsport und eine Ausdauereinheit. Leider fesselte mich zum Anfang des Jahres aber eine Krankheit ans Bett und nach einigen Wochen Auszeit wieder in den fitten Lebensstil einzusteigen, ist ein schwierigeres Unterfangen, als man vielleicht denken mag. Oft fehlte mir einfach der Anreiz wieder etwas zu tun und alles andere schien sowieso viel interessanter zu sein. Egal wie unsinnig eine Ausrede war, sie schien mir doch jedes mal gut genug zu sein. Schließlich packte mich aber wieder die Motivation und ich sah ein, dass ich etwas ändern muss. Das Buch 52 Laufimpulse von Regina Töder hat mir dabei definitiv geholfen. Gehe mit deinem inneren Schweinehund Gassi und führe ihn aus.  Denn Hunde wollen sich bewegen.  Der kleine Schmöker ist eine Art Guide durch das gesamte Jahr. Jede Woche gibt es eine Anekdote zum Laufsport, ein paar Tipps und das Wichtigste: Motivation! Diese habe ich aus diesem Büchlein wirklich sehr gut schöpfen können. Natürlich muss man sich immer noch selbst ins freie Wagen, aber die vielen ermunternden Worte der Autorin machten mir große Lust sofort los zu laufen. Ganz allgemein kommen auch immer wieder Ermutigungen zu gesunder Ernährung und einem gesunden Lebensstil vor. Am Ende des Buches findet sich außerdem ein Kalender, der bei der Planung der Laufeinheiten unterstützen soll. Empfehlen würde ich das Büchlein jedem der gerne mit dem Laufsport beginnne möchte, oder - wie ich - nach einer langen Pause nach neuer Motivation sucht. Als kleines Manko empfinde ich die Gestaltung des Buches. Man erkennt deutlich, dass es sich um ein selbst publiziertes Werk handelt, sei es bei der Qualität der Bilder oder der Auswahl der Schrift. Sieht man über solche Dinge hinweg hat man sicherlich einen tollen, buchigen Begleiter gefunden, der dazu anregt sich die Schuhe zu binden und eine gepflegte Runde um den Block zu starten. Vielen Dank an die Autorin und Lovelybooks für dieses Rezensionsexemplar!© BookBlossom

    Mehr
  • Auf in den Kampf gegen den inneren Schweinehund

    52 Laufimpulse

    YH110BY

    01. February 2017 um 08:10

    Das Buch '52 Laufimpulse für das ganze Jahr' ist in kurze Abschnitte eingeteilt. So bekommt man für jede Woche im Jahr einen guten Ratschlag oder Tipp, den man gut beim Laufen umsetzen kann. Das Buch ist sehr motivierend geschrieben, so dass man schon beim Durchlesen Lust aufs Laufen bekommt. Auch die Erklärungen, wie man sich im Winter beim Laufen anziehen soll, fand ich sehr hilfreich. Da war ich mir bis jetzt immer unsicher und habe in diesen Monaten mit dem Laufen pausiert. Auch die Tricks, um den inneren Schweinehund zu motivieren, haben mir sehr gut gefallen. Es ist ja wirklich so: hat man sich erst mal aufgerafft, ist man richtig stolz und fühlt sich auch gleich viel besser. Was mir auch gut gefallen hat, waren die persönlichen Erfahrungen der Autorin.  Alles in allem ein tolles Buch, das mich auf jeden Fall zum Laufen motiviert hat.

    Mehr
  • Ein Buch was zu motivieren weiß

    52 Laufimpulse

    Diezwinkerlinge

    29. January 2017 um 21:18

    Ich habe so viel neues jetzt nicht erfahren. Es ist sehr schön geschrieben und gibt wirklich viele hilfreiche Tipps rund ums Laufen und wie man sich auch bei schlechtem, kalten Wetter dazu motivieren kann, mit dem Laufen zu beginnen, es nicht wieder abzubrechen und durchzuhalten. Sie richtet sich vor allem an die Leser, die gerade beginnen wollen, oder begonnen haben mit dem Laufen und beschreibt schön, wie es gelingt dran zu bleiben. Sie schafft es den Leser zu motivieren und beschreibt es ohne Ohne Druck und Krampf. Sie zeigt auch schön auf, wie das Laufen in den Alltag integriert werden kann und nimmt dem Leser gleich auch den Wind aus den Segeln, wenn es um Ausreden geht. Denn auch dazu erfahrt ihr gleich eine Möglichkeit, wie es doch machbar ist. Es ist eine recht leichte Kost, die auch gern vor dem Schlafen recht schnell gelesen werden kann. Aber Achtung, es besteht die Gefahr, dass du danach gleich los läufst. Ich bin sehr zufrieden mit dem Buch. Ich für mich habe mir einige Slogan gemerkt, die ich schon oft zu mir selbst gesagt habe. Mein liebster ist;“ gehe mit deinem inneren Schweinehund Gassi und führe ihn aus. Denn Hunde wollen sich bewegen.“ Der andere besagt, in der Zeit wo du darüber nach denkst, ob du heute Laufen sollst oder nicht wärst du schon fast auf halber Strecke. Ein anderes Motto, wo ich mir mitgenommen habe ist die Einstellung. Hauptsache los, wie weit und wie lange ist egal und wenn es nur spazieren ist. Der Rest ergibt sich von selbst. Was ich schade finde ist, sie beschreibt einen Flow und wie man ihn erreicht. Das klappte bei mir bislang nicht. Ich arbeite noch daran. Was ich dem Buch auch zu Gute halten muss, es eignet sich auch für Leute, die nicht gerne Lesen, denn jede Woche ist in einem Kapitel dargelegt und beschreibt eine Aufgabe für die Woche. Das Kapitel ist in 10 min gelesen, wenn überhaupt. Man kann sich ja ein Jahr Zeit lassen.

    Mehr
  • Laufen macht Mut, Laufen tut gut - ein Powerbook vom Feinsten!

    52 Laufimpulse

    dreamlady66

    17. January 2017 um 01:09

    (Inhalt übernommen) TOP-TITEL 02/2016 bei TWENTYSIX Wäre es nicht toll, den guten Vorsatz "mehr Sport machen" endlich umzusetzen?!? Wäre es nicht genial, sich dabei auch die Fitness Studio-Gebühr zu sparen und jederzeit, unabhängig von Geräten, Institutionen, Personen und Ortschaft einfach loszulegen? Immer und überall – das klingt schon mal gut! Günstig und flexibel, nicht zu anstrengend, schnell umsetzbar und trotzdem effektiv, sowohl gemeinschaftlich, als auch individuell praktizierbar. Der Sport sollte fit und gesund halten und bestenfalls präventive Zwecke erfüllen. Am Ende sollte das Training selbstverständlich Vergnügen bereiten und zum eigenen Wohlbefinden beitragen, einen besser aussehen lassen und vielleicht sogar ein paar Kilos wegzaubern. Das sind so viele Wünsche auf einmal! Geht das überhaupt? Ja - Laufen ist Spannung, Spiel und. Glücksgefühle! So einfach ist das. Und es gibt mindestens noch 52 weitere Gründe & Impulse, das ganze Jahr durchzulaufen. Werde mit Hilfe der 52 Impulse (für 52 Kalenderwochen) auch zum Happy Runner und mache das Laufen endlich zum festen Bestandteil Deines Alltags. Das Booklet unterstützt Dich, Woche für Woche, das ganze Jahr dabei. Zur Autorin: Bei Regina T. beginnt jeder Sonntag mit einem gemütlichen Lauf um den See, ole. Und jeder der mitjoggt, wird förmlich von ihrer Laufbegeisterung angesteckt! Die Geisteswissenschaftlerin vermittelt eine körper- & geistzentrierte Laufpraxis, weit entfernt von Zeitdruck, Leistungsdrang und Optimierungszwang. Schreibstil/Fazit: DANKE für Deine Neujahrszusage - wow, ein wahres Highlight in 2017, wo ich eh mehr verändern, ebenso verbessern möchte :) Somit auf zu neuen (Lauf)taten, bin bereit & freute mich über Dein handliches Büchlein von 26TwentySix im angenehmen Format mit einer wunderbaren Leseschrift, 165 Seiten & 52 Kapiteln, per Inhaltsverzeichnis - wunderbar aufgelistet & liebevoll bildlich dargestellt. Hier geht mir wirklich das Herz auf... Dein Buch führt uns durch 52 (Lauf)wochen, sprich über alle Jahreszeiten hinweg inkl. einer Einleitung bzw. warm-up, was den Einstieg vereinfacht. Also: Das "Zauberwort" Laufen ist ja vielerlei möglich, egal ob nur Spazieren gehen, walken, joggen, Schlittschuh laufen...ebenso per Linedance zB...also, der Phantasie & Ausdauer sind hier keine Grenzen gesetzt, was ich positiv begrüsse, solange es aber nicht weglaufen vor dem inneren Schweinehund bzw. eigenen Problemen ist. Wind & Wetter sind hier kein Hindernis, aber ggfs. die falsche Ausrüstung bzw. unpassende Kleidung ja schon :) Fühlte mich wunderbar motiviert aber auch perfekt animiert, mehr für meine positive life-balance zu tun...danke für angenehme gemeinsame "work-out" Stunden, die als Impulse aber nicht als Appelle dienen!!! Parallel eröffnet mir der Sinn dieses Büchleins einfach neue Glücksgefühle gepaart mit guter Laune, neuen Kontakten aber auch einem Sinn für mehr Bewusstsein gar Weite (um mich herum) - klasse!

    Mehr
  • Laufen macht glücklich

    52 Laufimpulse

    katrin297

    14. January 2017 um 18:22

    "52 Laufimpulse für das ganze Jahr" von Regina Tödter liefert 52. Kapitel mit Motivation und hilfreichen Tipps zum Laufen. Anbei sind Tabellen, die einem helfen sollen das Laufen zu planen und somit auch zu kontrollieren. Eine wirklich nette und schöne Idee sind die 20 Laufgründe, die man sich ausschneiden kann ,damit man sich immer wieder ins Gedächtnis rufen kann wieso Laufen so wichtig ist. Laufen klingt einfach, Schuhe an und raus, doch die Motivation ist genau das was uns bremst und das Faultier in uns siegt leider zu oft. Dieses Buch bringt ganz viele Motivationsgründe um zu laufen, egal ob es regnet oder schneit. Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet mit Bilder und sogar Fußabdrücke befinden sich neben der Seitenzahl. Man merkt, dass die Autorin mit Leib und Seele dieses Buch geschrieben hat. Es lässt isch schön und flüssig lesen und teilweise bringt es einen sogar zum Schmunzeln, wegen den ironischen Kommentaren, so wie z.B.: "Heute futtern sich viele Menschen scheinbar das ganze Jahr über ununterbrochen Kalorien an, um vermutlich die nächste Eiszeit zu überleben." (S.52; Kapitel 13.Woche) Dieses Buch liefert nicht nur Laufimpulse sondern motiviert auch bewusster zu leben, die Natur und Umwelt wahrzunehmen, sich gesünder zu ernähren und das Leben zu genießen. Jeder, der sein Leben zum positiven verändern will, sollte dieses Buch lesen.

    Mehr
    • 2
  • Mit diesem Buch hat dein innerer Schweinehund schon jetzt verloren

    52 Laufimpulse

    jawolf35

    09. January 2017 um 14:54

    52 Laufimpulse für das ganze Jahr ist mein persönlicher Motivationscoach für dieses Jahr .Egal ob Neu oder Wiedereinsteiger ,dieses Buch hilft den inneren Schweinehund zu überwinden ,und gibt neben den Motivationsimpulsen auch wichtige Tipps und Tricks rund um das Thema Laufen .Wer hier einen Laufratgeber erwartet ist falsch ,denn dieses Buch dient rein dazu einem bei seinen eigenen Zielen zu unterstützen und zu motivieren .Im Buch finden sich für alle 52 Wochen im Jahr passend zur Jahreszeit nette und Motivierende Worte die einen aufmuntern und ermunternt helfen seinen wöchentlichen Laufpensum nachzukommen .Hierbei ist es egal ob man pünktlich zum neuen Jahr oder zu einen anderen Zeitpunkt anfängt .Am Ende des Buches befinden sich noch Kalender die einem bei der Planung seiner Fitness helfen und unterstützen können .Mein Fazit :Gerade für Anfänger aber auch für Leute wie mich die nach längerer Auszeit wieder in den Sport rein kommen wollen ,ist dieses Buch super geeignet .Die kurzen Motivationsberichte machen einfach Spaß zu lesen und machen wirklich Lust aufs laufen .Ein kleines ,aber feines und effektives Buch welches mich mit Freuden dieses Jahr begleiten wird 

    Mehr
    • 2
  • 52 Wochen im Jahr LAUFEN

    52 Laufimpulse

    Julia2610

    01. January 2017 um 15:51

    52 Laufimpulse von Regina Tödter gibt für jede Woche Tipps, Tricks und Anreize sich die Laufschuhe anzuziehen und draußen zu laufen. Man muss nicht am 1. Januar eines Jahres beginnen, man kann auch im Laufe des Jahres mit dem Laufen anfangen und mit diesem Buch einsteigen.  Es ist wirklich eine gute Begleitung / Hilfe, wenn man Lust hat laufen zu gehen, der innere Schweinehund aber doch noch zu groß ist.  Es gibt Tipps zu Laufen in den unterschiedlichen Jahreszeiten, hilfreiche Tipps zur Laufausrüstung, ausreichend Platz für Notizen etc.  Als Laufbegeleitung ist es wirklich sehr gut geeignet. Insbesondere dann, wenn man neu mit dem Laufen anfängt oder nach längerer Pausenzeit wieder einsteigt. 

    Mehr
  • Wie fängt man das Laufen an?

    52 Laufimpulse

    irishlady

    24. July 2016 um 12:54

    Regina Tödter gibt mit ihrem Buch "52 Laufimpulse" Ideen fürs Laufen, orientiert an einem ganzen Jahr. Wie fängt man am besten mit dem Laufen an, wann läuft man wie und wie kann man im Frühling, Sommer, Herbst und Winter am besten laufen bzw. worauf muss man zu bestimmten Zeiten drauf achten. Es gibt Platz für Notizen, hilfreiche Tipps zu der richtigen Ausstattung und neue Impulse für Laufstrecken. Zum Laufen selber konnte mich das Buch nur mäßig motivieren, aber als ich dann angefangen habe, zu laufen, habe ich mir das Buch zu Rate gezogen und konnte vieles bestätigen, was ich dabei gelesen habe und konnte neue Ideen gewinnen - zb. was neue Laufstrecken angeht etc. Ich werde mir dieses Buch hin und wieder durchlesen, um neue Ideen zu bekommen, wenn mir das jetzige Laufen zu eintönig werden sollte. Daher ist das Buch zur richtigen Zeit zu mir gekommen und wird bei mir auch bleiben.

    Mehr
  • Leserunde zu "52 Laufimpulse" von Regina Tödter

    52 Laufimpulse

    ReginaToedter

    Hallo meine lieben Lauffreunde, seid ihr gut in neue Jahr gestartet? Wer von euch hat einen Silvesterlauf gewagt? Ich hoffe ihr seid wohl auf, motiviert und habt meine letzte Email (mit dem Vortwort + Woche 1) als PDF erhalten?!? Das Buch ist unterwegs und müsste euch zu Anfang der nächsten Woche erreichen. Nichtsdestotrotz können wir bereits mit unserer ERSTEN Runde in diesem Jahr loslegen. All diejenigen, die leider nicht zu den 10 Buchgewinnern gehören, lade ich trotzdem zu dieser Lauf-Leserunde. In Kürze wird das Buch auch als eBook freigeschalten werden und nur ein paar Euro kosten, vielleicht ist das eine Option für euch? So nun zur Frage aller Fragen: Wer von euch ist bereits in seine Laufschuhe geschlüpft? Heute ist Samstag und die meisten von uns haben (noch) frei. Leider regnet es schon den ganzen Tag, trotzdem sollte es einen nicht vom Laufen abhalten. Wie sagt man so schön, es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Packt euch gut ein und probiert er zunächst mit einer Kleinen. Dann habt ihr die erste Runde schon so gut wie hinter euch. Ich bin gespannt auf eure Erfahrung! Los gehts...

    Mehr
    • 79
  • 52 Laufimpulse für das ganze Jahr

    52 Laufimpulse

    Julie209

    09. May 2016 um 21:14

    „52 Laufimpulse für das ganze Jahr“ von Reginer Tödter (8,99€, erschienen am 19.02.16 bei TWENTYSIX)   Ja, der gute Vorsatz für das neue Jahr, mehr Laufen zu gehen oder endlich damit anzufangen. Dieses Buch gibt für jede Woche im Jahr einen kleinen Laufimpuls und hat noch weitere Tipps und Tricks für dich.   Die Kapitel sind nach Jahreszeiten und in der Reihenfolge so angeordnet, dass man nach Neujahr direkt mit seinen Jahresvorsätzen starten kann. Allerdings haben die Kapitel keine feste Reihenfolge, also ist das Buch auf für einen Vorsatz geeignet, den man irgendwann im Jahr fasst. Also keine Ausrede, das Ganze bis zum nächsten Jahr erst mal auszusitzen. Neben den Laufimpulsen gibt es außerdem nützliche Informationen unter anderem zu Sonnenaufgangszeiten (für den frühen Lauf), die besten Snacks oder Sofort-Maßnahmen gegen Schlechtwetter-Laune. Das Buch ist sowohl für alle geeignet, die ganz neu mit dem Laufen anfangen wollen, als auch für die, die immer mal wieder laufen, aber gerne eine Routine für sich finden wollen. Ich selbst versuche mir mit diesem Buch seit Januar eine stetige Laufroutine aufzubauen, denn früher hatte der Schweinhund mich schnell wieder in seinen Klauen, so dass ich nur unregelmäßig gejoggt bin. Mit dem Buch kann ich jetzt auf viereinhalb erfolgreich durchgehaltene Lauf-Monate zurückschauen und bin optimistisch, das auch auf Dauer durchzuziehen! Nicht nur die Laufimpulse, die mich wöchentlich daran erinnern, laufen zu gehen, sondern auch der schriftlich festgehaltenen Grund vorne im Buch, warum ich dieses Jahr regelmäßig laufen möchte, lassen mich an meinen Plänen festhalten. Der Kalender hinten im Buch und der Tipp, feste Laufzeiten mit sich selbst festzulegen, haben mir dabei gut geholfen, obwohl ich durch die festgelegten Laufzeiten nach zwei Monaten den Kalender nicht mehr genutzt habe. Aber gerade am Anfang war es echt ein gutes Gefühl, wieder eine Runde Laufen einzutragen. Auch die Geldkarten-großen Laufgründe zum Ausschneiden halfen mal den inneren Schweinhund zu überwinden.   Zusammenfassend gesagt: Ein Buch, das mit Impulsen für jede Woche im Jahr hilft, den Laufvorsatz fürs neue Jahr endlich umzusetzen!

    Mehr
  • 52 Laufimpulse

    52 Laufimpulse

    karin66

    26. March 2016 um 15:56

    Das Cover und der Titel des Buches haben mich sofort angesprochen, wollte ich doch endlich auch mal meinen Schweinehund bekämpfen. Das Buch ist klar gegliedert, zu jeder Woche im Jahr gibt es Tipps und Ideen, die einem das Laufen leichter machen. Ich muss gestehen, ich hatte das Buch zu Beginn des Jahres bekommen und wollte sofort mit der Umsetzung beginnen. Fand aber immer wieder Ausreden. Da ich das Buch immer sichtbereit liegen hatte, las ich dafür öfters darin und irgendwann hat es mich dann doch gepackt und ich habe mit Laufen begonnen. Ein wirklich sehr wertvoller Ratgeber, der mich nun immer wieder motiviert, mich nicht hängen zu lassen.

    Mehr
  • Sehr motivierend!

    52 Laufimpulse

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Inhalt: In diesem Buch geht es um 52 Gründe und Impulse für das Laufen, die die Woche für Woche durch das ganze Jahr führen. Meinung: Dieses Buch ist eingeteilt in die vier Jahreszeiten und bietet für 52 Wochen gute Gründe um regelmäßig und mit Spaß loszulaufen. Der Anfang macht der Winter und damit habe ich auch zum Jahresanfang angefangen. Man muss aber nicht zum Jahresanfang starten, sondern kann jederzeit mit der jeweiligen Woche, in der man sich derzeit befindet, beginnen. Einige Tipps waren mir teilweise bereits bekannt und andere waren komplett neu für mich. Dieses Buch ist eine Bereicherung und seitdem ich damit arbeite, habe ich dem inneren Schweinehund den Kampf angesagt. Fazit: Das Buch hat mich überzeugt und auch motiviert. Ich kann es jedem, der sich den Vorsatz für mehr Sport vorgenommen hat nur empfehlen.

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks